Date aber nur freundschaftlich, was heißt das?

Benutzer100786  (33)

Sorgt für Gesprächsstoff
Hallo,

habe mit nem Mädel bei Studi mehrfach hin und her geschrieben. Wir beide studieren in der selben Stadt und Sie kennt dort wenig Leute. Ihren VZ Gruppen konnte ich entnehmen, dass sie suchender single is. Habe Sie dann gefragt, ob wir mal was unternehmen wollen. Sie schrieb mir daraufhin, "ich würde mich freuen, wenn wir uns mal treffen, ABER NUR FREUNDSCHAFTLICH"

Kann ich das Date dann schon von anfang an als solches vergessen oder will sie mir nur damit sagen, dass sie net direkt mit mir inne Kiste will???

Was steckt hinter so einem Satz??? Ist ja nix halbes und nix ganzes, wäre sie doch vergeben oder würde mich net leiden können würde sie sich net mit mir treffen wollen.

Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen, weiß net so Recht woran ich bin
 

Benutzer100660 

Öfters im Forum
also ich sag das immer zu denen die ich ganz nett finde die mich aber vom aussehen her nicht wirklich ansprechen
ich glaub von der solltest dir nicht zu viel erwarten
 

Benutzer30217 

Sophisticated Sexaholic
Klingt so, als wärst du zwar ganz nett, aber äußerlich nicht ihr Typ. Und weil sie dich nicht sexuell anziehend findet und sich keinen Sex mit dir vorstellen kann, will sie bloß eine Freundschaft mit dir aufbauen.
 

Benutzer100786  (33)

Sorgt für Gesprächsstoff
Vom Aussehen her nicht ansprechen habe ich mir im ersten Moment auch gedacht. Nur warum will sie sich dann überhaupt mit mir treffen, hat sie nix von und ich auch nicht.

Kann ich net ganz verstehen, warum sie sich mit mir treffen will, wenn ich net in ihr typenschema passe.

Oder gibts noch andere ERklärungen???

---------- Beitrag hinzugefügt um 22:13 -----------

Mit der Freundschaft aufbauen könnte ich verstehen, wenn wir uns aus der Uni etc. kennen würde und dann befreundet wären.

Nur wir kennen uns bis jetzt nur aus Studi. Wenn Sie mich nicht ansprechend findet würde ich doch an ihrer stelle sagen, sorry, du bist nicht mein Typ ...
Vor allem auf der einen Seite würde sie sich freuen und auf der anderen nur freundschaftlich.
 

Benutzer91114  (31)

Verbringt hier viel Zeit
Vor über 2 Jahren hatte ich auch so ein "unverbindliches" und freundschaftliches Date.
Eine Woche später waren wir zusammen. Und sinds auch heute noch :zwinker:

Also alle Hoffnung würd ich nicht verlieren, aber gegenteilig dazu auch nicht allzu viele machen.
 

Benutzer90972 

Team-Alumni
aus einem rein freundschaftlichen date ist bei mir einmal eine 1,5 jährige beziehung geworden. bei 2 anderen treffen solcher art war es aber wirklich rein freundschaftlich.
es kann also doch noch ein "nicht rein freundschaftliges" date werden, muss es aber nicht.
ein gewisses interesse scheint zu bestehen. ich würde mir allerdings nicht all zu große hoffnung machen.
 

Benutzer100786  (33)

Sorgt für Gesprächsstoff
Kann das auch ne gewisse Unsicherheit von ihr aus sein oder will sie mir ne Grenze setzen??
Würde sie sich mit mir treffen, wenn sie doch vergeben wäre?????
 

Benutzer100786  (33)

Sorgt für Gesprächsstoff
Muss noch was dazu sagen, ich habe ihr bei Studi meine Handynummer gegeben, dort hat sie sich aber nicht gemeldet. Hat mir nur über Studi geschrieben, dass es sie freuen würde etwas mit mir zu unternhmen und das rein freundschaftlich.

Gibt es vielleicht noch mehr Meinungen zum Thema???
Werde mich auf jedenfall mit ihr treffen, kann ich mich verhalten wie bei nem normalen Date???
 

Benutzer72433 

Planet-Liebe ist Startseite
Werde mich auf jedenfall mit ihr treffen, kann ich mich verhalten wie bei nem normalen Date???
natürlich kannst du das - kann dich ja keiner dran hindern.

aber deine chancen, dass daraus nen wirkliches "date" wird, sind sehr, sehr gering :zwinker:

apropos: freundschaften können nicht nur entstehen, wenn man an der selben uni ist. vielleicht bist du ihr auf freundschaftlicher ebene einfach sympathisch?
 

Benutzer7157 

Sehr bekannt hier
Vom Aussehen her nicht ansprechen habe ich mir im ersten Moment auch gedacht. Nur warum will sie sich dann überhaupt mit mir treffen, hat sie nix von und ich auch nicht. .

Öhm... dir ist aber schon geläufig, was eine Freundschaft oder nette bekanntschaft ist? und da ist es völlig irrelevant, ob man sich von der uni, aus dem supermarkt oder vom studivz her kennenlernt.

ich vermute auch, du bist nicht ihr typ. und wenn du eine lust hast auf einen freundschaftlichen kontakt, dann sag das treffen und brich den kontakt ab. sie hat dir ja ziemlich klar gesagt, was sache ist.
 

Benutzer100786  (33)

Sorgt für Gesprächsstoff
Mir ist schon klar, was ne Freundschaft oder Bekannschaft ist. Aber ne richtige Freundschaft baut sich mit der Zeit auf und ist nich nach nen bissl Studi geschreibe oder nach einem Treffen einfach da. Oder haben sich die Zeiten geändert?

Das heißt also, ich habe auf Beziehungebene keine Chancen bei ihr?
 

Benutzer87151 

Ibiza
Es wird nicht gepoppt!

& auch nicht geknutscht... Hätte sie irgendwas in der Richtung auch nur annähernd im Sinn hät sie nicht das "Freundschaftlich" hinterhergeschoben - erst recht nicht groß geschrieben.

Der einzige Fall, wo ich mir vorstellen könnte, dass da doch noch was draus wird wäre, wenn du ´n guter Aufreißer wärst... aber selbst dann wär es ein ziemliches Stück Arbeit :grin:

Off-Topic:
Was haben alle nur mit diesem Internet-Kennenlern-Dingens? :ratlos:
 

Benutzer7157 

Sehr bekannt hier
Mir ist schon klar, was ne Freundschaft oder Bekannschaft ist. Aber ne richtige Freundschaft baut sich mit der Zeit auf und ist nich nach nen bissl Studi geschreibe oder nach einem Treffen einfach da. Oder haben sich die Zeiten geändert?

Das heißt also, ich habe auf Beziehungebene keine Chancen bei ihr?

natürlich baut sich eine freundschaft erst mit der zeit auf. und genau an sowas hat das mädel mit ihrer nachricht interesse bekundet.

ich würde mir keine hoffnungen hinsichtlich einer beziehung machen. natürlich kann man oder frau nie ganz genau wissen, wie die chemie jetzt stimmt, wenn man sich das erste mal persönlich erlebt. aber es ist eher unwahrscheinlic, dass du vermutlich vom foto her nicht ihr typ bist und sie dann beim ersten treffen aber feuer und flamme ist.

ich verstehe aber gar nicht, warum du dir darum schon so einen kopf machst. du kennst sie doch kaum und kannst selbst noch gar nicht sagen, ob sie überhaupt eine potenzielle partnerin für dich darstellt.
 

Benutzer100786  (33)

Sorgt für Gesprächsstoff
"aber nur rein freundschaftlich", das habe ich großgeschrieben, um das hier im Forum zu verdeutlichen. Ich kenne sie zwar nicht, von den Interesen und Aussehen etc. könnte es aber passen.

Naja werde mein Glück versuchen, kann man ja nur drauß lernen
 

Benutzer100786  (33)

Sorgt für Gesprächsstoff
Wenn Sie Null Interesse hätte dann würde sie doch "Sorry habe kein Interesse etc." schreiben bzw. würde sich gar nicht mehr melden.

Bisher habe ich sowas noch nicht erlebt. Entweder wir haben uns getroffen, wie bei nem normalen Date oder man hat Desinteresse signalisiert.

Das is ja so ne Situation inna Schwebe
 

Benutzer98973 

Benutzer gesperrt
Naja, wenn sie im Vorneherein bereits sagt, daß es nur freundschaftlich ist, dann ist die Sache klar.

Aber manche müßen sich bis zum bitteren Ende an den letzten Strohhalm klammern.

Und das war bereits Ansage von ihr genug, daß muß man nicht sagen, daß man an WEITERES keine Interesse hat.
 

Benutzer12616  (32)

Sehr bekannt hier
Moah. Ist es derart unvorstellbar für dich, dass sich Menschen auch mal nur zwecks Freundschaften kennen lernen wollen?
Meine Güte.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren