demnächst zusammen ziehen ?

Benutzer8686 

Sehr bekannt hier
Die Whg ist direkt nebenan.Würdet Ihr auch alleine diese Whg nehmen?
Für 570€? Nö.

Ich frag mich gerade ernsthaft, was du eigentlich willst? :ratlos:
Du sagst, du wärst besorgt wegen der möglichen negativen Reaktion deines Partners. Jetzt hast du ihn aber noch nicht einmal gefragt und suchst schon Wohnungen. Auf kritische Fragen gehst du nicht ein, also

was möchtest du konkret von uns? :ratlos: :ratlos: :ratlos:
 

Benutzer75021 

Beiträge füllen Bücher
Die Whg ist direkt nebenan.Würdet Ihr auch alleine diese Whg nehmen?
Nein-mal ganz im ernst: Du solltest wohl eher nicht mit deinem Freund zusammen ziehen, der arme Kerl!Wenn du mit dem auch so umgehst, na dann Prost Mahlzeit! :kopfschue :mad:
 

Benutzer48909 

Meistens hier zu finden
Direkt ein Haus neben mir ist eine Whg frei.....3,5 Zimmer. Kalt kostet die 570. Die wäre perfekt....und wenn ich ehrlich bin, würde ich schon gerne eine grössere Whg haben, da ich nun schon merke, dass das nötig wäre. Ich teile mir ja mit meinem Sohn einen Schrank und wenn der mal Besuch von Freunden hat...und ich meine Sachen brauche....ist das nicht soooo gut.

Ich rufe gleich mal bei der angegeben Nummer an:zwinker:

Sorry, aber merkst du eigentlich gar nichts? :eek:
Für mich ist das, was du hier abziehst, vor allem mit Sunny, nur noch eine riesengroße Verarschung. Mehr Ignoranz gegenüber den hilfsbereiten Usern hier ist wohl kaum noch möglich :kopfschue
 
G

Benutzer

Gast
Vielleicht sollte man sich einfach mal überlegen, ob man Nicole1980 überhaupt noch Ratschläge gibt. Eigentlich ist ihr Benehmen nämlich einfach nur frech.
 

Benutzer81905  (32)

Verbringt hier viel Zeit
Habe jetzt nicht alle Themen verfolgt,jedoch dieses hier mit Befremden:ratlos:
Ich dachte schon,ich bin jemand,der manchmal Probleme sieht,wo keine sind,aber dann werde ich eines Besseren belehrt.
So eine Frecheit.
Wer so ignorant ist,sollte eigentlich keine Hilfe mehr bekommen...obwohl sie Hilfe anscheinend nötig hat,nur eben nicht von uns.
 

Benutzer63542 

Verbringt hier viel Zeit
Wahnsinn.. ist schon dreist etwas zu fragen, auf keine Antwort einzugehen und dann doch irgendetwas anderes zu tun...
Da werden wir ja auch wissen, was wir bei neuen Threats machen werden...:geknickt:
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Die Whg ist direkt nebenan.Würdet Ihr auch alleine diese Whg nehmen?
Nein.
Ich würde erstmal meinen Partner fragen.
Wenn er nein sagt, kannst du dir ja immer noch überlegen, ob du die Wohnung alleine willst, aber ursprünglich ging es doch um die Frage, ob er mit dir zusammen ziehen will oder nicht?
Mal ganz abgesehen von allem anderen... :ratlos:

Du kannst gerne Threads eröffnen und dir auch Hilfe erhoffen, aber wenn du auf Fragen nicht eingehst und die Bemühungen der Antwortenden anscheinend völlig ignorierst, dann wird das nunmal nichts. Dann wäre es doch ratsam, gar nicht mehr im Forum zu schreiben.
 

Benutzer48909 

Meistens hier zu finden
Nein.
Ich würde erstmal meinen Partner fragen.
Wenn er nein sagt, kannst du dir ja immer noch überlegen, ob du die Wohnung alleine willst, aber ursprünglich ging es doch um die Frage, ob er mit dir zusammen ziehen will oder nicht?
Mal ganz abgesehen von allem anderen... :ratlos:

Außerdem würde ich mal zu bedenken geben. Du bist noch in der Probezeit, oder nicht? Weißt du, dass du den Job sicher behältst? Wenn nicht, kannst du von Hartz IV die Wohnung halten? Liegt sie innerhalb der Miethöchstgrenze? Nicht, dass ich dir nicht gönnen würde, dass es mit dem Job auf Dauer klappt, aber gerade im Interesse deines Kindes würde ich vor einem Umzug ganz sicher gehen, dass du in der Wohnung auch bleiben kannst und nicht gleich wieder umziehen musst.
 

Benutzer54518 

Verbringt hier viel Zeit
Nein, ich würde so eine teure Wohnung nicht alleine mieten. Eben weil man in der heutigen Zeit nicht unbedingt weiß, ob man seinen Job behält.
 

Benutzer76877 

Meistens hier zu finden
Also ich meine ich bin mit 18 um einiges naja wie sage ich das "erwachsener" als du mit 27. Du kannst doch vielleicht mal antworten? du musst Sunny ja nicht mal in die Augen schauen!

Wie um Himmels Willen ziehst du mit so einem Verhalten dein Kind groß? Ich meine okay ich habe keine Kinder aber ich würde auch kein Kind auf die Welt setzten wenn ich selbst noch eins bin.

Und: wie schon alle eigentlich gesagt haben rede erst mit deinem Partner ob er überhaupt mit dir zusammenziehn will...:ratlos:

Lg. Party_Girl
 

Benutzer7157 

Sehr bekannt hier
So Leute, jetzt ist mal gut hier. In einem Forum hat niemand den Anspruch auf Antworten... so ist das nunmal. Wenn euch das Verhalten so sehr stört, dann zieht die Konsequenz daraus und postet nicht mehr in Nicoles`Threads. Aber was hier jetzt abläuft führt zu gar nichts. Wenn ihr noch Redebedarf habt, klärt das per PN aber nicht in den Threads. Alles weitere dazu wird kommentarlos gelöscht.
 

Benutzer18867 

Verbringt hier viel Zeit
Die Whg ist direkt nebenan.Würdet Ihr auch alleine diese Whg nehmen?
Für knapp 600 Euro? Auf keinen Fall, weil ich es mir nicht leisten könnte. Und ich glaube auch nicht gerade dass du im Geld schwimmst, soweit ich es aus deinen älteren Threads weiß. :ratlos:

Und mal ganz ehrlich, wär ich dein Freund, wär ich maßlos wütend, wenn mir meine Partnerin auf einmal quasi schon einen Mietvertrag zum Unterschreiben vor die Nase hält, ohne dass wir vorher überhaupt mal über die Möglichkeit geredet haben, zusammenzuziehen... Meinst du nicht, dass dein Freund das gute Recht hat, ein Wörtchen mitzureden bei der Wahl eurer gemeinsamen Wohnung?
 

Benutzer75565  (41)

Verbringt hier viel Zeit
Ich habe ihm ja nicht den Mietvertrag unter der Nase gehalten....wir haben lange über unsere Zukunft geredet und das Gespräch verlief super schön
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Und das heißt?
Dass er ja zur gemeinsamen Wohnung gesagt hat oder wie?
 

Benutzer75565  (41)

Verbringt hier viel Zeit
Nicht zu dieser....aber zu einem späteren Zeitpunkt gerne....
 

Benutzer75565  (41)

Verbringt hier viel Zeit
-überlege dir mal,ob du es brauchst probleme zu haben?

Nein, sicherlich nicht.Aber mir wäre die Klärung solcher Dinge eben schon wichtig. Vielleicht hat man ja ganz andere Zukunftsvorstellungen.


-warum vertraust du deinem freund nicht?
leider zu traurige Erfahrungen gesammelt.


hattest du mal einen wirklichen grund ihm nicht vertrauen zu können?(das er dich zb schonmal belogen oder betrogen hat)

Ja,er hat mich mal betrogen.
-wie lang seid ihr überhaupt zusammen?
wir sind etwas für 4 Jahre zusammen.

- Was erhoffst du dir von diesem Thread?
Den Austausch mit anderen und Erfahrungsaustausch.
 

Benutzer54734  (35)

Klein,aber fein!
Liebe Nicole,

ich bin positiv überrascht,dass du meine Fragen,die ich mehrmals gestellt habe und nie eine Antwort bekam schließlich doch beantwortet hast.Es ist zwar schade,dass dies erst geschah,nachdem in deinem anderen aktuellen thread mehrere user aufgezeigt haben,dass du nicht nur mir fragen unbeantwortet gelassen hast,aber dennoch IST es eine positive entwicklung,die ich bei dir hier,wie du dich uns gegenüber gibst zum ersten mal sehe.

Ich denke du musst lernen,dass manche ratschläge,auch wenn einem nicht alle gefallen,dennoch sehr nützlich sein können.Denn jemand,der einem einen Rat gibt sich die mühe macht um dir einen ratschlag zu geben,wird derjenige wohl kaum dir gegenüber negativ gesinnt sein.

Ich hab mehrmals schon sehr ausführliche beiträge geschrieben.Nicht nur dir gegenüber,sondern allgemein hier im forum.Und mich hat es sehr traurig gemacht,dass von dir keinerlei reaktionen auf meine fragen oder fragen von anderen kam.Da frage nämlich nicht nur ich mich,ob du wirklich eine lösung für deine selbsternannten "probleme" haben möchtest.

Kennst du die geschichte,über den Jungen,der 2mal "Feuer" und um hilfe gerufen hat,obwohl es garnicht gebrannt hat?Beim 3.Mal,als es dann wirklich brannte glaubte ihm dann keiner und niemand half ihm....

und so ähnlich wird es in deinem weiteren leben werden (oder ist es vielleicht bereits schon),wenn du keinerlei ratschläge überdenkst oder zumindest auf gewisse fragen oder bedenken eingehst,die dein umfeld (oder auch in einem simplen forum,wie hier) dir gegenüber äußert....


-überlege dir mal,ob du es brauchst probleme zu haben?

Nein, sicherlich nicht.Aber mir wäre die Klärung solcher Dinge eben schon wichtig. Vielleicht hat man ja ganz andere Zukunftsvorstellungen.
Du machst dir oftmals bei dingen,wie der ebaysache probleme,wo keine sind.Was hat denn zB. diese kerze mit "zukunftsvorstellungen" zu tun...?!genau - nämlich nichts!
Du zerbrichst dir um dinge einen kopf,die garnicht wert sind sich gedanken zu machen.Wenn du so weiter machst,dann machst du dich auf dauer selber damit kaputt....und wenn du so eine extrem negative vergangenheit hast,wie du in deinem anderen thread geschildert hast,dann bist du auf dem besten weg dahin und das möchtest du doch nicht,oder?!




-warum vertraust du deinem freund nicht?
leider zu traurige Erfahrungen gesammelt.
welche denn zB?

Von deinen erzählungen hier im forum merkt man nicht,dass er sich öfter mal schlimme Dinge geleistet hat....


hattest du mal einen wirklichen grund ihm nicht vertrauen zu können?(das er dich zb schonmal belogen oder betrogen hat)

Ja,er hat mich mal betrogen.
Dann frage ich mich,allerdings wieso du noch mit ihm zusammen bist....Wenn du jetzt mit Liebe kommst,dann erkläre mir mal,wieso du dann bei jeder kleinigkeit ein riesenproblem siehst und ihm null vertraust?

Du vertraust ihm nicht,weil er dich betrogen hat.Verständlich!Aber wieso ist deine konsequenz nicht eine Trennung,wenn er dir doch nicht gut tut?!



- Was erhoffst du dir von diesem Thread?
Den Austausch mit anderen und Erfahrungsaustausch.
Austausch - das sollte auch beeinhalten,das du auf andere eingehst.

Ich habe mir sehr viel Zeit und Mühe gegeben,um auf deinen letzten Beitrag detailliert einzugehen.

Ich hoffe du merkst das,gehst auf ihn ein und machst dir mal ein paar Gedanken.
 

Benutzer75565  (41)

Verbringt hier viel Zeit
Ja ,ich gebe dir Recht und ich danke euch allen sehr.Ich weiss manchmal auch nicht, warum ich mich so verhalte. Das heisst aber nicht, dass ich keine Verantwortung übernehmen kann oder nicht selbstständig bin. Hier in einem Forum kommt das immer anders rüber. Ich bin eigentlich ein fröhliches kleines Energiebündel,was beruflich schon ( finde ich :engel: ) viel erreicht hat und das auch obwohl ich alleinerziehend bin.Klar war mein Kindheit und einige Beziehungen nicht wirklich schön.

Mein Schatz tut mir sehr gut und wir lieben uns sehr....

es war damals so....er ging mit mir eine Beziehung ein obwohl er schon seit Jahren eine Beziehung führte. Er wollte sich schon lange von seiner Ex trennen, schaffte es aber irgendwie nicht wirklich.Nachdem er bereits auch mit mir 7 Monate zusammen war, erfuhr sie irgendwie von mir und drohte ihm mir was anzutun.Sie hat das sog. Borderline Syndrom.Ich weiss nicht, ob das jemand von Euch kennt :eek: ? Na ja....auf jeden Fall war es für ihn eine Horror Beziehung. Sie wollte ihn schon umbringen, hat ihm Sachen hinterher geschmissen und vieles vieles mehr. Nach 9 Monaten sagte er mir dann endlich, dass er eigentlich in einer Beziehung ist...für mich brach eine Welt zusammen.Ich wollte ihm noch helfen aus dieser Beziehung raus zu kommen und für uns kämpfen, aber er hatte zu diesem Zeitpunkt noch nicht die Kraft dazu sich von hier zu lösen.Dann brach der Kontakt für einige Jahre ab und man verlor sich aus den Augen.

Vor einigen Jahren trafen wir uns dann in Düsseldorf wieder....wie durch einen Zufall.Wir sahen uns...und es machte sofort wieder :herz: . Er wollte sofort nen Kaffee mit mir trinken gehen, aber ich hatte leider keine Zeit, da ich mein Kind von der Kita holen musste.Bei unserem ersten Treffen sagte er mir dann aber diesesmal ehrlich, dass er noch immer mit dieser Frau zusammen ist....schliesslich trennte er sich dann aber doch von ihr.Die beiden haben heute nur noch Kontakt, weil sie sich den gemeinsamen Hund teilen...aber auch heute verkrachen die sich nur und er versucht jeden Kontakt mit ihr zu vermeiden.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren