Date Absage, was antworten?

Benutzer142470 

Sorgt für Gesprächsstoff
Hey Leute,

ich bin leider ein bisschen ratlos...
Ich hab mich jetzt relativ lange um ein Mädchen bemüht und jetzt endlich versucht sie auf ein Date einzuladen. Leider hat sie aber abgesagt mit der Begründung das sie sich zurzeit mit jemand anderem trifft und mir keine Falschen Hoffnungen machen möchte :frown: Ich weiß nichtmal ob das nicht nur eine ausrede war und vor allem nicht was ich jetzt antworten soll. Ich habe einfach nur ok zurück geschrieben wonach von ihr dann noch ein tut mir leid kam und das wars.
Ich mag sie aber echt gerne! Habt ihr eine Idee wie ich das Blatt noch wenden könnte oder ansonsten zumindest weiterhin freundschaftlich mit ihr in Kontakt bleiben kann?

Ich hab eigentlich nicht mit einer Absage gerechnet und weiß echt nicht so wirklich was ich sagen/machen soll - bin für alle Tipps dankbar!

Danke,
Curiosity
 
G

Benutzer

Gast
Ob es eine Ausrede war oder nicht spielt doch keine Rolle.

Sie hat kein Interesse. Akzeptiere das und suche dir ein neues Mädel.

Wenn sie doch Lust hat sich mit dir zu treffen, wird sie sich melden.
 

Benutzer161466  (48)

Sorgt für Gesprächsstoff
Das Ok deinerseits war vollkommen ausreichend.

Sie hat kein interesse an dir und gut ist.
Wie die beiden Mädels schon sagten akzeptier es.
 

Benutzer136760 

Beiträge füllen Bücher
Wieso willst du noch was darauf entgegnen?
 

Benutzer89539 

Planet-Liebe-Team
Moderator
Lauf ihr nicht hinterher. Auch wenn es keine Ausrede ist und es mit dem anderen Kerl nicht klappt, hat es immer so ein bisschen den Beigeschmack von "Notnagel-Date". Und selbst wenn sie Interesse hat, weiß sie ja, wo sie dich finden kann.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren