dem ex treffen abgesagt ist das ok?

S

Benutzer

Gast
hi ihr lieben
neulich hat mich mein ex gefragt, ob wir uns nicht mal wieder treffen wollen...und wie es wäre wenn mit uns wa slaufen würde ....ohne, dass daraus was wird! ich habe gesagt, wenn wir uns treffen würden würde alles wieder hochkommen und im moment geht es mir so gut, dass ich halbwegs über ihn hinweg bin und mir auch nicht verbauen will ( mit meinem ,, noch nicht ganz freund) er war dann komisch also hatten gechattet und dann ist er gegangen..ich denke mit der reaktion hat er nicht gerechnet, da ich ihm immer hinterhergelaufen bin...
was meint ihr war das richtig von mir ihm abzusagen?
kann man zu seinem ex überhaupt eine freundschaft aufbauen, wenn man fast 3 jahre zusammen war??
 
D

Benutzer

Gast
Die Reaktion war vom Feinsten :gluecklic
 
K

Benutzer

Gast
Du hast das echt gut gemacht! Er sagt selber, dass es nur um Sex gehen würde. Dafür bist Du viel zu schade. Was meinst Du, wie sehr jetzt sein Stolz verletzt ist. Endlich hast Du ihm gezeigt, dass er nicht mit Dir machen kann, was er will. Bau Dir lieber mit Deinem "neuen Freund" was ordentliches auf... Viel Glück; und wirklich: Klasse gemacht. Da gehört Charakter zu
 

Benutzer32983  (34)

Verbringt hier viel Zeit
Also ich finde deine Reaktion ganz richtig!
wenn du ihn gerne vergessen möchtest und evtl. eine neue
Beziehung aufbauen möchtest, dann ist
diese Reaktion von dir genau das richtige.
Dein Ex- Freund wird wohl auch merken, dass
du momentan kein Interesse mehr an ihm hast!
Eine Freundschaftliche Beziehung zum Ex-Freund kann
manchmal schon funktionieren, kommt aber immer auf
die Situation drauf an.
Mein Freund und ich waren 3 Jahre zusammen und
dann habe ich mich von ihm getrennt, weil es einfach nicht
mehr funktioniert hat... und wir haben uns dann einige Male
noch rein freundschaftlich getroffen und was unternohmen.
Bis plötzlich seine Mutter bei mir angerufen hatte und sagte,
dass ich ihn in Ruhe lassen sollte, weil er noch nicht
über die Trennung hinweg gekommen ist--> also vorsicht mit Freundschaften
mit dem Ex.
 
S

Benutzer

Gast
eheh ich finds auch klasse, das ich das geschafft habe * auf die schulter klopf*
es war nur so , dass wir ab und an sex hatten wo wir getrennt waren..er meinte immer ich soll mir nichts mehr drauf einbilden es wird nichts mehr draus...ich habe mir immer eingeredet, es kann nicht sein dass er nichts mehr fühlt! Naja dem war leider nicht so...
habe dann wie gesagt den anderen kennengelernt ihm alles über meinen ex erzählt er meinte auch nur ,, wenn der mir unter die augen kommt"
naja nun fragte mein ex was denn mit eienr sexbeziehung wäre...wie wir es uns immer geschworen hatten...ich meinte ja halt ich will mir nix verbauen und es sei besser so sonst würde alles wieder hochkommen...finds auch zu krazz dass ich das gesagt habe..er war bestimtm verwudnert, da ih ihm immer und immer wieder hinetrhergelaufen bin....
 

Benutzer23631  (42)

Verbringt hier viel Zeit
Hab ich mit meiner Ex auch so gemacht, ich bin ihr anfangs auch immer hinterhergelaufen (obwohl ich mich ja eigentlich getrennt hatte, hmmm...).
Dann habe ich micht einfachnicht mehr gemeldet.

Jetzt ist sie mit meinem (ehemals) bestem Kumpel zusammen. Das macht mich manchmal so fertig!
Aber es geht ja hier um dich, also, meiner bescheidenen Meinnung nach hast Du das richtige getan.

Gruß Jan
 

Benutzer33809 

Verbringt hier viel Zeit
das, meine lieben damen Jou, kleine_fee, Dreamerin, nenne ich schadenfreude!!!

SuesseMausi schrieb:
kann man zu seinem ex überhaupt eine freundschaft aufbauen, wenn man fast 3 jahre zusammen war??

das, fräulein SuesseMausi, das kann funktionieren. sehr gut sogar.
 
M

Benutzer

Gast
@ hüpfgemüse
schadenfreude würde ich das vielleicht nicht nennen, immerhin hat der typ das schon verdient. also bitte, muss sie denn springen, wenn der mit seinem schwanz wedelt? nein, also war ihre reaktion super und gerechtfertigt.

zum thema, ob man eine freundschaft zu einem ex aufbauen kann: ja, das geht, aber nur, wenn keiner von beiden noch für den anderen mehr als nur freundschaft empfindet. zumindest versteh ich mich mit meinem ex sehr gut, auch wenn wir hart an einer freundschaft arbeiten mussten.
 

Benutzer12012 

Sehr bekannt hier
ist doch gut, selbstschutz ist wichtig!

naja, ob das mal ne freundschaft werden kann steht in den sternen.
aber im moment wohl nicht.

wenn ihr beide meint, drüber weg zu sein, könnt ihr es ja mal versuchen.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren