Das Leid des Nichtrauchers ...

Benutzer54534 

Meistens hier zu finden
ach bleibt bloß weg mit den ganzen rauchverboten in discos und bars!wie sollen denn alle raucher auf einmal so ein etasblisment verlassen ohne sich gegenseitig zu behindern?

nein, nachts schlafe ich durch.aber tagsüber gehts kaum...
 

Benutzer15104  (43)

Verbringt hier viel Zeit
ach bleibt bloß weg mit den ganzen rauchverboten in discos und bars!wie sollen denn alle raucher auf einmal so ein etasblisment verlassen ohne sich gegenseitig zu behindern?

Das Rauchverbot in öffentlichen Räumen ist schon lange überfällig. Und verschon mich mit deinem Gejammer weil du dann halt mit deinem Arsch zu Rauchen vor dir Türe must.

Wenigstens kannst du dann wirklich ruhigen Gewissens sagen das du keine anderen gefährdest.

Kat
 

Benutzer12784  (40)

Sehr bekannt hier
ach bleibt bloß weg mit den ganzen rauchverboten in discos und bars!wie sollen denn alle raucher auf einmal so ein etasblisment verlassen ohne sich gegenseitig zu behindern?

nein, nachts schlafe ich durch.aber tagsüber gehts kaum...

also wenns dann ne körperliche sucht ist, dann sagt die am abend zu dir, so ich mach jetzt urlaub bei nem typen in afrika der steht gerade auf, entzug machst daweil keinen (denst ja unter tags nach 1 stunde schon hast) und passt. hmm nette sucht muss man wirklich sagen.

der körperliche entzug ist bei zigaretten sicher spürbar aber aufjeden fall viel weniger als der psychische. du brauchst am tag alle 10 minuten eine zigarette weil du es willst, nicht weil du süchtig bist.
 

Benutzer54534 

Meistens hier zu finden
nach 10 minuten hab ich nen verlangen und mein kopf sagt mir, rauch eine!mache ich das net, wird das verlangen immer größer und körperlich merkt man das sehr!ich habe schon angefangen mein konsum an zigaretten zu dezimieren, mittlerweile schaff ich es, wenn ich 4 stück pro tag rauche :zwinker:
 

Benutzer32827 

Verbringt hier viel Zeit
ach bleibt bloß weg mit den ganzen rauchverboten in discos und bars!wie sollen denn alle raucher auf einmal so ein etasblisment verlassen ohne sich gegenseitig zu behindern?
Das ist ja wohl mal ein dämliches Argument. Es müssen ja nicht alle gleichzeitig rausgehen! Dass man dir sowas sagen muss... :kopfschue

Umfassende Rauchverbote sind schon lange überfällig! Und wenn du keinen Bock hast, vor die Tür zu gehen, dann hör halt auf mit Rauchen!
 

Benutzer12784  (40)

Sehr bekannt hier
mhh ich hab von einem/zwei packal am tag auf null zurückgeschaltet ohne einmal ein problem damit zu haben.
 

Benutzer54534 

Meistens hier zu finden
du hast einfach so aufgehört?respekt!ne ich merke das voll, wenn ich schmacht habe und dann fällt es mir sehr schwer keine zu rauchen!ich hab auch schon mal ne woche gar keine geraucht, war aber vor nem halben jahr und da fiel es mir relativ einfach.aber jetzt ist das net mehr so einfach zu bewältigen ;/
 
2 Woche(n) später

Benutzer29320 

Verbringt hier viel Zeit
ABER - nun zu den negativen folgen :flennen: :

- meine krankheiten beschränkten sich als raucher auf eine grippe pro jahr - jetzt hab ich alle vier wochen eine fiebrige erkältung ...

*schnief*
*rotz*
*nies*

why??? :ratlos: ...

ja klar - der monat ist gerad um!!!

:kopfwand_alt:

*autsch*
*fluch*
*kopfschüttel*
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren