Date und Knoblauchbrot

Benutzer15049  (35)

Beiträge füllen Bücher
Wenn beide Knoblauch essen, dann schmeckt/riecht man es doch überhaupt nicht. Und auch sonst: Ich esse, worauf ich Lust habe. Wenn das meinem Date nicht passt, hat er Pech gehabt. Wäre ja noch schöner, wenn ich schon Stunden vorher überlegen muss, ob ich dies und jenes noch essen "darf".
eben. ich liebe knoblauch. soll er sich besser gleich dran gewöhnen *gg*
 

Benutzer79932 

Verbringt hier viel Zeit
Erstens: ich sehe wirklich nicht, wo das Problem liegt, der Bedienung zu sagen, dass man kein Brot möchte, wenns denn so wichtig ist (siehe auch Punkt 2). Ich weiss nicht, was daran seltsam wirken könnte.

Zweitens: selbst wenn dann Brot hingestellt wird, zwingt einen bekanntlich kein Schwein, das zu essen. Also wo ist das Problem?

Drittens: Blattgrün kaufen.


Und also sorry, das finde ich hier doch etwas arg überdramatisiert. "Peinliche Pause umschiffen", "habe heute nix mehr vor" - ähm, nun ja... Abgesehen davon habe ich bisher noch nie irgendwo Knobibrot erhalten, ausser ich habe explizit was bestellt, bei dem das dabei ist, das war dann aber auch aufgeführt. Aber anscheinend ist das woanders üblich.


P.S. Ich mag Knobi auch sehr und knalle überall welchen rein, ABER ich mag den Geruch trotzdem nicht, nicht an mir und natürlich schon gar nicht an anderen und auch wenn mein Partner und ich beide Knobi gegessen habe, esse ich nachher Blattgrün und Kaugummis wie blöd.
 

Benutzer53592 

Planet-Liebe ist Startseite
Ich wusste gar nicht, dass so eine kleine, weiße Knolle so viele Gedankengänge und Fastpanik auslösen kann...:zwinker:

Lass doch einfach doch einfach die Knoblauchbutter weg...viele Menschen mögen diesen Aufstrich maximal auf Grillfleisch und selbst wenn ich bemerken würde, dass er sie mir zuliebe nicht verzehrt, dann würde ich eher denken: "Sehr fürsorglich von ihm, da er nicht weiß, ob ich überhaupt auf Knoblauch stehe."
Sollte sie aber dann beherzt zugreifen, dann ist entweder eine Genießerin oder sie hat überhaupt nicht vor, sich deiner Person bis auf ein paar Zentimeter zu nähern. :zwinker:

Aber wo liegt das Problem, mit ein paar lockeren Sätzen die Situation zu entspannen? "Du, lass uns gemeinsam von dieser Köstlichkeit naschen"/"Ich mag Knoblauch gerne und du?"

Bleib einfach locker und hals dir doch nicht unnötig "Probleme" auf, wo überhaupt keine sind.

Und jetzt ab zu lecker Spaghetti aglio e olio! :grin:
 

Benutzer18867 

Verbringt hier viel Zeit
Kaugummi nachm Essen für 10 Min rein - Problem erledigt! :ratlos: So viel Knoblauch ist in der Knoblauchbutter nicht drin, sodass man das mit einem Pfefferminzkaugummi gut überdeckt.
 

Benutzer48909 

Meistens hier zu finden
Ich hatte schon Verabredungen die zwar genau wie ich gezögert haben, es dann aber doch gegessen haben. Und da ich die Tage wieder das gleiche Problem hatte (netterweise, war da das Brot auf dem Salat und wir hatte beide das selbe :-( und wieder die gleiche "peinliche" Pause, meine Frage: Wie umschifft ihr das denn?

Ich kann mich nicht erinnern jemals vor diesem Problem gestanden zu haben. Wir haben damals beide herzhaft zugegriffen. Von "peinlicher Pause" keine Spur.

Über sowas würde ich mir ehrlich gesagt gar keine Gedanken machen.
 

Benutzer56469  (36)

Beiträge füllen Bücher
Mir ist das egal. Ich liebe Knoblauch und alles scharfe Zeug. Mein Freund genauso. Und wenn beide das Zeug essen - machts ja nichts mehr. :zwinker:
 

Benutzer45886 

Verbringt hier viel Zeit
Wenn Du schon vorher so einen "Stress" damit hast, dann bestell etwas ohne Knoblauch und Zwiebel und gut ist!
 

Benutzer12784  (40)

Sehr bekannt hier
wenn beide knoblauch essen, riecht man sowieso nix mehr, ausserdem gehört knoblauch zum essen wie luft zum leben.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren