Deko in eurer Wohnung!

Benutzer41942 

Meistens hier zu finden
Guten Abend,

mich würde mal interessieren, welche Deko ihr so in eurer Wohnung habt!
(Vielleicht kurz 1-2 Sätze dazu, wie das jeweilige Zimmer so eingerichtet ist!)

Was gefällt euch bei Deko-Sachen? Was findet ihr unnötigen Ramsch?
Passt eure Deko zusammen und passt sie zum Stil des Raumes/der Möbel bzw. der Farbe im Raum?

Würde mich freuen, wenn wir hier alle ein paar neue Anregungen bekommen würden:zwinker:

Liebe Grüße!
 

Benutzer11128 

Beiträge füllen Bücher
Für die Deko ist bei mir immer der weibliche Part zuständig. Ich bin dafür begabt, wie ein Apfel ....
 

Benutzer54399 

Planet-Liebe Berühmtheit
Was gefällt euch bei Deko-Sachen?
Bilder für die Wand. Ansonsten mag ich nur Dekoration die auch eine Funktion hat: Digitale Bilderrahmen, Pflanzen die man auch mal ernten kann, Bücher mit besonders schönem Cover (das dann auch mit dem Cover nach vorne im Schrank steht).

Was findet ihr unnötigen Ramsch?
Deko ohne Funktion, Dinge die nur rumstehen und verstauben.

Passt eure Deko zusammen und passt sie zum Stil des Raumes/der Möbel bzw. der Farbe im Raum?
Die Bilder passen zum Rest, ja.
 

Benutzer24525 

Verbringt hier viel Zeit
Also, ich mags sehr spartanisch eingerichtet.
Viel Deko hab ich nicht - ich dekoriere eher mit Licht, siehe hier:

1287427449_wohnzimmer3.JPG
 
Y

Benutzer

Gast
gaaanz viele Kerzen :grin: Dekostoffe, Pflanzen, Fotos und solche Dekobälle, sind Sachen, die man wohl bei mir überall findet ^^

Was gar nicht geht sind irgendwelche Figuren oder "Tiere"
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Ich hab nicht so viel Dekokram. Nur saisonbedingt ein bisschen was. Also Adventskranz, kleines Bäumchen + Lichterketten in der Adventszeit, jetzt an Ostern einen Strauch mit Eiern usw.

Ganzjährig hab ich hier und da ein Teelicht stehen und an den Wänden ein paar Bilderrahmen.
Und Fenster und Kacheln sind bei mir mit Window Color versehen. :zwinker:
 

Benutzer37188 

Meistens hier zu finden
Ich liebe Deko! :grin: Neuerdings scheinen ja alle Leute gegen "Nippes" zu sein - ich LIEBE Nippes!! Der passt in meinem Zimmer nicht zu den Möbeln oder der Tapete, sondern einfach nur zu mir. Und das unterscheidet für mich den Ramsch von der Deko - wenn ich die besagten Stücke mit etwas persönlichem verbinden kann.

In meinen Regalen stehen beispielsweise:

- Reiseandenken (Münzen, Muscheln, kleiner Iaah, Essstäbchen aus Vietnam,..)
- eine Toad-Figur
- diverse Drachenfiguren
- ein Trinkhorn
- eine Gürtelflasche aus Ton
- ein Jack Skellington

An meiner Wand hängen beispielsweise:
- ein Avenger-Sturmgewehr aus Papier
- ein großes gerahmtes Bild von "Oh! My Goddess!"
- diverse Drachenposter
- eine von meinem Patenkind gebastelte "Schweinetussi" nebst Familie :grin:
 

Benutzer41942 

Meistens hier zu finden
Dann will ich auch mal mitmachen:zwinker:

ich liebe ja Spiegel:zwinker: Des Weiteren mag ich Bilder an der Wand total gerne!
Genauso mag ich Pflanzen und viele Blumen:zwinker:
Ein paar Springbrunnen find ich auch schön! Schöne Lampen mag ich auch und viele, viele Kerzen:zwinker:
Außerdem streiche ich gerne "Muster" an die Wand:zwinker: Rein weiße Wände find ich scheußlich:frown: Am liebsten hätte ich alles schwarz, aber da macht mein Göttergatte nicht mit^^
Auch Wandtattoos und Kronleuchter find ich total super!

Was ich hingegen überhaupt nicht leiden kann, sind irgendwelche Skulpturen oder Gemälde oder sowas... Irgendwelche Dinger zum Hinstellen (z.B. Teelichthalter oder sowas in die Richtung, irgendwelche Figuren usw.)

Bei der Einrichtung bevorzuge ich Glas und Leder. Hellholzmöbel mag ich nicht! Klassisch-elegant-modern muss es sein und eine klare Linie!

Meine Wohnzimmereinrichtung z.B. ist dunkelbraun, dazu ein schwarzes Ledersofa. In der neuen Wohnung werd ich Quadrate in verschiedenen Brauntönen an die Wand hinter dem Sofa pinseln:zwinker: In diese werden dann farblich passende Fotorahmen (inkl. Fotos) gehängt!
Dazu noch ein paar braune/schwarze Vasen mit Blumen und vll. noch ein schönes Bäumchen!

Das Schlafzimmer ist schwarz/weiß: riesiges weißes Bett, schwarz/weißer Schrank mit Ganzkörperspiegeln an der Front, 2 schwarze Beistelltischchen als Nachtkästchen. Dazu schwarze Streifen an der Wand, dazwischen chinesische Wandtattoos. Dazu ein schlichter, schwarzer Kronleuchter:zwinker:

---------- Beitrag hinzugefügt um 18:46 -----------

Also, ich mags sehr spartanisch eingerichtet.
Viel Deko hab ich nicht - ich dekoriere eher mit Licht, siehe hier:

Wunderschön!
 

Benutzer30735 

Sehr bekannt hier
Ich habe fast gar keine Deko, hätte aber gerne welche. Wir haben ein paar Pflanzen, ein paar Kerzen usw.
Ich habe dafür einfach ABSOLUT KEIN Händchen. Nervt mich eh total...:ratlos:
 
R

Benutzer

Gast
Ich mag keine Deko in Form von Figuren o.ä., sowas finde ich einfach total sinnlos. (Mit Ausnahme meiner Winkekatze! :tongue:)

Wir haben eigentlich nur Fotos, Leinwände und Poster, ansonsten gaaaaanz viele Pflanzen (eine riesige, die fast als Raumteiler fungiert), ein paar Kerzenhalter und ansonsten setze ich lieber mit Teppichen, Wandtattoos oder Kissen Akzente, das reicht dann.
 

Benutzer58933 

Verbringt hier viel Zeit
Ohje, ich mag´s am liebsten minimalistisch und ahbe deswegen kaum Deko. Einen Kunstkalender, zwei Bilder, ein paar Teelichter und einen Glitzerelch, das war´s :grin:
 
M

Benutzer

Gast
Deko in unserer Wohnung: Wrestler-Bilder an der Badtür; Super Mario Poster im Flur; Lego-Platten, Watchmen und Batman Poster und eine Super-Mario-Box plus Fragezeichenbox an meiner Wand. Bei der Mitbewohnerin hats auch ein paar Poster. Das wars.

Ich bin absolut kein Deko-Mensch und alles an Dekoration bei mir ist irgendwie nerdig :hmm: Ganz schlimm find ich irgendwelches Engels-Gedöns, tausende Kerzen, alles mit Gold und irgendwelchen Porzellan-Nippes sowie kleine Deckchen auf Tischen und Schränken.
 

Benutzer39498 

Planet-Liebe ist Startseite
Oh Gott, schwarz, Glasmöbel, Spiegel, chinesische Wandtattoos und dunkle Möbel wären mein Alptraum :tongue:

Wir haben mittelbraunes Parkett und 4m hohe Decken in einem alten Kloster, dazu weiße Sofas, einen hellen Holztisch, ein helles Holzregal und eine beige Hängematte. http://farm2.static.flickr.com/1372/5182376522_66efeafa78_z.jpg

Als 'Deko' (nutzloses Zeug haben wir eigentlich nicht) dienen ein grellgrüner Teppich, eine ebenso grellgrüne Lampe, grüne und dunkelbraune Kissen, eine dunkelbraune Kuscheldecke, zwei Lichtenstein-Kunstdrucke, diverse Kunstpostkarten, zum Beispiel von Norman Rockwell:

http://www.normanadams.org/assets/images/NR-BlackGirlCops-F.JPG
http://storylet.org/wp-content/uploads/2009/11/rockwell_girlatmirror_640.jpg
..oder von Toulouse-Lautrec: http://www.artnet.com/Magazine/reviews/tuchman/Images/tuchman6-23-6.jpg
..und von meiner Lieblingsskulptur aus dem Musée des Augustins: http://upload.wikimedia.org/wikiped...Augustins_-_Eugène_Thivier_-_Le_Cauchemar.jpg (Le Cauchemar von Thivier) (die Postkarte sieht anders aus, aber das ist die Skulptur)

Dann noch Ausstellungsposter aus dem Kunsthaus Bregenz (raumlaborberlin, Anthony Gormley, Roy Lichtenstein) und eins aus dem project space von der Kunsthalle Wien ('ne Detroit-Ausstellung)

Generell nur Kunst als Deko und farbige Textilien. Nippes mag ich überhaupt gar nicht.
Das hier von Lichtenstein kommt noch, wenn ichs gefunden hab: Link wurde entfernt
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Benutzer88899 

Verbringt hier viel Zeit
Ich hab unendlich viel Deko und liehe Nippes. Nur hübsch muss es eben sein, kein Ramsch. Ich geb da gern viel Geld für aus und erfreu mich am Anblick. Das sind Spieluhren, Tierfiguren, Feen und Elfen, Kerzen, Gläser, Flaschen, Modelschiffe, Döschen, beleuchtete Häuser und Städte, Drachen, Muscheln, Uhren, Spiegel mit Verschnörkelungen, Blumen, Pilze, Schatullen, Girlanden, Glashänger, Kugeln ... Ich bin ziemlich altmodisch-nostalgisch eingerichtet im viktorianischen Stil, dazu passt das sehr gut.
 

Benutzer46728 

Beiträge füllen Bücher
In meinem Zimmer: ein Bild, was mir geschenkt wurde und farblich super passt, paar Pflanzen, eine Lavalampe, eine Ikea-Stehdingslampe, paar Postkarten mit Aufschrift, Kalender von 2010 mit Männern oben ohne, paar Fotos von meinem Dad und meinem Opa und das wars glaub ich auch. Im Schrank paar Flaschen (mit schöner Form, zb Cello), Hard-Rock-Cafe-Cocktailglas, kleine Trommel und noch bisschen Kram.
Bei ihm siehts ziemlich minimalistisch aus und mir gefällts. Er hat n Poster im Schlafzimmer, ne besondere Beleuchtung auf Wunsch, ne kleine Version meiner Ikealampe und im Wohnzimmer paar lustige Figuren auf dem Regal.
 

Benutzer58933 

Verbringt hier viel Zeit
Jetzt hab ich ganz verdrängt, dass ich Quietscheentchen sammel. Die wohnen im Bad und sind keine Deko, sondern vollwertige Mitbewohner :grin:
 

Benutzer50283 

Sehr bekannt hier
Off-Topic:
Jetzt hab ich ganz verdrängt, dass ich Quietscheentchen sammel. Die wohnen im Bad und sind keine Deko, sondern vollwertige Mitbewohner :grin:
Hrhr, solche wohnen auch zwischen unseren Shampooflaschen. Nach einem Konzert fungierten die mal auf einer öffentlichen Party als Beleutung eines Merchstandes. Naja, mit genügend Überzeugungskünsten ist es uns gelungen, einige abzuluchsen. Nun blinken sie bei Berührung friedlich vor sich hin :herz:.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren