definition: kuscheln

Benutzer4019  (36)

Verbringt hier viel Zeit
hi,

hab mir eben den thread da durchgelesen mit dem kuscheln, und hab mich gefragt, was versteht ihr unter kuscheln? also sagen wir mal man ist grad bei seiner freundin *träum* *hoff* :grin: und sie möchte kuscheln.. worauf sollte man sich da einstellen?

danke..

-Demon of Death-
 

Benutzer3954  (35)

Verbringt hier viel Zeit
Gute Frage, also ich verstehe unter kuscheln, sich aneinanderschmiegen, umarmen, knuddeln, ....einfach so eine gewisse Geborgenheit spüren.
 

Benutzer1789  (37)

Sehr bekannt hier
Die frage hatten wir erst, aber egal. :smile:

Kuscheln heisst für mich einfach die nähe des anderen spüren, sich streicheln, küssen, umarmen, knuddeln und so. :smile:
 
B

Benutzer

Gast
jo

da is keinerlei intimität dabei.
ich kann auch mit ner katze kuscheln.
vom prinzip her das gleiche.
ausser, dass man sich nciht auf den bauch einer katze legen sollte *g*

also: aneinanderschmiegen, dem anderen den kopf streicheln (hört sich doof an), füsseln, beine verschlungen, händchen haltend dasitzen, das is für mich kuscheln
 

Benutzer1789  (37)

Sehr bekannt hier
Hmm, obwohl ich vorher schon was dazu geschireben hab, muss ich jetzt nochmal meinen senf dazu geben.

Kuscheln hat für mich schon was mit intimität zu tun, schliesslich kuschel ich nicht mit jedem. Derjenige muss mir doch was bedeuten, sei es nun die katze oder der partner oder die schwester oder sonst wer, nur des kuschelns wegen kuschel ich doch net mit dem, oder?

Und man kuschelt doch auch nicht nach 5 minuten kennen oder?

Als, ich finde schon, dass auch kuscheln was intimes ist irgendwie.
 
B

Benutzer

Gast
nein...

ok, falsch ausgedrückt

streiche intimität und setze sexualität
diese intimität meinte ich
 

Benutzer1789  (37)

Sehr bekannt hier
Okay, damit kann ich mich auch anfreunden :smile:

WEil des seh ich genauso, wär ja schlimm, wenn beim kuscheln immer was sexuelles dabei wär, dann könnte ich ja nur mit meinem schatz kuscheln, um nicht pervers dazustehen, wenn ich mit schwester, katze oder so kuschel. :grin:
 
B

Benutzer

Gast
hihi

also... mit der schwester des würd ich ncoh durchgehen lassen *ggggg*

aber mit der katze... das wär dann schon krass :smile:
 

Benutzer1789  (37)

Sehr bekannt hier
Ich fände beides ziemlich krass, vor allem, wenn man bedenkt, dass meine schwestern alle unter 11 sind :smile:

Naja, egal :smile: ich kuschel ja nur ihnen und mehr nicht :grin:
 

Benutzer1809 

Verbringt hier viel Zeit
Moin!

Unter kuscheln versteh ich "beisammen" sitzen/liegen/stehen... und sich im Arm halten, an den anderen anschmiegen.

Sobald streicheln oder sonstiges (füsseln, Beine umschlingen und der Gleichen) hinzu kommt, fällt es für mich unter schmusen.
 
S

Benutzer

Gast
Also kuscheln heißt bei mir, neben meinen Schatzi in den Armen liegen, am liebsten wo das Herz ist und dann einfach umarmen und drücken!
 
D

Benutzer

Gast
Also kuscheln heißt bei mir, neben meinen Schatzi in den Armen liegen, am liebsten wo das Herz ist und dann einfach umarmen und drücken!

DRÜCKEN, nana du willst ihn doch nicht etwa :O Musst zugeben das hört sich ziemlich gefährlich an :zwinker:
 

Benutzer248  (43)

Verbringt hier viel Zeit
Für mich ist kuscheln sich umschlungen festzuhalten und sich ganz fest aneinander zu schmiegen.
Das ist bei mir aber auch nicht unbedingt nur sexuell ausgerichtet, ich mach das auch mit meinen besten Freunden, oder besser: ich habs früher gemacht.
Und wenn ich einen Freund hab, kuschel ich eigentlich nur mit ihm, und natürlich mit meiner Tochter!
 

Benutzer4019  (36)

Verbringt hier viel Zeit
OK, wunderbar! dann sind wohl eigentlich alle mehr oder weniger derselben meinung darüber: im arm liegen, etc aber nix sexuelles!

bis dann,
-Demon of Death-
 

Benutzer3843  (37)

Verbringt hier viel Zeit
Kuscheln heißt für mich in den Armen von meinem Schatz liegen, sanft küssen, knuddeln, sich in die Augen schauen... sich einfach geborgen fühlen! Aber auf keinen Fall ist kuscheln für mich was sexuelles, das gehört dann schon wieder in eine andere Kategorie :grin: :zwinker:
 

Benutzer1229 

Verbringt hier viel Zeit
Ich schließe mich da den anderen an. Wenn ich mit meinem Schatz kuscheln will, dann will ich einfach in seinen Armen liegen und mich geborgen fühlen und ein bißchen von ihm gestreichelt und gedrückt werden.
 
S

Benutzer

Gast
Ich seh das auch so... einfach nur kuscheln... das heißt für mich die Nähe meines Freundes, oder andern "geliebten" Menschen zu spüren... Geborgenheit und Sicherheit das ist für kuscheln.
Sagt, mögt ihr Männer das kuscheln auch gern? oder ist euch das zu "langweilig"?
Grüße,
SKY
 

Benutzer3389  (36)

Verbringt hier viel Zeit
hmm also ich verstehe darunter auch zusammen sein sich im arm liegen,kraulen lieb haben ebend!wenn ich das zu meinem süssen sage oder einer mal von uns aufm bett liegt will das der andere zu ihm kommt dan hält das aber nich immer so lange weil aus kuscheln wird dan immer mehr und das auch schon seid länger als 19 monaten! hmm naja aber das bedeuttet eigentlich für mich kuscheln!

Gruss BeazY
 
E

Benutzer

Gast
Also ich habe da jetzt schon paar mal gelesen das Kuscheln nichts mit Intimität zu tun hat und das finde ich ganz und gar nicht. ich kuschel ja auch nicht mit jedem.
für mich ist kuscheln etwas sehr schönes, einfach bei einander liegen, Musik hören, sich durch die Haare streicheln, einfach alles andere vergessen.
Und das ist schon was sehr intimes, oder?
 
M

Benutzer

Gast
unter kuscheln verstehe ich nähe spüren, sich umarmen, sich geborgen fühlen, liebe rüberbringen.

die maus
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren