Date wegen Haarausfall absagen

Benutzer153425 

Benutzer gesperrt
Ich bin zurzeit viel am verzweifeln. Ich habe vor vier Monaten meine Pille abgesetzt. Ein paar Wochen später hatte ich mit Pickeln und leichtem Haarausfall zu kämpfen. Die Pickel habe ich jetzt einigermaßen unter Kontrolle. Jedoch habe ich jetzt seit 3 Wochen akuten diffusen Haarausfall und bin nur am weinen. Einen Bluttest habe ich gemacht: leicht erhöhte Leberwerte, etwas wenig Leukozyten und einen Eisenwert im deutlich unteren Normbereich. Seit 2 Wochen nehme ich jetzt Eisen, Bierhefe, Pantogar und Mönchspfeffer zu mir. Mein Hausarzt meint, ich soll noch meinen Frauenarzttermin abwarten und möchte die Blutwerte erstmal beobachten, während mir weiter 200-300 Haare am Tag ausfallen. Ich hatte immer sehr schönes volles langes Haar und öfter Komplimente bekommen und jetzt musste ich sie kürzen, sie werden immer dünner und lichter am Kopf.
Über das Internet habe ich einen sehr netten, attraktiven Mann kennengelernt. Wir haben Fotos ausgetauscht und schon 2 mal sehr lange geskypt. Jetzt wollten wir uns nächstes Wochenende treffen. Aber ich überlege jetzt diese Treffen abzusagen und damit wohl auch jedes weitere. Bis in 8 Tagen habe ich noch mehr Haare verloren und ich fühle mich so unattraktiv. Ich bin auch kurz davor ihn von meinem Problem zu erzählen, egal wie unsexy das ist und ich ihn vergraule. Ich kann ihn so nicht treffen. Zurzeit habe ich nur Angst irgendwann alle Haare zu verlieren. Ich weiß, dass die Hormonumstellung sicher Schuld ist und die Tatsache, dass ich nach meiner Trennung sehr wenig und unregelmäßig gegessen habe. Doch ich habe Angst, dass es nicht aufhört und ich mir irgendwann eine Perücke zulegen muss.
 

Benutzer96776 

Beiträge füllen Bücher
Ach Mensch, jetzt erstmal gaaaanz tief durchatmen! :knuddel:

Ich denke, du reagierst gerade ein bisschen über und schiebst etwas Panik. Sicher ist das für dich gerade schlimm, aber ich denke, deinem Date wird das nicht einmal auffallen und ich an deiner Stelle würde das Date deswegen niemals absagen. Freu dich darauf und versuche, deine Haare zur Nebensache zu erklären.

Sicherlich ist es doof, wenn du dich deswegen "unsexy" fühlst, aber versuche trotzdem darüber zu stehen und du kannst ja die Haare noch ganz toll stylen (toupieren oder raufstecken, whatever)
Zudem wird es bestimmt bald besser, durch Eisenmangel kann man ganz schöne Probleme mit dem Haarausfall kriegen, aber keine Sorge, das wird alles wieder gut, Haare wachsen schnell wieder nach und manchmal sieht es einfach auch nach mehr Haarverlust aus, als es in Wirklichkeit ist, das kann bei längeren Haaren ganz schön täuschen.
Ich hatte dasselbe Problem und hatte mir in der Apotheke eine Lösung zum Einreiben in die Haare geholt und voila, schon nach wenigen Anwendungen zeigte sich eine Verbesserung!
Kopf hoch, es gibt wirklich Schlimmeres!
 

Benutzer153425 

Benutzer gesperrt
Ich denke, du reagierst gerade ein bisschen über und schiebst etwas Panik. Sicher ist das für dich gerade schlimm, aber ich denke, deinem Date wird das nicht einmal auffallen und ich an deiner Stelle würde das Date deswegen niemals absagen.

Er wohnt eine Stunde von mir entfernt noch im Haus seiner Eltern am See. Er arbeitet schon selber, hat dort aber seine eigene Etage. Wir wollen Boot fahren und ich werde wahrscheinlich auch bei ihm übernachten. Also ich bin mir ziemlich sicher, dass er es bemerkt, wenn nicht auf meiner Kopfhaut, dann an den vielen Haaren, die überall liegen.

Ich hatte dasselbe Problem und hatte mir in der Apotheke eine Lösung zum Einreiben in die Haare geholt und voila, schon nach wenigen Anwendungen zeigte sich eine Verbesserung!
Was für eine Lösung war das?
 

Benutzer150857 

Sehr bekannt hier
Ich finde, du solltest das Date nicht absagen. Ich kann mir gut vorstellen, dass dir das sehr unangenehm ist, aber vielleicht probierst du in der Zwischenzeit mal ein paar verschiedene Frisuren aus? Wenn du sie irgendwie hochstecken könntest, wie wäre das? Geht das mit deinem derzeitigen Haarschnitt?

Zunächst würde ich ihm davon auch gar nichts erzählen, sonst achtet er darauf nur noch viel mehr und du machst es erst recht zum Thema. Und wenn ihr morgens aufwacht und da liegen ein paar Haare auf deinem Kissen, nimmst du sie halt weg und sagst sowas wie "Oh Mann, wie nervig. Seitdem ich die Pille abgesetzt habe... [Laber-Rhabarber]... tut mir leid, falls jetzt auch in deiner Wohnung ein paar Haare von mir rumfliegen". Fertig. Mach es nicht so zum Thema. Es beschäftigt dich, es macht dich traurig, aber du bist mehr als diese paar Haare und bald ist bestimmt auch wieder alles gut.
 
G

Benutzer

Gast
Sowohl meine Mutter als auch meine beste Freundin haben Haarausfall und leiden sehr darunter.

Ich habe aber festgestellt, dass es dem Umfeld gar nicht auffällt und man als Betroffener die Situation ganz anders einschätzt.

Klar, in der Dusche, beim Kämmen, überall diese Haare und es sieht einfach enorm viel aus.

Nur ist es so, dass Haare auch etwas brauchen, bis sie nachwachsen. Man sagt, 1cm pro Monat.
Ich würde mir das Date nicht entgehen lassen. Er hat dich auf Skype gesehen und ihr scheint euch gut zu verstehen.
Ich glaube nicht, dass er sich unter Umständen noch Monate hinhalten lässt.

Versuche das Problem auszublenden und die Zeit zu genießen.
 

Benutzer72433 

Planet-Liebe ist Startseite
Doch ich habe Angst, dass es nicht aufhört und ich mir irgendwann eine Perücke zulegen muss.
also mal abgesehen davon dass das mehr als unwahrscheinlich ist ist "irgendwann" was ganz anderes als "nächste woche" :zwinker: und: wenn du sagst du hattest "sehr volles" haar - ja gut, dann bist du jetzt vielleicht eher "normal" und nicht mehr "übermässig prächtig", aber denkst du wirklich dass das ein mann(!) ohne vergleichsmöglichkeit(!) sieht? noch dazu dann, wenn besagte haare ohnehin nur an einer frau dranhängen die ihn bei weitem mehr interessiert als jede haarpracht der welt?

du steigerst dich da einfach grade total in was rein und gehst dann mal flott davon aus dass andere das genauso sehen würden - ist quatsch, hör auf ständig dadrüber nachzugrübeln und freu dich lieber auf dein date, das wird dich hoffentlich ein wenig davon ablenken :zwinker:
 

Benutzer107106 

Planet-Liebe ist Startseite
Redakteur
Ich kann dein Problem verstehen, hatte das auch mal. Zusätzlich hatte ich auch mal Kreisrundenhaarausfall, da kam auch die Panik hoch...
1) probiere Frisuren für ein Date aus: Zopf? Hochstecken? Haarreifen? Seitenscheitel? Evtl. kannst du ja sogar eine Kappe oder so tragen.
2) Bei mir hat das 2, 3 Monate gebraucht. Dann waren die bösen "Pillenhormone" raus aus dem Körper und es hörte langsam auf mit dem krankhaften Haarausfall. Gesehen hatte das übrigens niemand, nur ich.
 

Benutzer96776 

Beiträge füllen Bücher
Er wohnt eine Stunde von mir entfernt noch im Haus seiner Eltern am See. Er arbeitet schon selber, hat dort aber seine eigene Etage. Wir wollen Boot fahren und ich werde wahrscheinlich auch bei ihm übernachten. Also ich bin mir ziemlich sicher, dass er es bemerkt, wenn nicht auf meiner Kopfhaut, dann an den vielen Haaren, die überall liegen.


Was für eine Lösung war das?

Ah okay... Ja dann würde ich "schlimmstenfalls" die Übernachtung sausen lassen, jedoch nicht das Date an sich. Ansonsten kannst du die Haare ja auch am Morgen wegmachen die rumfliegen sofern ihr nicht im selben Zimmer pennt oder wenn er mal rausgeht. Wie gesagt, das ist wirklich kein Drama und lässt sich ganz bestimmt wieder in den Griff kriegen :zwinker:

Das Mittel, dass ich habe, ist dieses hier: Original Haartinktur

Achtung stinkt zwar bestialisch nach Kräutern, aber bei mir hat es geholfen.
 

Benutzer152013 

Öfters im Forum
Also ich persönlich würde es nur ansprechen, wenn du dich mit ihm noch Treffen willst. Ansonsten denkst du während dem ganzen Treffen "Fällt es ihm auf. Oh er guckt so komisch, er hat's sicher gemerkt".
Besonders wenn du ihn schon etwas näher kennengelernt hast, wirst du selbst abschätzen können wie er in etwas damit umgeht. Ich denke nicht, dass er da komisch reagieren wird o.ä. und wenn doch: Weisst du, dass das nicht der richtige ist, so doof es auch klingen mag.
 

Benutzer153425 

Benutzer gesperrt
Zunächst würde ich ihm davon auch gar nichts erzählen, sonst achtet er darauf nur noch viel mehr und du machst es erst recht zum Thema.

Also ich persönlich würde es nur ansprechen, wenn du dich mit ihm noch Treffen willst. Ansonsten denkst du während dem ganzen Treffen "Fällt es ihm auf. Oh er guckt so komisch, er hat's sicher gemerkt".

So unterschiedlich wie eure zwei Meinungen gerade sind, bin ich auch gerade im Zwiespalt mit mir. Entweder denkt er nur daran oder ich. Ich kann es zurzeit leider nicht abschalten, meine Gedanken kreisen nur um meinen Haarverlust, auch wenn ich mir größte Mühe gebe.
Er kennt mich von Bildern nur mit langen vollen Haaren, auch durch Skype. Zurzeit noch sehe nur ich es am Kopf. Freundinnen merken es bei mir bisher nur durch die vielen Haarbüschel, die ich verliere und bestätigen mir den Haarausfall.
Ich denke, für ein Date könnte ich eine Frisur finden, aber niemals für die Übernachtung. Ich glaube, ich muss einen Grund finden, warum dies doch nicht mehr möglich ist, auch wenn er traurig sein wird.
 

Benutzer152013 

Öfters im Forum
Was denkst du denn? Meinst du, du bist eher der Typ der sich dann das ganze Treffen lang Gedanken darum macht was er denkt oder kannst du gut abschalten/ ausblenden?
[DOUBLEPOST=1439496305,1439496126][/DOUBLEPOST]Wenn würde ich das Treffen maximal verschieben, ganz absagen ohne Verschiebedatum finde ich bescheiden und unehrlich dir und ihm gegenüber.
 

Benutzer153425 

Benutzer gesperrt
Was denkst du denn? Meinst du, du bist eher der Typ der sich dann das ganze Treffen lang Gedanken darum macht was er denkt oder kannst du gut abschalten/ ausblenden?
Nein, kann ich leider nicht:schuettel:
Wenn würde ich das Treffen maximal verschieben, ganz absagen ohne Verschiebedatum finde ich bescheiden und unehrlich dir und ihm gegenüber.
Nur verschieben auf wann? Ich weiß nicht wann und ob es aufhört. Mein Frauenarzt meinte nur, nehmen sie weiter die Tabletten und warten sie ab. Hormonell bedingter Haarverlust durch das Absetzen der Pille vergeht nach etwa 6 Wochen bis 6 Monaten:cry:
 

Benutzer95608 

Planet-Liebe Berühmtheit
Es sind doch nur Haare Salatfrau - bist noch jung, die werden schon wieder nachwachsen. Hast ja jetzt keinen Glatzkopf - oder? Wikipedia spuckt aus, dass die durchschnittliche Europäerin ca. 121.000 Haare hat. Also hast Du noch ne Menge Haare auf dem Kopf. Wenn Du es ungewohnt "licht" am Scheitel findest, kaschiers doch einfach mit einem bunten Band, da gibts doch x Frisurvorschläge im Internet.

Ich würde deshalb garantiert kein Date sausen lassen mit einem interessanten Mann ...

Und wenn er Dich so nicht mag wie Du grad bist, mag er Dich auch nicht mit 5000 Haaren mehr auf dem Kopf ...
 

Benutzer72433 

Planet-Liebe ist Startseite
wegen der übernachtung: wärs keine möglichkeit dass du die haare dafür z.b. zum zopf flechtest? dann sollten doch verhältnismässig wenig lose haare rumfliegen - kannste ja locker tarnen durch "mach ich immer, beugt haarbruch vor/mag die wellen/stören mich beim schlafen wenn sie offen sind" oder so.
 

Benutzer150857 

Sehr bekannt hier
Was macht die Grübelei? Hast du einen Entschluss gefasst? :smile:

Ich glaube, ich muss einen Grund finden, warum dies doch nicht mehr möglich ist, auch wenn er traurig sein wird.
Wenn du dich dabei besser fühlen würdest, mach es doch echt so. Bevor du den ganzen Tag unruhig bist und euer schönes Date nicht genießen kannst, verschiebe das eben mit der Übernachtung. Ich kann dich schon verstehen, ich würde wahrscheinlich auch an nichts Anderes mehr denken können.
 

Benutzer153425 

Benutzer gesperrt
Was macht die Grübelei? Hast du einen Entschluss gefasst? :smile:

Ich habe es ihm erzählt gestern. Eigentlich war es nicht geplant, aber meine Verzweiflung wurde immer größer. Er möchte mich dennoch kennenlernen und obwohl ich mich sehr unattraktiv zurzeit fühle, fahre ich morgen zu ihm.
Ich bin sehr gespannt. Wir haben heute wieder länger geskypet und ich finde ihn sehr sympathisch und auch intelligent. Ich befürchtete aber an seiner ganz leichten Ghetto-Sprache könnte ich mich stören. Ich hoffe nicht. Aber ich freue mich auf ihn und hoffe Ablenkung von meinem Haarproblem zu erhalten.
 
2 Woche(n) später

Benutzer153425 

Benutzer gesperrt
Mein Haarausfall hat sich leider noch nicht gebessert, aber zu sehen ist er glückerweise immer noch nicht. Mein Hautarzt setzt auf akuten Eisenmangel nach einem Bluttest.
Meinem Date hatte ich davon erzählt und er wollte mich dennoch kennenlernen. Ich war sehr glücklich, mich ihm anvertraut zu haben und sehr aufgeregt als ich zu ihm fuhr. Mit den Bildern im Kopf, traf ich ihn und war etwas erschrocken. Wie ich wusste war er etwas kleiner, aber nicht, dass er so unglaublich dünn auch ist. Ich bin kleiner und leichter als er, aber fühlte mich dicker neben ihm und durch sein Rauchen(glaube ich) hat er leichte Schuppenflechte im Gesicht. Diese oberfläche Sichtweise muss er mitbekommen haben, denn er fragte mich, ob ich enttäuscht wäre. Schon aus Höflichkeit und weil ich nicht wieder in den Zug steigen wollte, sagte ich nein. Er war so sympathisch und aufgeschlossen wie beim Videotelefonat und hat ein schönes Lächeln. Aber an diesem Wochenende summierten sich leider viele negative Aspekte. Der störendste Faktor ist für mich sein leichter Slang und seine einfachen verrauchten Eltern. Er ist auf gar keinen Fall dumm!!aber ich stehe sehr auf gebildete intelligente Menschen, von denen ich viel lernen kann. Ich habe ihn leider zu viel mit meinem Ex verglichen.
Dennoch küssten und kuschelten wir, jedoch wurde meine Abneigung am Wochenende zunehmend stärker, was teilweise auch an den Umständen lag. Die Tatsache, dass er trotz gutem Job bei seinen Eltern noch wohnt und wir mit seiner Mutter Abendbrot aßen, er schon von Beziehung sprach und davon, dass er für eine Frau überall wo er einen Job findet, hinziehen würde.
Als ich zuhause war, bedankte ich mich für das Wochenende und schrieb ihm, dass ich nicht an einer Beziehung interessiert wäre. Er war sehr überrascht und bat mich den Kontakt nicht einfach so einschlafen zu lassen. Daraufhin folgen unzählige sehr lange Texte vor allem von ihm, die sehr schön und emphatisch waren. Er wolle so eine schöne liebevolle und gebildete Frau nicht einfach ziehen lassen und wollte meine Gründe hören. Ich erwähnte meinen Ex(er wusste aber, dass meine Trennung noch frisch war) und das ich nicht mit ihm spielen und ihn hinhalten wolle. Als er noch weiterhakte sprach ich auch die Bedrängnis an dem Wochenende und seinen extrem schmalen Körper an(ich dachte, dass wäre ungesund). Er schrieb, er wolle mich nicht unter Druck setzen und Kontakt halten und er würde sich über ein weiteres Treffen außerhalb unserer Wohnungen freuen.
Spiele ich mit ihm, wenn ich mit ihm Kontakt halte? Ich schreibe und sehe ihn sehr gerne, aber um mit ihm eine Beziehung einzugehen, müssten schon einige Schalter umgelegt werden, in meinem Kopf und meinem Herzen.
 

Benutzer103439 

Verbringt hier viel Zeit
Ehrlich gesagt klingt deine Beschreibung für mich so, als wäre für dich eine Beziehung für dich keine Option? Findest du ihn überhaupt irgendwie attraktiv? Du beschreibst in deinem Text nichts, was du positiv an ihm findest, außer dass er so sympathisch ist und schreibst sogar du hast Abneigung empfunden... Das klingt für mich nicht nach einer guten Grundlage. Denk mal wirklich darüber nach, ob du überhaupt Potential für eine Beziehung siehst.
 

Benutzer78484 

Planet-Liebe-Team
Moderator
Spiele ich mit ihm, wenn ich mit ihm Kontakt halte? Ich schreibe und sehe ihn sehr gerne, aber um mit ihm eine Beziehung einzugehen, müssten schon einige Schalter umgelegt werden, in meinem Kopf und meinem Herzen.
Klingt jetzt ehrlich gesagt nicht so, als wäre "mehr" da irgendwie eine Option für dich. Und er hält den Kontakt doch offensichtlich nur, weil er wirklich Interesse an dir hat.
Ich fände es fair, den Kontakt zu beenden. Lieber ein Ende mit Schrecken als das jetzt noch irgendwie in die Länge zu ziehen. Für ihn ist reine Freundschaft ja offensichtlich keine Option. Egal, was er jetzt erzählen wird.
 

Benutzer150857 

Sehr bekannt hier
Er ist auf gar keinen Fall dumm!!aber ich stehe sehr auf gebildete intelligente Menschen, von denen ich viel lernen kann.
Ich finde deine Ausdrucksweise in diesem Kontext auch sehr merkwürdig, regelrecht distanziert und irgendwo schon fast abstoßend. Zumindest klingt es in keinster Weise danach, als hättest du Interesse an ihm - noch nicht einmal freundschaftlicher Natur.

Spiele ich mit ihm, wenn ich mit ihm Kontakt halte?
Ja. Er redet von Beziehung, du empfindest Abneigung ihm gegenüber.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren