Kaufberatung Decathlon - Wie sind Eure Erfahrungen?

Benutzer50955 

Sehr bekannt hier
Hallo zusammen!

War heute in der Mittagspause zum 1. Mal bei Decathlon.

1. Eindruck: Joah, schön groß, viel Auswahl.
2. Eindruck: Hm...etwas lieblos präsentiert - hat was von Lagerverkauf.

Es scheint dort eher wenig Markenware zu geben und dafür viele Eigenmarken, die sehr günstig sind. Preislich war das schon 1/3 des Preises, die man für vergleichbare Dinge von Adidas oder Nike bezahlt hätte. Hat jemand Erfahrung mit den Eigenmarken? Wie ist die Qualität? Gerade nach mehrmaligem Waschen...
 
K

Benutzer

Gast
Fast alle meine Sportsachen sind von Decathlon. Die Qualität ist super, auch nach mehrmaligem Waschen. Ich sehe da keinen Unterschied zu Adidas, Nike und wie sie alle heißen.

Einzig Schuhe habe ich da noch nicht gekauft. Da bin ich doch eher eigen und setze auf "Marke".
 

Benutzer64981  (33)

Meistens hier zu finden
Habe viele Sportsachen von dort, auch meine aktuellen Sportschuhe. Die sind qualitativ tatsächlich nicht herausragend, mir reicht es dennoch. Die Kleidung hingegen ist seit sicher 5 Jahren noch top, ein wenig ausgewaschen natürlich, aber sonst voll in Ordnung.
Ich bestelle online - bei den Versandkosten lohnt sich das hinfahren nicht :zwinker:
 

Benutzer97853 

Planet-Liebe Berühmtheit
In meiner Nähe gibt es leider keinen Decathlon, aber in Spanien gehe ich immer einmal hin. Habe mir da eine schöne Nike-Sporttasche gekauft und günstige Tops, Socken, Sweatjacken und Hosen. Ich bin zufrieden mit der Qualität, aber ich habe auch keine riesigen Ansprüche.
 

Benutzer148761  (33)

Meistens hier zu finden
Finde Decathlon auch super. Hab mit da vor Jahren ne super günstige Sporthose in Spanien gekauft und die hält immer noch.
 

Benutzer134770  (26)

Sehr bekannt hier
Für mich ist der Decathlon immer die erste Adresse, wenns um Sportsachen geht. Gute Qualität, guter Preis.
Das Lagerverkaufambiente ist in Ordnung, es werden ja keine Anzüge verkauft. :zwinker:

Und als Kind konnte man immer Roller, Fahrräder und Skateboards ausprobieren! :grin:
 

Benutzer107106 

Planet-Liebe ist Startseite
Redakteur
Für den normalen Hobby-Sport hat mir bisher alles gereicht: Kletterausrüstung (Gurte und Schuhe), Schienbeinschoner, Torhüter(in)-Handschuhe, Bälle, etc. War immer okay.
 

Benutzer71335  (53)

Planet-Liebe ist Startseite
Und die Reitsportabteilung ist auch was für SMler.:grin:

Die Klamotten der Eigenmarke leisten auch treu ihre Dienste, besonders schön unterschiedliche Längen/Kurzgrößen bei Sporthosen, endlich auch mal Was für kleine Menschen.

Und die Fußball Trikots für Jugendliche zweckmäßig und unschlagbar günstig.
 

Benutzer13901  (46)

Grillkünstler
Ich hab zig Polohemden von der EIgenmarke Inessis sowohl Atmungsaktiv als auch die stink normalen einfach top in der Quualität
 

Benutzer71335  (53)

Planet-Liebe ist Startseite
Was da auch schön ist, sind die witzigen Reise- und Gartengeeigneten Outdoor-Spiel--Sport Gerätschaften oder Sets für Kinder und Familien.
Diesen Turnballständer z.B habe ich schon oft verschenkt und kleine wie große Kinder haben da echt Spaß drann und da sowas gerne verschleißt kann man den Ersatzball gleich günstig nachkaufen.
Und mal ein Ballspiel wo nicht zwingend jemand mitspielen muss, sehr entspannend für Eltern und genervte Geschwister.
 
Zuletzt bearbeitet:

Benutzer44981 

Planet-Liebe Berühmtheit
Ich selbst habe noch keine Erfahrung mit Decathlon-Produkten, aber einige Leute in meinem Bekanntenkreis besitzen Zelte (Quechua-Wurfzelte) und Neoprenanzüge (Tribord) von Decathlon und sind damit durchaus zufrieden.
Das sind sicherlich keine High-End-Produkte, mit denen Profis zufrieden sind, die ihre Ausrüstung dauernd extremen Belastungen aussetzen, aber für den stinknormalen Gelegenheitsnutzer scheint das Preis-Leistungs-Verhältnis ziemlich gut zu sein.
 

Benutzer15049  (35)

Beiträge füllen Bücher
hab da auch nur ein quechua air 2 wurfzelt gekauft, aber das leistet mir seit 7 jahren auf festivals und im urlaub großartige dienste und ich habe nicht das geringste zu bemängeln, trotz widrigster umstände is das ding fast wie neu ^^
 

Benutzer137391  (46)

Beiträge füllen Bücher
die produkte, die wir von dort haben, leisten alle treu ihre dienste.
sportkleidung für kinder ist wirklich unschlagbar günstig, vorallem wenn man aller 6 mon. die nächste größe kaufen muss :zwinker:

den laden allerdings mag ich überhaupt nicht!!:schuettel:

bei uns ist der laden unordentlich, unübersichtlich(riesig! wir verlaufen oder verlieren uns eigentlich fast immer :kopfwand:) ,
die leute haben fast alle keine ahnung und können kaum beraten..:kopfwand:
wenn wir wissen, was wir wollen, kaufen wir dort...
wenn nicht, gehen wir lieber ins fachgeschäft und lassen uns beraten. das kann man dort vergessen..!:whistle:
 

Benutzer15156 

Meistens hier zu finden
Die Sportsachen von meinem Freund sind fast alle von Decathlon. Er ist da um einiges anspruchsvoller was seine Sportausstattung betrifft als ich z.b. und ihm taugt die Qualität total. Auch nach mehrmaligem Waschen, kein Problem.
Die haben auch kein so superschickes Zeugs wie bei den großen Marken, sondern auch mal eher funktionelle Sachen (z.B. Wind und Regenjacken mit längerem aber unmodernerem Schnitt). Aber die Qualität muss super sein, vor allem auch für den Preis.
Über die Geschäftsausstattung kann ich nichts sagen, weil wir immer im Internet bestellen und uns auch vorher eigenständig informieren was wir wollen oder brauchen.
 

Benutzer151786 

Sehr bekannt hier
Ich habe eigentlich meine gesamte Sportkleidung von dort und bin sehr zufrieden. Außerdem Laufschuhe (teure wie günstige), meine komplette Skiausrüstung inkl. Ski, tolle Wanderschuhe und auch ein Wurfzelt, das damals für kleines Geld im Angebot war, hat uns schon treue Dienste geleistet. Über die Aufmachung des Ladens wie auch das eher unfähige Personal kann man angesichts der Preise und der Qualität durchaus mal hinwegsehen. Ich brauche sowieso keine Beratung und suche mir meinen Kram selbst zusammen. Mich nerven nur diese absoluten Fehlkonstruktionen von "Umkleidekabinen", bei denen der Vorhang immer wieder von selbst aufgeht. :tongue:
 

Benutzer152140  (32)

Klickt sich gerne rein
Anfänglich hatte ich dort zunächst einige Sportartikel und Trekking-Zubehör gekauft. Darunter Funktionsklamotten, Wandersocken, Regenjacken, Wanderrucksack, Schlafsack und Kleinkram - war mit allem recht zufrieden!

Mittlerweile trage ich auch oft im Alltag T-Shirts und Fleecepullover und empfinde die Klamotten als sehr bequem und gut aussehend. Irgendwann habe ich mir auch mal 20 Paar Socken rausgelassen und meine alten entsorgt :zwinker:

Inwiefern die fair produzieren (lassen) ist sicher fragwürdig. Aber Gegenfrage: wo kann man da schon guten Gewissens einkaufen...

PS: im Kraftsport habe ich schon ettliche Handgelenkbandagen verschleißt. Die aus'm Decathlon sind die ersten, die ich seit Monaten im Einsatz habe.
 

Benutzer151671  (33)

Ist noch neu hier
OMG! Ich bin froh, dass Decathlon dieses Lagerverkaufsflair hat. Ich will keine von Innendesignern für sauviel Geld durchgestylte, auf perfekt getrimmte Verkaufsräume mit Verkäufern aus der Zahnpasta-Werbung. Ich will Kleidung anprobieren, mal ein Sportgerät ausprobieren. Ich will kein "Event-Shopping".
Das wird doch alles nur gemacht, um von den Produkten abzulenken, damit keiner so genau hinschaut und sich denkt: Naja, eigentlich kochen die doch auch nur mit Wasser. Wieso muss ich dann 200 % Aufschlag beim Preis zahlen?

Decathlon: Gute Ware, faire Preise. Aber nix für Hippster.
 

Benutzer114808  (34)

Beiträge füllen Bücher
Ich habe einen größeren Rucksack von dort für Wochenend-Trips und will demnächst neue Klamotten für's wandern dort kaufen. Super günstig für die Qualität - nur irgendeinen Flair kann man im Laden nicht erwarten.
Praktischerweise direkt neben Ikea. Findet man also immer einen Grund für den einen oder anderen Laden.
 
D

Benutzer

Gast
Ich kauf da auch hin und wieder (online). Preise sind natürlich super, Qualität stimmt auch, genau wie der Service. Bei mir ging bei einer Jacke (160€) der Reißverschluss nach 2 1/4 Jahren!! kaputt und mir wurde das komplette Geld beim Einschicken der Jacke zurückerstattet. Der Hammer. Hab ich mir direkt eine neue Jacke gekauft. Das fand ich schon echt gut.

Richtige Läden gibt es leider in meiner Nähe nicht und natürlich muss man sich fragen, wie die so günstige Preise anbieten können. Allerdings glaube ich auch nicht, dass es bei Nike, Adidas, Reebok und co. bessere Produktionsbedingungen gibt.
 

Benutzer78484 

Planet-Liebe-Team
Moderator
Einiges ist gut, einiges aber auch wirklicher Schrott. Gerade die ganz billigen Sachen (Habe Socken und Shirts gekauft für ein paar Euro) sind halt auch qualitativ wirklich nichts brauchbares.
Der mittelpreisige Kram ist aber in Ordnung. Aber jetzt auch nicht irgendwie überragend besser als das, was Aldi, Tschibo und Co. verticken.
Sportklamotten für mehr Geld sind imho schon besser, den Aufpreis aber oft trotzdem kaum wert.
Allerdings glaube ich auch nicht, dass es bei Nike, Adidas, Reebok und co. bessere Produktionsbedingungen gibt.
Ich glaube, es gibt schlicht KEINEN Sportartikel- und Outdoorhersteller, der nicht in abgefuckten Ländern produizeren läßt. Selbst richtig hochpreise Sachen.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren