Das Versteck, das keiner Findet! Wo versteckt ihr, wo sucht ihr??

Benutzer18780 

Geheimdienstchef
Wo versteckt ihr wichtige Dinge (Dokumente,Passwörter, Schlüssel, Zettelchen, ...) die keiner finden darf? Ich gehe mal von kleinen Dingen aus für die man keinen Umzugskarton braucht.

Wo würdet ihr suchen, wenn ihr versteckte Dinge finden müsstet (Eifersucht/ du bist polizist und machst ne Hausdurchsuchung/ du findest dein eigenes Versteck nicht mehr/ ...)??


(Man kann sich Dinge wie Passwörter merken statt aufschreiben, schon klar. Also bitte nicht "in meinem Kopf antworten")
 

Benutzer15933 

Verbringt hier viel Zeit
Verstecken?

Also Dokumente und so sind in einer abschließbaren Kiste, da braucht man nicht suchen, sondern nur den Schlüssel.

Und Passwörter... hab ich in einer Passwortverwaltung, welche die Daten ordentlich verschlüsselt hinterlegt.
 

Benutzer38280 

Verbringt hier viel Zeit
wichtige dinge und geld bewahre ich in einem kleinen tresor auf.


bist du einbrecher ? :grin:
 

Benutzer78109 

Sehr bekannt hier
Mein Zimmer ist immer so unordentlich, dass ich die Sachen einfach zwischen der Unordnung verstecke, da sucht bestimmt keiner :tongue:

Suchen würd ich vermutlich im Kleideschrank.
 

Benutzer37583 

Meistens hier zu finden
alle wichtigen Dokumente muss man doch nicht verstecken, oder an was denkst du? Meine Dokumente sind abgeheftet in Ordnern und nicht versteckt.

Meine Passwörter die ich aufgeschrieben habe liegen mitten auf dem Tisch :grin:

Ich würde bei anderen Leuten immer unter dem Bett bzw. der Matratze suchen, im Kleiderschrank, im Küchenschrank in Bechern und Tassen, im Schränkchen auf dem Flur oder was ich auch schon erlebt habe ist, dass Leute ihren Schmuck im Badezimmer aufbewahrt haben.
 

Benutzer81883  (49)

Verbringt hier viel Zeit
So richtig verstecke ich eigentlich nichts,denn ich bin so ein Schussel,dass ich womöglich selber vergesse,wo ich was versteckt habe.:grin:

Aber wenn ich Kleingeld übrig habe,damit meine ich 1 oder 2 Eurostücke,dann werfe ich das Geld hinter meinen massiven Kleiderschrank.Den verrückt so schnell keiner.:tongue: (Auch ich nicht)
Das mache ich schon seit einigen Jahren so.Irgendwann hat man sich somit ein kleines aber feines Vermögen angehäuft.Bei meinem letzten Umzug habe ich tatsächlich um die 80 Euro gesammelt.
Bin mal gespannt,wieviel es beim nächsten sind.:engel:
 

Benutzer11345 

Meistens hier zu finden
wichtige Dinge verstecke ich dort wo ich sie selbst nicht wieder finde :tongue:

suchen tue ich sie überall, nur nicht dort :drool:
 

Benutzer30217 

Sophisticated Sexaholic
Mein Chaos versteckt alle möglichen Dinge immer unabsichtlich vor mir, ich muss dann einfach mein gesamtes Zimmer auf den Kopf stellen.
 

Benutzer11128 

Beiträge füllen Bücher
Ich verstecke nichts. Vor den Personen, die "legal" :grin: in meine Wohnung kommen, habe ich nichts zu verbergen.

Deswegen muss ich auch nicht suchen, weil alles an seinem Platz ist.

:zwinker:
 

Benutzer53592 

Planet-Liebe ist Startseite
Ich besitze ein Bankschließfach + kleinen Haustresor und da sind alle wichtigen Dokumente drin bzw. werden weggeschlossen, wenn ich verreise.

Aber es gibt auch Dinge, die ich hin und wieder verstecke, wobei mein Gedächtnis mich noch nicht allzu sehr im Stich lässt, so dass ich nichts mehr wiederfinden kann.
 

Benutzer56469  (36)

Beiträge füllen Bücher
Passwörter hab ich nirgends notiert. Weiß ich alle auswendig. Mein Code von der Bankkomatkarte fällt mir allerdings immer erst ein wenn ich vorm Bankomat stehe. :grin:

Andere Dokumente. Mhh.. Pass - liegt irgndwo. Ich glaub im Nachtkästchen. Sparbuch in ner Lade im Schreibtisch. Allerdings ist das eh alles wurscht weil ichs eh nie finde. :zwinker:
 

Benutzer48619  (36)

Verbringt hier viel Zeit
ich hab garnichts zu verstecken! :ratlos:

passwörter schreibt man sicher NICHT auf! :kopfschue die sollte man eindeutig einfach wissen. :ratlos:

bei mir ist alles legal und ich hab nichts zu verbergen.

keine wertsachen, dokumente, oder was weiss ich.
oder nichts wichtiges, das jemand haben will auf jedenfall... :zwinker:

ich habe zwar ein kassali mit viel geld gefüllt zuhause, aber das steht ganz banal auf der wohnwand. :engel:
man kann sich auch ängste machen.. dann wird sicher einer einbrechen und dir alles klauen. :kopfschue



ah ja jetzt weiss ich was!!!!!

ich verstecke die lieblingsschokolade von mir und meinem freund! :grin:
sonst ist sie schneller weg als ich gucken kann. :grin:

das versteck ist ganz weit unten in einem kästchen in der küche, hinter meinen backsachen (mehl und co)...
 

Benutzer18780 

Geheimdienstchef
Na mit Versteck meine ich, dass man Dinge vor den Wissen anderer Geheimhalten will. Das beinhaltet auch "die Abwesenheit des Wissens über das Versteckte"

Ein Geldschrank schützt zwar Dinge vor dem Zugriff anderer. Allerdings besteht dann bei anderen wenigstens die Vermutung, dass es etwas gibt zu dem man keinen Zugang haben soll und schürft das Verlangen da dranzukommen.

Ein Versteck dagegen verhindert beides, solange der "Suchende" weder von den versteckten Dingen noch einem vorhanden Versteck weiß.
Allerdings könnte man ja auch verdachtslos suchen und ein Versteck entdecken, was ein gewisses Risiko birgt. (Prinzipiell könnte man ja auch seinen Geldschrank verstecken um bei Entdeckung noch einen gewissen Schutz zu bieten :tongue: )



Gehört/Gelesen habe ich schon von den Abenteuerlichsten verstecken, z.B. Geldscheine im Bilderrahmen. Es interessiert mich eben, ob solche eher abwegigen Orte Ausnahmen sind oder ob sich mehrere Leute sowas überlegen.

bist du einbrecher ?
vermutlich.... denn wer was zu verbergen hat ist Verbrecher oder Terrorist. :cry: (hab schon verstanden das das spass war!)

Mann im M :zwinker: nd
 

Benutzer46933  (41)

live und direkt
ich verstecke eigtl gar nichts. ich sag bloß keinem, wo es zu finden ist. es sucht ja auch keiner danach, da desinteresse.
 

Benutzer54698 

Verbringt hier viel Zeit
Dafür liegen vier Autoschlüssel offen zugänglich auf dem Schrank, nur stehen die zugehörigen, nicht ganz unteuren Autos eben irgendwo an geheimen Orten in der nächsten Großstadt. :tongue:

Off-Topic:
Du hast 4 Autos? Oder lebst du noch zu Hause? :grin:



Ich hab nix was ich verstecken müsste... ab und zu Kleinigkeiten vor meiner Schwester.. solche Dinge kommen dann hinters Bücherregal.. oder in meinen Minitresor (der ansonsten keine weitere Funktion hat :grin:, da ich nie besonders viel Bargeld zu hause hab). :smile:
 

Benutzer79932 

Verbringt hier viel Zeit
Ich habe ein paar private Dinge irgendwo verstaut, die nicht jeder sehen muss. Leider habe ich die so versteckt, dass ich sie selbst nicht wiederfinde. Das mein ich ernst :tongue: Als ich das letzte Mal umgezogen bin, habe ich unzählige Dinge gefunden, die ich verloren glaubte :grin: Beim nächsten Umzug ist's sicher wieder so.

Passwörter habe ich vier oder fünf, die ich abwechselnd benutze, die muss ich mir daher nicht aufschreiben.

Wichtige Dokumente sind in dem Sinne nicht versteckt, liegen aber in einer Mappe in meinem Schrank, hinter einer Reihe Büchern.
 
C

Benutzer

Gast
Ich hab nichts zu verstecken und falls doch, dann würde ich das hier sicher nicht sagen, da sonst die Gefahr zu gross ist, dass ich ärger kriegen würde :grin:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren