Das Zusammenkommen... die Frage zum Wann?

Hattest du mit deinem aktuellen Partner Sex, bevor ihr zusammengekommen seid?

  • Ja

    Stimmen: 14 29,8%
  • Nein

    Stimmen: 33 70,2%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    47
W

Benutzer

Gast
Hallo,

mir ist heute mal aufgefallen, das sich die Sache "ab wann bin ich mit jemanden zusammen" irgendwie geändert hat. Und da speziell das Thema Sex, spricht das erste Mal mit dem neuen Partner.

In meinen letzten Beziehungen (im Alter von 21-26 Jahren) gab es Sex, bevor wir überhaupt so richtig zusammen waren, bzw uns als Paar angesehen haben.

Das war im früher, so mit 16-20 Jahre, nicht der Fall.

Ist das eine normale Entwicklung, oder hat sich da bei mir vielleicht irgendwas verdreht? Ich empfinde ein Date bei dem nichts lief auch manchmal als Reinfall, nicht weil ich mir das erhofft habe, aber irgendwie, weil doch dazu gehört oder?

Also Frage: Hattet ihr mit eurem aktuellen Partner Sex bevor ihr zusammengekommen seid? + die Bitte um Diskussion.
 

Benutzer49007  (33)

Sehr bekannt hier
Man kauft ja nicht die Katze im Sack :grin:

Ja ich hatte mit fast allen erstmal Sex bevor es zu einer Beziehung kam. Angenommen man geht eine Beziehung ein und ist sexuell tootal nicht auf deiner Wellenlänge oder so, dann wird dsa ja dann eh nix
 
W

Benutzer

Gast
Also ich hab mich mal so umgehört, bei den meisten in meiner Umgebung ist das anders gelaufen - also kein Sex vor der offiziellen Beziehung.

Vielleicht ist es auch ziemlich blöd, die Frage in nem Forum wie diesem zu diskutieren. Hier sind, vermute ich mal, alle offener gegenüber Sex als der Durchschnittsdeutsche. Entsprechend erwarte ich hier auch einen 60:40 Umfragewert.

Bin aber trotzdem gespannt was ihr meint, und wie es ggf in eurem Umfeld so ist.
 

Benutzer42813 

Beiträge füllen Bücher
Ich bin auch sehr offen - sowohl bei Affären wie auch in meiner Beziehung.

Da ich mich in meinen Schatz aber irgendwie recht schnell recht heftig verknallt habe, wollte ich da mit dem Sex etwas warten, damit die hormonelle Begeisterung mir nicht zu sehr den Blick auf seinen Charakter versperrt.
 

Benutzer104982  (30)

Sorgt für Gesprächsstoff
Mein Freund und ich haben, bevor wir zusammengekommen sind, eine Sexbeziehung geführt.

In meinem Umfeld ist es aber auch bei fast allen so, dass sie den ersten gemeinsamen Sex in der Beziehung hatten.
 

Benutzer13408 

Meistens hier zu finden
Ich würde nie mit jemandem eine Beziehung eingehen, ohne ihn vorher "getestet" zu haben. Das ist doch etwas ganz essentielles, ob es beim Sex "funkt" oder nicht. Verknallen kann man sich relativ schnell mal, aber ob der Zauber im Bett erhalten bleibt, stellt sich aber eben erst dort dar.

Mein jetziger Freund und ich hatten überhaupt erst eine Affaire..Beziehung hat sich daraus einfach so entwickelt.

(btw. in meiner Jugend < 18 wars natürlich anders :smile:)
 

Benutzer105123 

Öfters im Forum
tja mit meinem aktuellen partner hatte ich sex bevor wir zusammen waren, oder war das die einleutung der beziehung? ehrlich gesagt keine ahnung für ihn waren wir am nächten morgen fix zusammen. (zu dem zeitpunkt er 43 und ich 25 wir kannten uns jedoch davor schon länger)
dann hatte ich mal das erlebnis dass ich einen mann in einem lokal kennengelernt hatte mit dem ich mich die halbe nacht super unterhalten hatte und ich bei ihm zuhause landete. ich ging von einem ons aus für ihn war das jedoch schon der beziehungsbeginn (zu diesem zeitpunkt ich 17 und er 29)
dann gibt es noch ein paar wetere beispiele bei denes es zwar nicht zum sex sonder nur zum petting kam
also irgendwie genau betrachtet lief das ganze schon immer so ab bei mir. Hatte jedoch auch schon beziehungen die normal abgelaufen sind.
 

Benutzer39498 

Planet-Liebe ist Startseite
Bei uns gingen Sex und Beziehungsbeginn (unbewusst) miteinander einher. Ich kann aber nicht mit jemandem 'zusammen kommen' bevor wir miteinander geschlafen haben. Sexuell sollte es schon passen, das sorgt sonst nur für Frust in der Beziehung.
Mit 17 war das okay, Händchen zu halten und 'zusammen zu sein' ohne das da gross was lief, aber mittlerweile ist das nicht mehr so meins. :grin:
 
M

Benutzer

Gast
Sowohl bei meiner Ex, als auch bei meinem jetzigen Partner gab es Sex, bevor man eine Beziehung einging.

Anders kann ich es mir für mich auch nicht vorstellen.
 
W

Benutzer

Gast
@Jessy "Hatte jedoch auch schon beziehungen die normal abgelaufen sind."

-> du meinst also, Sex vorher ist unnormal? :smile:
 

Benutzer105123 

Öfters im Forum
nein ich meinte da eher klassisch, erst kennenlernen, daten, küssen-> zusammen sein dann petting und dann sex
bei mir wars ja oft so dass ich quasi mit dem aufriss vom letzten abend zusammen war
 

Benutzer48617 

Meistens hier zu finden
Ist doch die Frage, ab wann man zusammen ist. Früher ging das mit "Willst du mit mir gehen?" - "Ja" - und schubbs, zusammen. Mittlerweile ist das doch eher fließend und man macht das verbal gar nicht mehr ab - oder seht ihr das anders?

Ich hatte zwei Tage nach dem ersten Kuss Sex mit meinem Freund. Zu dem Zeitpunkt war es noch nicht ganz klar, ob wir tatsächlich zusammen bleiben, dafür war's zu frisch - im Nachhinein hab ich einfach mal den ersten Kuss als Ersten Tag festgelegt (man braucht ja einen Jahrestag :grin:). Zählt das jetzt als Sex vor oder nach Beziehungstart?
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Also wir waren erst zusammen und hatten danach erst Sex.
Allerdings ist das auch schon fast 12 Jahre her. :grin: :zwinker:
 

Benutzer88899 

Verbringt hier viel Zeit
Nee, also beim Sex stand bei uns schon fest, dass wir zusammenkommen. Ich bin einfach davon ausgegangen, dass wir schon halbwegs zusammen passen werden und ich war ohnehin schon schwer verliebt - da war es einfach klar, dass es auf eine Beziehung hinausläuft. Er hätte sich sexuell schon als totaler Egoist oder so erweisen müssen, damit ich danach noch einen Rückzieher gemacht hätte.

Ich habe ohnehin nur Sexinteresse, wenn ich total verliebt bin. Und dann ist eine Beziehung natürlich auch die logische Folge.
 

Benutzer46933  (40)

live und direkt
unser erstes mal hätte sich fast an unserem 1. treffen im rl ergeben, wir kennen uns ja aus dem internet, aber es wurde erst 2 monate später was, aber wir waren dann halt schon zusammen.
 

Benutzer100759 

Sehr bekannt hier
Kathinka schrieb:
Nee, also beim Sex stand bei uns schon fest, dass wir zusammenkommen. Ich bin einfach davon ausgegangen, dass wir schon halbwegs zusammen passen werden und ich war ohnehin schon schwer verliebt - da war es einfach klar, dass es auf eine Beziehung hinausläuft. Er hätte sich sexuell schon als totaler Egoist oder so erweisen müssen, damit ich danach noch einen Rückzieher gemacht hätte.

Ich habe ohnehin nur Sexinteresse, wenn ich total verliebt bin. Und dann ist eine Beziehung natürlich auch die logische Folge.

Kann ich so für mich übernehmen.

Außerdem waren die wichtigsten Bettkompatibilitäten schon vor dem eigentlichen Sex geklärt.
 

Benutzer96881 

Benutzer gesperrt
Wir waren schon... hm, bestimmt zwei Monate zusammen (so richtig mit offiziell den anderen als Partner vorstellen) bevor wir das erste Mal Sex hatten. Ich brauch Zeit für sowas und Vertrauen, und egal was sonst Usus ist, wer nicht warten kann, mit dem wird das bei mir nix.
 

Benutzer83901  (36)

Planet-Liebe Berühmtheit
Wir hatten vor der Beziehung Sex, und direkt nach dem Sex war noch unklar, ob wir zusammen kommen.
Prinzipiell finde ich Probefahrten einfach sinnvoll, ich habe das immer wieder gern so gehalten und deshalb sind mit einigen Kandidaten auch keine Beziehungen zustande gekommen, weil es eben im Bett nicht gut genug gepasst hat.

Mit meinem Ex war ich zusammen, bevor wir Sex hatten, und das hat sich auch als ziemlich fatal erwiesen. Es passte im Bett gar nicht, aber ich war da emotional schon zu tief drin, als dass ich noch "einfach so" hätte Schluss machen können.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren