"Das geht dich nichts an!"

Benutzer2295  (36)

Sehr bekannt hier
SottoVoce schrieb:
Also, es kostet mich jetzt keine Überwindung, den Mund zu halten oder so. Rein theoretisch würde es mich natürlich immer interessieren und ich möchte soviel wie möglich erfahren - aber es ist nicht WICHTIG. Darum ist es leicht, nicht neugierig zu fragen, obwohl ich immer ein bisschen neugierig bin.

Wie ist das bei Dir?

Überwindung kostet es mich auch nicht, aber ich bin ziemlich neugierig und möchte am liebsten auch so viel wie möglich wissen. Klar ist es nicht wichtig, aber wenn ich manchmal z.B. hier lese, was manche ihren Partner alles fragen und von ihm wissen, dann frage ich mich, warum ich bestimmte Dinge nicht weiß, bzw. mich nicht zu fragen (traue), weil ich denke dass gehört sich nicht und ist nicht wichtig. Ich will auch nciht aufdringlich wirken oder so.

Andererseits denke ich mir auch manchmal, dass ich vielleicht zu wenig frage, aus Angst vor diesem "das geht dich nichts an".

Ach ich weiß auch nicht...schwer zu erklären... :ratlos: :schuechte
 

Benutzer11686 

Sehr bekannt hier
Überwindung kostet es mich auch nicht, aber ich bin ziemlich neugierig und möchte am liebsten auch so viel wie möglich wissen. Klar ist es nicht wichtig, aber wenn ich manchmal z.B. hier lese, was manche ihren Partner alles fragen und von ihm wissen, dann frage ich mich, warum ich bestimmte Dinge nicht weiß, bzw. mich nicht zu fragen (traue), weil ich denke dass gehört sich nicht und ist nicht wichtig. Ich will auch nciht aufdringlich wirken oder so.

Was weißt Du denn nicht, was andere von ihren Freunden wissen? Ich hatte noch nie das Gefühl, wegen meiner Art weniger Wissen zu haben - ich musste nur länger warten. Aber meistens sprudelte dann irgendwann alles von selbst heraus, und dann freiwillig (hat halt gedauert, so paar Monate schon oder so).

Andererseits denke ich mir auch manchmal, dass ich vielleicht zu wenig frage, aus Angst vor diesem "das geht dich nichts an".

Meinste nicht, das ist ein doofer Grund, nicht zu fragen?
 

Benutzer2295  (36)

Sehr bekannt hier
SottoVoce schrieb:
Was weißt Du denn nicht, was andere von ihren Freunden wissen? Ich hatte noch nie das Gefühl, wegen meiner Art weniger Wissen zu haben - ich musste nur länger warten. Aber meistens sprudelte dann irgendwann alles von selbst heraus, und dann freiwillig (hat halt gedauert, so paar Monate schon oder so).

Zum Beispiel weiß ich nichts über frühere Beziehungen von ihm, geschweige denn über seine Ex. Das ist etwas, worüber in meinen vergangenen Beziehungen immer geredet wurde. Ich finde es nicht wichtig, aber interessieren würde es mich zum Beispiel schon, zumindest im groben. Aber ich frage es nicht. Hatte hier mal eine Umfrage zu dem Thema gestertet und fast alle waren der Meinung, das es wichtig wäre, über die Beziehungsvergangenheit des Partners Bescheid zu wissen. Das hat mich dann schon ins Grübeln gebracht.

SottoVoce schrieb:
Meinste nicht, das ist ein doofer Grund, nicht zu fragen?

Ich weiß, aber ich kann mich einfach nicht überwinden.
 

Benutzer16921 

Verbringt hier viel Zeit
Habe ich noch nie gesagt bekommen. Frage aber generell keine Sachen, die ich selber nicht würde beantworten wollen oder Dinge, von denen ich mir vorstellen kann, dass der andere nicht damit rausrücken will / sollte. Man muss ja auch nicht alles wissen.

Ich weiß ziemlich gut selber, was mich nichts angeht. Nach intimen Details mit seiner Exfreundin z.B. würde ich nie fragen!

welch löbliche einstellung!
partner brauchen ihre eigenen geheimnisse, das ist einfach so und ist wichtig für die person selber.

extra luftknutsch

kerl
 

Benutzer2295  (36)

Sehr bekannt hier
kerl schrieb:
welch löbliche einstellung!
partner brauchen ihre eigenen geheimnisse, das ist einfach so und ist wichtig für die person selber.

extra luftknutsch

kerl

Danke! :schuechte

Beruhigt mich schon, da ich manchmal doch ein wenig zweifle, ob das alles so richtig ist und ob ich nicht manchmal zu desinteressiert wirke. :ratlos:

Zurückluftknutsch
 
V

Benutzer

Gast
Nein, habe so was nie zu hören bekommen und auch selbst nie gesagt. Ich bin wahnsinnig neugierig und frage auch eine Menge. Aber ich würde ihn nie zwingen, mir etwas zu sagen, wenn er es nicht möchte.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren