Das Wort "Schwanz"

Benutzer32641  (32)

Verbringt hier viel Zeit
Für meinen Freund und mich ist das ganz selbstverständlich schwanz oder soetwas zu sagen!!
Von anfang an!!
Und von anfang an waren wir auch so direkt das wir zum Beispiel gesagt haben "ich will dein schwanz lutschen" oder "ich fick dich jetzt erst mal richtig durch"
Ich finds auch viel geiler so zu reden :zwinker:

mfg Purzelmaus
 

Benutzer10932 

Sehr bekannt hier
also anfangs konnte ich das auch nicht aussprechen... da war irgendwie ne blockade. inzwischen hab ich da keine probleme mehr.
klingt immerhin besser als penis.

möpse und hupen find ich ja auch ganz lustig aber passt imho nicht so zum sex.
 
O

Benutzer

Gast
also wir (meine frau und ich) mögen auch sehr gerne dirty talk im bett ist doch geil
 

Benutzer38711  (36)

Verbringt hier viel Zeit
Ein Schwanz ist ein Schwanz. Eine Möse ist eine Möse. Titten sind Titten usw. Aber Hupen sind für mich Riesentitten.
Und Penis heißt eh Schwanz.
 

Benutzer45283  (36)

Verbringt hier viel Zeit
Schwanz is Schwanz
-geíler Schwanz
-Steifer Schwanz
-harter Schwanz
gern auch mal Fickschwanz oder Prügel, Hammer, Stoßstange und so...:ashamed:))

Und mein Gott, Leute!
Wasd habt ihr bloß für Probleme mit Votze??? Übrigens, kopfmäßig Votze mit V!Gelle?
Wenn ich Muschi, Pussy oder Mumu höre, vergeht mir alles!
Das hat rein gar nix sexuelles an sich, meine Oma hat ihre Katzen immer Muschi gerufen, und wenn jetzt jemand Muschi sagt, muß ich daran immer denken und dann vergeht mir die Geilheit von ganz alleine....
deshalb Votze!
-geile Votze
-enge Votze
-rasierte Votze
-nasse Votze
gern auch mal Vötzchen und so.....
 

Benutzer24402  (34)

Beiträge füllen Bücher
mumu und pimpal oder sowas kommt mir nciht ins haus, aber schwanz is schon ok!
 
2 Monat(e) später
S

Benutzer

Gast
Schwanz

Der Ausdruck Schwanz ist ausgesprochen asexuell und zudem einfach falsch. Schließlich ist der am Arsch "montiert". Solche dämliche Ausdrücke kennt halt die verdinglichte deutsche Sprache. Im englischen gibts natürlich auch viele Wörter für den Penis. Geläufig ist das Wort "cock", was mir sehr gut gefällt.
 

Benutzer26627 

Meistens hier zu finden
Huh, hab mich grad gewundert, dass hier echt noch jemand auf das Thema antwortet. :smile:
Nunja, also inzwischen sag ich das auch schon mal, wenn auch eher selten. Aber es ist echt nur eine Frage der Überwindung. Ich muss dazu aber auch in der richtigen Stimmung sein. :engel:
 

Benutzer39596 

Verbringt hier viel Zeit
Ich finde viele Worte gar nicht so schön.
Schwanz, Titten, Muschi, Fotze... die gefallen mir nicht.
Ich mags einen Tick süßer.
Möpse, Hupen, usw.

Und erst da Mö-Wort
schlecht13jb.gif


Da pflichte ich dir vollkommen bei- so auf "Ouhaouh,baby- lass uns dirrrty sein und deinen Penis groooßen bööösen Schwanz nennen^^ blabla" kann ich getrost verzichten, sowas find ich albern.

Sex ist nicht schmutzig, sondern schön, ob wild oder zart- er ist schön. Das Mö-Wort und Co^^ - das sind Schimpfworte aus dem Kindergarten.
 

Benutzer38297 

Verbringt hier viel Zeit
Der Ausdruck Schwanz ist ausgesprochen asexuell und zudem einfach falsch. Schließlich ist der am Arsch "montiert". Solche dämliche Ausdrücke kennt halt die verdinglichte deutsche Sprache. Im englischen gibts natürlich auch viele Wörter für den Penis. Geläufig ist das Wort "cock", was mir sehr gut gefällt.

Ja, aber ich bin kein Engländer.
Und in meinem Erregungsapparat ist auch kein Oxfordlexikon,
deswegen erinnert mich das Wort "Schwanz" an verwegene Begebenheiten, und deshalb macht mich das an.
 
L

Benutzer

Gast
Ich bin auch so einer der sich für diese wörter nicht begesitern kann.
ich finde zwar glied, penis, brust, und busen klingt etwas nunja,
sagen wir aufgestochen, aber mir sind die allemal lieber als titten, schwanz und fotze. nee, das finde ich echt nicht so, das klingt irgendwie nicht schön, aber ich bin eh ein schönsprachler welcher sich an den reizen der vornehmen vormulierung erfreut, von daher.
 

Benutzer48828 

Verbringt hier viel Zeit
Da Fotze abwertend klingt.

Wie klingt denn Fützchen ?


Z.B. "Ich möchte dein Fützchen lecken"
 

Benutzer20305 

Meistens hier zu finden
Ich frage da nicht, aber wenn das "männliche Glied" in Unterhaltungen mit Freunden oder dem Freund eingesetzt wird, heißt es immer "Schwanz". Für dirty dalk wäre es ja schon fast zu lasch und abgegriffen :blablabla


Genau.

Da Fotze abwertend klingt.

Wie klingt denn Fützchen ?


Z.B. "Ich möchte dein Fützchen lecken"

Das ist ja mal total bescheuert! Fützchen ... hört sich an wie Fürzchen ... nein nicht sonderlich erotisch!
 

Benutzer15049  (35)

Beiträge füllen Bücher
Ach übrigens, bevor ich die Worte Penis, Vagina, Vulva oder sonst was benütz, da sag ich lieber huntermal Fotze, Zipfel, Schwert, Schwanz, Klöten, Titten, Hupen, Möpse, ... :schuechte
genau!


votze mit v ist übrigens in irgendnem dialekt einfach das maul (statt halts maul : halt die votze) oder irgendwo is das sogar ne handtasche!!
 

Benutzer2295  (36)

Sehr bekannt hier
Es gibt ja viele Arten das auszudrücken. Aber ich meine nun "ich will deinen Schwanz in den Mund nehmen!" oder eben sowas in der Art.

Meine Art das auszudrücken ist, es einfach zu tun. :grin:

Bin eher für Taten als für Worte, aber problematisch ist das Wort an sich für mich nicht.
 

Benutzer43321  (33)

Verbringt hier viel Zeit
Ich sage Schwanz schon oft, aber meisten sage ich es auf schweizerdeutsch!
*gib di "Giggu"!
Giggu = Schwanz
 

Benutzer48725  (40)

Verbringt hier viel Zeit
Ich sage Schwanz schon oft, aber meisten sage ich es auf schweizerdeutsch!
*gib di "Giggu"!
Giggu = Schwanz

Gib di Giggu?:tongue:
Da fliegen einem ja die Löcher aus dem Käse...:zwinker:

Also Schwanz ist ja ganz normal. Titten, Fotze, Möse etc. finde ich dann schon irgendwie abwertend. Möpse, Bällchen, Hupen oder andere Sachen können dagegen schon ganz nett sein
 

Benutzer18020 

Verbringt hier viel Zeit
Ich finde das Wort Penis irgendwie nicht gerade erregend.
Mich machts an wenn sie Schwanz sagt.
Sage ja auch nicht "Ich will deine Scheide lecken"!:zwinker:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren