Dekolletee-Studie

A

Benutzer

Gast
Wenn im Frühling die ersten Sonnenstrahlen unsere Lebensgeister wecken, werden auch die Dekolletees der Frauen immer tiefer und ihre Röcke immer kürzer - was, wie eigentlich jedem hinlänglich bekannt sein dürfte, auch der Männerwelt nicht verborgen bleibt.

Ganz im Gegenteil: Der verführerische Anblick tiefer Ausschnitte schlägt männlichen Zeitgenossen regelrecht aufs Hirn und lässt sie nicht selten unkonzentriert bis verwirrt wirken.

Manch einer mag das vielleicht peinlich finden, dabei ist es völlig normal: Die armen Männer können nämlich gar nicht anders! Das haben belgische Wissenschaftler in einer aktuellen Studie bewiesen: Der Anblick aufregender Frauen schränkt die männliche Entscheidungsfähigkeit massiv und dauerhaft ein.

Quelle:rp-online
 
2 Woche(n) später

Benutzer26155 

Verbringt hier viel Zeit
Freien Willen gibts eh nicht und außerdem finde ich die Beine einer Frau mindestens ebenso ablenkend - die machen mich dann noch unkonzentrierter.... :grin:

Oder es hilft mir mich zu konzentrieren... auf die eine oder andere Körperpartie der entsprechenden Frau. :tongue:
 
C

Benutzer

Gast
wenn ich sonstwo konzentriert bin, dann passiert nix bei mir...
..bin ich wohl kein echter mann Oo


aber die wissenschaftler haben ja sonst nix zu tun, ich will noch mehr solche interessanten "entdeckungen" sehen :smile:
 

Benutzer58551  (45)

Verbringt hier viel Zeit
versteh ich ned so ganz, es heisst doch, dass männer nicht multifunktional sind (fussball schauen und reden geht nicht), also warum sollten sie sich dann von der arbeit ablenken lassen, nur weil da ein dekollté vorbeigewandert kommt? oder sind doch alle männer "schwanzgesteuert"? wollten die wissenschaftler uns das damit beweisen?
 

Benutzer58790  (41)

Kurz vor Sperre
Mein Gott diese belgischen Forscher haben verdammt recht!!

Ich hab heute auch fast den Dienstwagen zersägt als ich das wilde Treiben einiger "Vorteile" und deren Trägerinnen verfolgen MUSSTE!:eek:
 

Benutzer16516 

Verbringt hier viel Zeit
die wissenschaftler haben sowas von recht, bei so tiefen ausschnitten kann mann garnich anders als hinstarren:tongue: ich muss mich wohl damit abfinden dass der mensch immer noch schwanzgesteuert ist...
 

Benutzer7522  (34)

Sehr bekannt hier
es ist doch nix neues dass Männer mehr auf "Bilder" ansprechen als Frauen.. sind halt visuelle Typen :smile: und es ist ja auch net schlimm.. nur drauf glotzen als hätten sie nix anderes zum gucken find ich ätzend.. gut bei Frauen, wo die Brust jeden Moment raushoppelt find ichs eher gut - sollens sich halt anders anziehen *G vana
 

Benutzer20341 

Sehr bekannt hier
Immerhin trainiert das auch den Willen wenn so eine leichtbekleidete Dame vor einem steht, beraten werden will und man immer nur denkt "nach oben gucken ins gesicht, nach oben gucken ins gesicht,..." :tongue: die machen's einem aber echt nicht einfach... :grrr_alt:
 

Benutzer57544  (36)

Verbringt hier viel Zeit
frauen tragen sowas doch damit ein jeder da hin guckt:geknickt:
 
A

Benutzer

Gast
versteh ich ned so ganz, es heisst doch, dass männer nicht multifunktional sind (fussball schauen und reden geht nicht), also warum sollten sie sich dann von der arbeit ablenken lassen, nur weil da ein dekollté vorbeigewandert kommt? oder sind doch alle männer "schwanzgesteuert"? wollten die wissenschaftler uns das damit beweisen?

Damit haste die These direkt untermauert. Wenn sie beides gleichzeitig könnten, würden sie sich nicht ablenken lassen.
 

Benutzer36155  (32)

Verbringt hier viel Zeit
Da hätte ich keine wissenschaftliche Studie für gebraucht.

Das hätte ich denen auch so erzählen können. :tongue:
 
T

Benutzer

Gast
frauen tragen sowas doch damit ein jeder da hin guckt:geknickt:

und weißt warum?

Wissenschaftler haben in einer Disko in Wien mal einen Versuch gemacht

Ergebnis: je weniger eine Frau bekleidet ist, je mehr Sie zeigt, desto näher ist Sie Ihrem Eisprung bzw hat Sie Ihn grad
 

Benutzer52131 

Verbringt hier viel Zeit
und weißt warum?

Wissenschaftler haben in einer Disko in Wien mal einen Versuch gemacht

Ergebnis: je weniger eine Frau bekleidet ist, je mehr Sie zeigt, desto näher ist Sie Ihrem Eisprung bzw hat Sie Ihn grad
Was??? Also das kann ich mir beim besten willen net vorstellen^^. Das gibt doch keinen Sinn
 
K

Benutzer

Gast
Off-Topic:
und weißt warum?

Wissenschaftler haben in einer Disko in Wien mal einen Versuch gemacht

Ergebnis: je weniger eine Frau bekleidet ist, je mehr Sie zeigt, desto näher ist Sie Ihrem Eisprung bzw hat Sie Ihn grad

jap letzte woche erst auf N24 gesehen
 

Benutzer40830 

Verbringt hier viel Zeit
Natürlich gibt das Sinn.

Es geht schließlich unterbewußt immer um die Erhaltung der Art.

Also, Eisprung - fruchtbar. Weniger an - Signal für den auf optische Reize ansprechenden Mann - Fick mich.

So ist das.

Wobei ich persönlich weit ausgeschnittene Sachen nicht direkt aus dem Grund anziehe, aber natürlich find ich es toll, wenn ich dann angesehen werde. Wenn es mich stört, dann zieh ich eben was hochgeschlossenes an.

Und ich glaube, nicht nur Männer sind so. Viele Frauen drehen sich gern nach einem gut gebauten Mann um. Die sehen dann eben auf den Hintern, die Oberarme oder wo auch immer hin.

Aber, da Frauen multi-tasking beherrschen fällt es nicht so auf, weil wir nicht gleich unseren Kulli fallen lassen, mitten im Satz aufhören zu sprechen oder andere verräterische Dinge. :ratlos:
 

Benutzer57544  (36)

Verbringt hier viel Zeit
und weißt warum?

Wissenschaftler haben in einer Disko in Wien mal einen Versuch gemacht

Ergebnis: je weniger eine Frau bekleidet ist, je mehr Sie zeigt, desto näher ist Sie Ihrem Eisprung bzw hat Sie Ihn grad

echt jetzt? hab ich nicht gewusst!
 

Benutzer59539  (34)

Verbringt hier viel Zeit
eben :zwinker: hehe... frauen gucken auffn hintern :smile: und zum thema multitasking... das hat bei mir gestern definitiv ausgesetzt.. ^^ vor lauter gucken bin ich gestolpert und hab mich selbst flachgelegt:kopfschue hätt ich das lieber dem mann überlassem---- :geknickt:
 
M

Benutzer

Gast
Immerhin trainiert das auch den Willen wenn so eine leichtbekleidete Dame vor einem steht, beraten werden will und man immer nur denkt "nach oben gucken ins gesicht, nach oben gucken ins gesicht,..." :tongue: die machen's einem aber echt nicht einfach... :grrr_alt:

Dem kann ich nur zustimmen, da wandert der Blick immer ein Stockwerk tiefer :smile:, und man denkt sich, scheiße, so langsam müsstet du ihr auch mal wieder ins Gesicht schauen :schuechte
grinking.gif
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren