Deep Throat ????

T

Benutzer

Gast
Hallo,

kann mir jemand erklären wie es geht den Penis des Partners bis zum Anschlag in den Mund zu nehmen? Für mich ist das echt ein Phänomen...also leute klärt mich mal auf :smile:
 

Benutzer30831  (31)

Verbringt hier viel Zeit
Kurze Antwort, ansonsten Suchfunktion: Wenn der Penis zu tief im Hals drin ist, entsteht automatisch ein Würgereiz (Reflex). Wenn man sich allerdings so positioniert, dass die Kehle sozusagen völlig gerade ist, ist da ja nicht dieser "Knick" im Hals, sodass man den Würgereiz umgehen kann. Aber auch das bedarf viel Übung. Möglich ist es aber schon.
 

Benutzer44968  (33)

Verbringt hier viel Zeit
also gibt da so einige gute tipps :zwinker:
leg dich mitm rücken aufs bett, so dass du den kopf an der bettkante nach unten hängen lassen kannst.. dann bildet die kele so ne gerade und dann gehts einfacher ^^
solltest aber nich so zimperlig sein hehe weil würgst schon und augen tränen aber ich kann dir nur sagen, für mein bebie is das der hammer :zwinker:
 

Benutzer25801 

Verbringt hier viel Zeit
Was soll daran für den Mann so toll sein? ... das wollen se doch nur alle weil se des im Porno gesehen haben.
 

Benutzer49630 

Verbringt hier viel Zeit
ich glaub, ich würde auch trotz "langer kehle" einen würgereiz bekommen, da es mir oft schon reicht, wenn er mir oben an den gaumen kommt. krieg ihn also nicht wirklich weit rein, nehm zusätzlich die hand und ihm gefällts trotzdem. und die hauptsache ist ja eh die eichel, soweit ich weiß.
 
K

Benutzer

Gast
Spellmouse schrieb:
ich glaub, ich würde auch trotz "langer kehle" einen würgereiz bekommen, da es mir oft schon reicht, wenn er mir oben an den gaumen kommt. krieg ihn also nicht wirklich weit rein, nehm zusätzlich die hand und ihm gefällts trotzdem. und die hauptsache ist ja eh die eichel, soweit ich weiß.

das mit der eichel stimmt schon aber wenn man das sieht dann meint man(n) es zu fühlen.
ich finde es gut auch wenn einem sachen passieren können die man nicht erleben möchte ich sag nur hm ist ja noch warm
aber wenn sich die partnerin daran gewöhnt hat macht es ihr sogar "spaß" ihren partner auf diese art zu befriedigen
 

Benutzer15782  (35)

Verbringt hier viel Zeit
also das mit dem knick im hals hat bei uns irgendwie nicht funktioniert. aber den würgereiz kann man eh psychisch abstellen, also meine freundin hat einfach immer weiter meinen schwanz in ihren hals/mund "gepresst", und mittlerweile hat sie ihn fast ganz im mund/hals, in ganz normalen stellungen...
 

Benutzer49963  (31)

Verbringt hier viel Zeit
Mein Penis ist etwas krumm - da muss mein Schatz sich nicht ganz so verdrehen :smile:
Und was daran so toll ist: Hinten anzustoßen stimuliert einfach die Eichel ganz ordentlich und die Tränen und das würgen meiner Liebsten machen mich auch an :smile: Da muss sie durch...
 

Benutzer37171 

Verbringt hier viel Zeit
Kuri schrieb:
Kurze Antwort, ansonsten Suchfunktion: Wenn der Penis zu tief im Hals drin ist, entsteht automatisch ein Würgereiz (Reflex). Wenn man sich allerdings so positioniert, dass die Kehle sozusagen völlig gerade ist, ist da ja nicht dieser "Knick" im Hals, sodass man den Würgereiz umgehen kann. Aber auch das bedarf viel Übung. Möglich ist es aber schon.


lasst euch das von einer 15-jährigen erfahrenen Seemannsbraut gesagt sein. . . basta! und jetzt rein damit :tongue:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren