Das richtige Alter für ein Baby?!

Benutzer29290 

Meistens hier zu finden
Wieso ist es vor mitte 30 nicht möglich? Mir wäre das zumindest fürs erste Kind schon fast zu spät.
Ich kopiere mal aus Faulheit meinen Beitrag aus dem anderen Kinderthread:

Mein Ziel, auf das ich seit ewigen Zeiten hinarbeite und für das ich auf viel verzichte, ist eine akademische Karriere. Realistisch betrachtet hat man selten eine dauerhafte Professorenstelle bevor man 40 ist und muss davor spätestens alle paar Jahre woanders hin, auch ins Ausland. Unter diesen Umständen ist es schwer genug eine Beziehung aufrechtzuerhalten und ein Kind ist noch unrealistischer, außer wenn der Mann seinen Beruf völlig hinten anstellt und immer mitkommt.
 

Benutzer35070 

Meistens hier zu finden
Hmm mein Wunschalter wenn die anderen Umstände passen ist so mit Ende 20. Möchte vorher auch mal mein Leben genießen aber auch noch erleben wie meine Kinder älter werden.
 

Benutzer32983  (34)

Verbringt hier viel Zeit
Naja wenn ich den passenden Mann finde, dann so mit 25.
Und sonst halt, so wies kommt..
Jetzt aber bestimmt noch nicht...
 

Benutzer46779 

Verbringt hier viel Zeit
@Threadstarter: Die Auswahl in der Umfrage ist sehr dürftig. Ich kann für meinen Teil nichts ankreuzen.

Ich möchte Kinder haben, und da stellt sich nicht die Frage, ob so bald wie möglich, oder so spät wie möglich... Meine Kinder sollen dann kommen, wenn das soziale und finanzielle Umfeld paßt. Das tut es meiner Meinung nach am besten, wenn man das Studium (oder auch Ausbildung, hier soll ja niemand ausgenommen werden!) abgeschlossen hat, ein paar Jährchen Geld angehäuft hat und die Partnerin das auch so sieht. Dabei würde ich es aber auch nicht auf den letzten Eisprung der Frau ankommen lassen. Kinder haben auch nichts davon, wenn ihre Eltnern schon sehr alt sind.

Idealerweise wäre es, wenn ich meine Kinder zwischen 29 und 40 bekommen würde... die Spanne liegt daran, daß meine Kinder nicht wie am Schnürchen kommen sollten, sondern mit relativ großen Abständen.
 

Benutzer32811  (34)

...!
Wollt ihr so früh wie möglich Eltern werden, oder so lange wie möglich euren Spaß haben....zb. mit ONS und sonst so.....
Wir wollen ein Kind, wenn alles passt. Genug Geld, genug Platz und genug Liebe hätten wir schon. Lange genug zusammen sind wir eigentlich auch schon und durch 1,5 Jahre zusammenleben alltagserprobt :zwinker: Und wir wollen natürlich auch nicht sofort loslegen, mit meiner Schule ist das schliesslich unvereinbar. Aber wir wollen es hinbekommen junge Eltern zu werden. :schuechte
 

Benutzer32641  (32)

Verbringt hier viel Zeit
Ich hab angekreuzt das ich so früh wie möglich mutter werden will.
Das heißt jetzt aber nicht das ich nach der schule sofort anfange mit dem kinder kriegen, sondern das heißt füpr mich das ich solange warte bis ich einen guten job und auch berufserfahrung hab.
Das wär bei mir so ungefähr mit 23 jahren...
Ich find das is doch auch noch früh genug, oder nicht??

MFG Purzelmaus
 

Benutzer48403  (51)

SenfdazuGeber
Für ein Kind bin ich schon längst bereit. Nur hab ich nicht den passenden Partner bis jetzt. :ratlos:

Das ist leider oft so....Ist man bereit für ein Kind, fehlt der richtige Partner. Und leider Gottes scheitert auch die Erfüllung des Kinderwunsches daran, wenn man auf lange Sicht keinen richtigen Partner findet.
In einer solchen Lage befindet sich meine Schwester - viele schlechte Beziehungserfahrungen, jetzt ist sie 35 und noch immer kinderlos :cry:

Ich bin inzwischen 2-facher Vater....
 

Benutzer30217 

Sophisticated Sexaholic
So lange wie möglich meinen Spaß haben und mindestens < 26 sein, bevor ich Kinder bekomme. Aber es geht nicht alleine um den Spaß, sondern auch um Beruf usw... Erstmal mit studieren fertig sein, weil studieren und Baby zuviel arbeit ist!
 
S

Benutzer

Gast
also jetzt auf jeden fall noch nicht :zwinker:
ich will erstmal in 2 jahren mein abi machen und dann meine ausbildung bei der polizei anfangen. und dann steht erstmal meine karriere im vordergrund.
im moment will ich noch meien freiheiten genießen (parties, freunde, handball...) :smile:
ich denke so mit ende 20 würde ich anfangen, will ja ja schgließlich so 3 oder 4 kinder haben, da sollte ich nicht allzu viel zeit verstreichen lassen :grin:
 

Benutzer33352  (35)

Verbringt hier viel Zeit
Der Wunsch nach einem Kind ist auf jeden Fall schon da!
Hebn auch durchaus schon überlegt, wann der richtige Zeitpunkt wäre und ob das nicht schon sehr bald passen könnte!
Möchte nämlcih nicht so alt sein, wenn ich meine 2 Kinder bekomm. dachte auch immer, dass ich das "erledigt" haben will, bevor ich 30 bin (warum is eigtl bei jedem 30 so ne Grenze? :grin:)
Bis ich fertig studiert hab mit Referendariat etc. bin ich 27 oder 28.... dann werd ich hoffentlich übernommen und dann soll ich gleich sagen, jetzt bekomm ich aber erstmal meine Kinder und dann fang ich mit arbeiten so richtig an? :ratlos: Das will ich eigtl auch nicht.
Nach den Zwischenprüfungen wär evtl ne gute Zeit. Studieren mit Kind, ist zwar machbar aber bestimmt anstrengend und natürlich auch ne Geldfrage.
Darum haben wir das mit der Planung doch erst mal wieder zurückgeschoben, aber falls wirklich was passiert (auch wenn man das ja dann doch nicht hofft) dann passierts und ist OK und dann soll es halt so sein.
Schaffen würden wir das ganz bestimmt..... :herz:


hehe.... studierst du auch LA? was denn? also wir haben unsere babys nach der zwischenprüfung eingeplant. also bald :grin:
studieren mit kind geht, ich kenne ganz viele bsp. man muss nur gut organisieren.
 

Benutzer37900 

Teammitglied im Ruhestand
Das ist leider oft so....Ist man bereit für ein Kind, fehlt der richtige Partner. Und leider Gottes scheitert auch die Erfüllung des Kinderwunsches daran, wenn man auf lange Sicht keinen richtigen Partner findet.
In einer solchen Lage befindet sich meine Schwester - viele schlechte Beziehungserfahrungen, jetzt ist sie 35 und noch immer kinderlos :cry:

Ich bin inzwischen 2-facher Vater....

Na du machst mir Mut. :cry:
 

Benutzer14426  (33)

Verbringt hier viel Zeit
Ich stehe noch nichtmal richtig im Leben, hab weder Führerschein noch Abitur (ok beides bald *hoffentlich* :zwinker:) und auch noch meinen ersten Freund... wer weiß ob das hält oder nicht.

Wenn ich mal mit allem sicher bin, zumindestens sicherer als jetzt mit job und liebe, dann kann der Wunsch aufkommen. Aber jetzt, auch wenn er mal aufkam, unterdrücke ich ihn, denn es ist definitiv zu früh...
 

Benutzer10438  (38)

Verbringt hier viel Zeit
Hmm, der richtige Zeitpunkt....gute Frage wann der ist.
Der Kinderwunsch ist bei mir schon da, aber ich bin noch in der Ausbildung bis nächstes Jahr im Januar (voraussichtlich). Und da mein Freund arbeitslos ist wäre im moment alles andere als der richtige Zeitpunkt. Ich würde ma sagen so in 2-4 Jahren kann die Planung beginnen......wenn nix mehr dazwischen kommt....man weis ja nie
 

Benutzer37503  (35)

Toto-Champ 2009
Hallo!

Bevor ich ein Baby möchte sollte ich mein Studium beendet haben. Man braucht ein Job und den passenden Mann. Wenn das ganze finanziell abgesichert ist denk ich mal ist es in Ordnung. Ich möchte nicht vor 25. Das wird auch nichts, weil ich erst mit 26 fertig studiert haben werde, wenn alles glatt läuft.

Ich denke es wird am ehesten am Mann scheitern *g*. Ich finde nämlich keinen *g* und ich werde dieses jahr schon 21!!! Die Jahre vergehen so schnell *heul*

lg a-girl
 

Benutzer50230 

Verbringt hier viel Zeit
@Threadstarter: Die Auswahl in der Umfrage ist sehr dürftig. Ich kann für meinen Teil nichts ankreuzen.

Hallöli...

ich habs mir ja auch eigentlich so gedacht, das man mehr postet, das war nur als "kleine" Übersicht gedacht...^^

Ich meine mit so früh wie möglich halt auch, das man sein Leben schon geplant hat und auch möglichkeiten hat, ein Baby aufzuziehen, und nicht einfach nach der schule drauf loszeugen :grin:
Für meinen Teil, will ich aber sofort sich eine positive möglichkeite bietet schwanger werden, davon kann mich nichts abhalten....--> außer mein Freund natürlich--> würde niemals einfach mal so die pille vergessen....:zwinker:

LG
 

Benutzer9234 

Verbringt hier viel Zeit
Wenn überhaupt, dann allerfrühestens mit 30. Lieber später.

Aber nicht, weil ich "Spass" haben will, sondern weil ich mich zuerst beruflich verwirklichen will.
 

Benutzer48403  (51)

SenfdazuGeber
Na du machst mir Mut. :cry:

Nun mach mal halblang, Du bist ja erst 22. :zwinker: Wenn man die 30 überschritten hat, dann könnte man sich mal langsam Gedanken machen.....
Aus Deinem Status entnehme ich "Single und verknallt" - hast Du den Fisch noch nicht an Land gezogen?:grin: :zwinker: :cool1:
 

Benutzer37900 

Teammitglied im Ruhestand
Nun mach mal halblang, Du bist ja erst 22. :zwinker: Wenn man die 30 überschritten hat, dann könnte man sich mal langsam Gedanken machen.....
Aus Deinem Status entnehme ich "Single und verknallt" - hast Du den Fisch noch nicht an Land gezogen?:grin: :zwinker: :cool1:

Naja, wenn man bedenkt, dass ich eine junge Mama sein möchte und selbst Ende 20 mir zu alt ist. Geplant war es ja für dieses Jahr und das nächste in knapp drei Jahren. :flennen:

Off-Topic:
Nee, ist noch nicht sicher, ob das überhaupt was wird. Aber ich hoffe es. :herz: :grin:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren