Dating und die lieben Brüste

Benutzer93410 

Verbringt hier viel Zeit
Hi Mädels,

was mich gerade beschäftigt:

Stört euch das, wenn ihr eurem Date gegenüber sitzt und sich eure Brustwarzen erhärten und durch das Oberteil drücken? Oder legt ihr es auch mal absichtlich darauf an, also z.B. extra deswegen ohne BH?

Hintergrund ist, dass ich mich gestern bei der Kälte eher zu dünn angezogen hatte und als er es irgendwann bemerkt hatte, was ja auch irgendwie schwer zu vermeiden war, wars mir ziemlich peinlich. Andererseits trägt man ja auch mal nen tieferen Ausschnitt mit Hintergedanken.

Grüssli,
Merle
 

Benutzer115625 

Beiträge füllen Bücher
Brüste
sabbersmiley.gif
 
B

Benutzer

Gast
Darüber würde ich mir nicht zu viele Gedanken machen. Ziel eines Dates ist ja, die Person kennenzulernen. Wenn du dich gerne sexy kleidest / fühlst, dann ist das ein Teil deiner Persönlichkeit, der damit zum Ausdruck kam...

Ich finde solche Dinge dann auch irgendwie süss! Was genau beschäftigt dich daran? Dass es ihn ablenkt, dass du zu naughty daher kommst, oder sonst etwas?

Mich stört das jedenfalls nicht, ich lege es aber auch nicht so drauf an. Allerdings auch deswegen, weil ich mir solche Extras gerne aufspare, um mit der Sexualität zu spielen, wenn mich die Person bereits kennt - das macht Spass :tongue:
 

Benutzer124816 

Meistens hier zu finden
Mich würde das überhaupt nicht stören, warum auch? Das ist eine körperliche Reaktion auf Kälte. Nicht mehr und nicht weniger. Außerdem braucht dir das auch nicht peinlich zu sein. Unreife Jungs würden anfangen zu kichern oder zu starren, aber ein erwachsener Mann würde eine Frau nicht in Verlegenheit bringen wollen. Ich stehe eher weniger auf (tiefe) Ausschnitte, aber wenn sie nicht nuttig aussehen, habe ich nichts dagegen einzuwenden.
 

Benutzer142019  (29)

Benutzer gesperrt
erste date würde ich mich normal anziehen keine sexy enge sachen ... es geht jaa darum die Person kennenzulernen zuerst
sexy enge sachen geben manchmal falsche Eindruck
 
G

Benutzer

Gast
Mich stört es, weshalb ich auch ausschließlich zumindest dünn gepolsterte BHs trage.
 

Benutzer24402  (34)

Beiträge füllen Bücher
mal abgesehen davon, dass ich das absolut normal und natürlich finde - besonders in meiner freizeit ist mir das völlig egal. in der Arbeit trage ich dickere bh's, da sieht mans nicht durch. keine push ups, sondern einfach ein bisschen gefüttert, dann sieht man nix.
 

Benutzer10855 

Team-Alumni
Mal abgesehen von der Nippelproblematik: du solltest dich nicht zu dünn bei kaltem Wetter anziehen. :schuettel:
 

Benutzer121281  (33)

Planet-Liebe ist Startseite
Da ich nicht ohne BH das Haus verlasse, hab ich das Problem nicht.

Wobei, doch. Beim Joggen. Da hab ich schon mehrfach im Sommer das Problem gehabt, dass sich was abgezeichnet hat. Nach 1-2 Minuten Laufen denk ich aber eh nicht mehr dran. :smile:
 

Benutzer129692 

Beiträge füllen Bücher
Hintergrund ist, dass ich mich gestern bei der Kälte eher zu dünn angezogen hatte und als er es irgendwann bemerkt hatte, was ja auch irgendwie schwer zu vermeiden war, wars mir ziemlich peinlich.
Männer wissen durchaus, dass Brustwarzen bei Kälte hart werden. Das braucht Dir nicht peinlich zu sein.
 

Benutzer4590 

Planet-Liebe ist Startseite
Ich hab diese Hysterie um sich abzeichnende Nippel noch nie verstanden. Um sowas mache ich mir keine Gedanken, ich ziehe an, was ich anziehen will, und gut ist.

Ich kaufe mir auch keine extra dick gefütterten BHs, damit man auch ja nichts sieht; im Gegenteil, ich laufe sogar gelegentlich ganz ohne BH herum. :whoot::zwinker: Wenn man Knöpfchen sieht, dann sieht man sie eben, daran ist doch nichts Schlimmes.
 

Benutzer44981 

Planet-Liebe Berühmtheit
Wenn die harten Brustwarzen nicht das einzige sind, was die Frau beim Date zu bieten hat, habe ich damit sicherlich kein Problem. - Ganz im Gegenteil: Das kann durchaus ziemlich attraktiv sein. :drool:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren