Benutzer167178 

Ist noch neu hier
Ihr lieben ich brauche euren Rat,
Ich habe einen sehr netten Mann kennen gelernt. Er (30) und ich (24) haben uns über Lovoo kennen gelernt. Nummern ausgetauscht und auch einmal getroffen seit dem. Chemie gepasst mich mit ihm super unterhalten und so sehr die Zeit vergessen dass ich zu einem Abendessen mit Freundinnen zu spät gekommen bin :tongue:
aber seit dem kommen wir iwie nicht weiter.
Er wohnt 40 min von mir entfernt.
Wir kriegen es einfach nicht auf die reihe uns nochmal zu treffen. Er ist auch ziemlich stoffelig. Unser erstes Treffen ist nun 3 Wochen her. Da er als Busfahrer arbeitet hat er keine geregelten Arbeitszeiten und muss auch mal am WE arbeiten.
Ich finde es sehr frustrant, er nimmts eher locker.
Er ist überhaupt eher ein fröhlicher Mensch, immer positiv und ein Quatschkopf.
Ich möchte ihn nicht unter Druck setzen, er kann nicht dafür was andere Männer aus mir gemacht haben.
Aber die Ungewissheit nicht zu wissen woran ich genau bin macht mich wahnsinnig.
Wie soll ich nun vorgehen?
 

Benutzer135804 

Planet-Liebe Berühmtheit
ihr habt euch erst ein einziges mal getroffen,ihr kennt euch doch bisher kaum bis gar nicht - gibt der sache doch mal zeit.und wenn er eben wegen der arbeit noch nicht dazu kam,dich ein zweites mal zu treffen,ist das doch auch kein drama.
natürlich weißt du in dieser kennenlernphase noch lange nicht,woran du bei ihm bist - er ebenso wenig.das liegt in der natur der sache,denn erst wenn man jemanden relativ gut kennt,kann man doch überhaupt erst eine meinung dazu haben,ob derjenige als partner in frage käme oder nicht.
mMn solltest du dringend mal einen gang runterschalten und das ganze lockerer sehen.
er kann nicht dafür was andere Männer aus mir gemacht haben.
richtig.und darum fände ich es ja zielführender,erst die miesen erfahrungen der vergangenheit zu verarbeiten,bevor man sich evtl auf etwas neues einlässt...
 

Benutzer135804 

Planet-Liebe Berühmtheit
wie passt denn das nun zusammen?? :ratlos:
hä?wo bitte siehst du da einen widerspruch?
man kann auch tollpatschig sein (so verstehe ich stoffelig) und ebenso ein positiver,lustiger und fröhlicher mensch.bin ich auch.
bei einem stoffel würde ich eher in die offensive gehen, wenn ich mehr kontakt möchte
was bitte hat denn tollpatschigkeit mit dem verhalten beim dating zu tun?(also abgesehen davon,dass unsereins halt leichter den tisch abräumt ungewollterweise oder vor eine glastür rennt....)xD
 

Benutzer137391  (46)

Beiträge füllen Bücher
Felicia80 Felicia80 stoffel ist bei mir KEIN tollpatsch.. gar nicht..

daher kann ich auf deine frage auch nicht antworten :grin:

ein stoffel ist ein mensch (für mich) der verschlossen, manchmal miesgelaunt, muffelig usw. ist..
eben ein bissle "unfreundlicher" zeitgenosse

wohl scheinbar wieder ein regionaler wortgebrauch der unterschiedlich verwendet wird :grin:

ein tollpatsch ist bei mir ein tollpatsch. :engel:

grad bei wiki geschaut. auch die sind sich nicht einig .. ist ja lustig..:ROFLMAO:
[1] umgangssprachlich, abwertend: ungeschickter Mensch; Person, die sich ungeschickt ausdrückt, sodass sie oft/leicht falsch verstanden werden kann; aber auch ein ungehobelter, unhöflicher Mensch

ich nehm dann teil 2 bitte:whistle:
 

Benutzer167178 

Ist noch neu hier
richtig.und darum fände ich es ja zielführender,erst die miesen erfahrungen der vergangenheit zu verarbeiten,bevor man sich evtl auf etwas neues einlässt...

Ich ergreife eher die Flucht nach vorne und versuche nicht zurück zu schauen.
Ich hatte die letzten Monate einige Dates, ich bin auch jemand der recht schnell weiss, obs für mich passt oder nicht für ne Beziehung.
Ich habe allerdings so viele Körbe kassiert immer nach dem ersten Date, des verunsichert einen dann schon.

Hatte auch zum Abschied zu ihm gesagt, so und heute Abend schreibst du mir dann ich bin doch nicht dein Typ und erteilst mir ne Abfuhr oder meldest dich gar nicht mehr.
Ich hatte ihn auch gebeten, wenn er des Interesse verlieren sollte, ehrlich zu mir zu sein und es mir dann direkt zu sagen.
Weil dieses rumgedruckse ist für mich viel Qualvoller als klipp und klar sagen was Sache ist.
Gestern hab ich ihn auch gefragt ob ich ihm nicht zu nervig bin (ich weiss dass ich recht anstrengend sein kann, ich hab mich aber schon um einiges gebessert)
Nein wenn ich ihm auf die nerven gehen würde würde er schon bescheid sagen
 

Benutzer137391  (46)

Beiträge füllen Bücher
Hatte auch zum Abschied zu ihm gesagt, so und heute Abend schreibst du mir dann ich bin doch nicht dein Typ und erteilst mir ne Abfuhr oder meldest dich gar nicht mehr.
glaub solche aussagen finden männer nicht so sexy.. :confused:
bitte sieh dich nicht so negativ und baue dein selbstbewusstsein auf..:knuddel:

Felicia80 Felicia80 hatte dazu ja auch etwas geschrieben ..
 

Benutzer167178 

Ist noch neu hier
glaub solche aussagen finden männer nicht so sexy.. :confused:
bitte sieh dich nicht so negativ und baue dein selbstbewusstsein auf..:knuddel:

Felicia80 Felicia80 hatte dazu ja auch etwas geschrieben ..

Ja ich weiss aber mein selbstbewusstsein hat halt einen Knacks abbekommen... ich arbeite auch daran.
Wir haben uns beide über unsere Ex beziehungen ausgetauscht... ich weiss absolutes NoGo beim ersten Date. Aber es war interessant und so haben wir gemerkt dass wir jedenfalls ähnliche Vorstellungen und Erwartungen von einer Beziehung haben.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren