das erste treffen mit einer slowakin

Benutzer189381 

Öfter im Forum
Die Frau ist psychisch krank.... Hat ein kleines Kind von einem gewalttätigen ex.... Hat einen Freund den sie emotional mit dir betrogen hat.

Glaubst du nicht du kannst eine unkomplizierte und bessere Partnerin finden?

Wenn sie ungefragt Tickets kauft, dann ist das allein ihr Problem.

Sei nicht so leichtsinnig und lass dich in den Sumpf ziehen
 
zuletzt vergeben von

Benutzer191532  (26)

Ist noch neu hier
Ich habe keine Bedenken aufgrund ihrer Nationalität.

Ihre Beziehung mit ihrem jetzigen Partner ist schon vorher am Ars*** gewesen.
Ihr aktueller Partner akzeptiert das Kind nicht, lügt Sie an und trifft sich mit anderen
Frauen.

Es geht mir nicht darum, eine Partnerin zu finden. Derzeit habe ich kein Interesse
an einer festen Bindung. Die Tickets hat Sie nicht ungefragt gekauft, dies erwähnte ich
aber auch. Sie hat micih gefragt ob Sie anstatt im Juli auch schon diesen Mai nach ihren
Prüfungen kommen kann.
 
zuletzt vergeben von

Benutzer189843 

Klickt sich gerne rein
zuletzt vergeben von

Benutzer189208 

Sorgt für Gesprächsstoff
Aber es ist ja wohl klar, dass sie sich einen Start in Deutschland mit Deiner Hilfe erwartet. Warum sollte sie sonst die weite Reise auf sich nehmen ? Weil die „attraktive Frau“ in der Slowakei. niemand anderes findet, der sie einfach nur mal aus Spaß durchvögeln will ? Was soll das Ganze ? Sag ihr, dass das mit Euch keine Chance hat und Ende. Alles Andere ist ja totaler Quatsch.
 
zuletzt vergeben von

Benutzer189381 

Öfter im Forum
.
Ihr aktueller Partner akzeptiert das Kind nicht, lügt Sie an und trifft sich mit anderen
Frauen.
Jetzt Mal ganz ehrlich. Sie ist mit einem Typen zusammen der ihr Kind nicht akzeptiert, lügt und mit anderen Frauen rum macht.

Was sagt das über diese Frau aus?

War willst du Kontakt mit so einer Person?



 
zuletzt vergeben von

Benutzer106548 

Team-Alumni
Ich glaube irgendwie nicht, was ich hier so lesen darf.

Ein junge Frau, die in einem hochzivilisierten EU-Land lebt hat einen jungen Mann, der in einem anderen hochzivilisierten EU-Land lebt, über das Internet kennen gelernt, sie haben 2 Jahre schon Kontakt, sowohl haben sie sich sehr private/intime Dinge erzählt als auch geflirtet und bisschen gesexelt.
Und jetzt möchten sie sich auch mal persönlich kennen lernen.

Und dann wird hier eine Geschichte draus gemacht, als ob der TS an die somalische Scamming-Mafia geraten wäre.
Auch wenn es schon gesagt wurde: die Slowakei ist seit 2004 in der EU, gehört zum Schengen-Raum und hat seit 2009 den Euro. Die junge Dame benötigt V vitamalz also überhaupt nicht, sollte sie nach Deutschland wollen.

V vitamalz : natürlich schläft sie bei Dir, Platz hast Du ja ausreichend. Ihr kennt Euch schon 2 Jahre, sie hat wenig Geld, da ist es, ganz unabhängig davon, was passieren wird (oder nicht), das Mindestmaß an Gastfreundschaft, dass sie bei Dir ein Bett und lecker Frühstück bekommt.
Und dann lässt Du es auf Dich zukommen, was weiter passsiert. Oder eben nicht. Einfach locker bleiben, sie näher kennen lernen, vielleicht mal das eine oder andere nachfragen, Dir erklären lassen. Zum Beispiel ihre Krankheit oder warum sie mit einem Typen zusammen ist, den sie nicht liebt und dem sie mit Dir quasi fremdgeht. Und Du solltest von Dir erzählen. Zum Beispiel, dass Du keine Beziehung möchtest (so fair solltest Du sein, das frühzeitig geklärt zu haben).
Du bist 26, da muss ich Dir nicht Selbstverständlichkeiten wie "benutze eigene Kondome" erklären. Es gibt Null Grund misstrauisch zu sein, sie ist einfach "nur" eine junge Frau, die den Typen, mit dem sie schon 2 Jahre sehr intensiven nicht-persönlichen Kontakt pflegt, jetzt persönlich kennen lernen will.
Und sollte sie wirklich irgendwelche Hintergedanken haben (was Dir bei einer deutschen Frau, die schon immer in Deiner Stadt lebte, genauso passieren kann), wirst Du das schon irgendwann merken.
 
zuletzt vergeben von

Benutzer152906  (44)

Sehr bekannt hier
Es gibt Null Grund misstrauisch zu sein, sie ist einfach "nur" eine junge Frau, die den Typen, mit dem sie schon 2 Jahre sehr intensiven nicht-persönlichen Kontakt pflegt, jetzt persönlich kennen lernen will.
Und sollte sie wirklich irgendwelche Hintergedanken haben (was Dir bei einer deutschen Frau, die schon immer in Deiner Stadt lebte, genauso passieren kann), wirst Du das schon irgendwann merken.

Wieso sollte es keinen Grund geben, mißtrauisch zu sein? Ihr Verhalten gegenüber ihrem Freund ist alles andere als integer. Soll der TS glauben, das sie nur ihren Freund, aber nicht den TS verarschen könnte?

Ja, ganz grundsätzlich habe ich kein großes Problem mit der Sache. Die moralische Komponente dabei müssen die Beiden miteinander klären. Aber denken wir uns die Story mal eben andersherum (geschlechtlich). Würde man nicht einer Frau absolut davon abraten, sich einen Mann in die Wohnung / ins Haus zu holen, den sie noch nie persönlich getroffen hat ... wo es eine Sprachbarriere gibt UND der darüber hinaus sogar offen sagt "ich bin psychisch krank" (wie schwer auch immer)? Da würden bei mir 300 Alarmlampen angehen und natürlich ist das jetzt so herum genauso.

Und ja ... ich würde ihr dann ein preiswertes Hotelzimmer bezahlen und gut ist. Würde da auch nicht sehen, wieso die Gastfreundschaft soweit gehen müsste, das die Person direkt bei mir im Haus (der Wohnung) übernachtet.
 
zuletzt vergeben von

Benutzer189208 

Sorgt für Gesprächsstoff
Wenn sie die multiple Persönlichkeitsstörung wirklich hat und sich finanzielle Hilfe von ihm erhofft, überlege ich mir gerade, welche ihrer Persönlichkeiten dann zum Vorschein kommt, wenn sie mitkriegt, dass er gar nicht gewillt ist, ihr finanziell irgendwie umter die Arme zu greifen …
 
zuletzt vergeben von

Benutzer147358  (28)

Planet-Liebe-Team
Moderator
Das sie Slowakin ist scheint mir hier abgesehen von Sprachbarriere und langer Anreise recht irrelevant.
Der Rest klingt allerdings nach Drama Baby. Muss man halt mögen :tongue:
 
zuletzt vergeben von

Benutzer191532  (26)

Ist noch neu hier
Sie weiß dass ich keine feste Beziehung haben möchte, wie soll sowas auch funktionieren wenn
Sie soweit weg ist? Ich meine ich kenne Sie nur "online". Was im real-life passiert, weiß ja jetzt noch
niemand. Wäre ja jetzt auch nicht die erste Frau, die ausm Osten herkommt und hier arbeitet, weil
das Leben drüben etwas "schlechter" ist.

Ob Sie einen Start in Deutschland möchte? Weiß ich nicht... Vielleicht?
Wäre ja ansich auch möglich, ihr englisch ist gut und deutsch kann man lernen, wenn man es möchte.

M mark ja danke, so ähnlich sehe ich es auch.

Ihr aktueller Partner weiß von mir, er hat Sie aus Instagram und aus den Stories etc entfernt.
Bin mir nicht sicher inwiefern ihr euch mit Instagram auskennt, aber alle "Hightlights" mit ihr sind auch weg
und dass bedeutet auch viel viel viel arbeit, falls er Sie wieder hinzufügen möchte. Ich glaube schon dass
es ihr ernster ist. Er akzeptiert Ihre Vergangenheit nicht und ihren Sohn nicht. Deshalb ist Sie gerade
in Trennung.....

Natürlich ist die Sprache ein kleines "Problem" aber wenn man gewillt ist sich zu verständigen, dann klappt
es. Um ehrlich zu sein, lerne ich gerade mehr englisch als in den letzten zwei Jahren in der ich in der Schule war.
Wir verständigen uns ganz gut, können auch über Stunden in Discord plaudern, wenn wir uns nicht verstehen,
schreiben wir dieses Wort und übersetzen es und lernen dabei. Ist doch easy? Da sehe ich kein Problem..

Zu ihrer Krankheit kann ich nicht so viel sagen, ich merke nichts wenn Sie mit mir spricht.
Vielleicht ist es auch gar nicht so stark ausgeprägt. Und was solls...?? Jeder hat sein Päkchen
und jeder hat seine Probleme. Die anderen haben Depressionen, die anderen schlagen ihre Frauen
Sie läuft draußen frei herum, daher glaube ich nicht dass Sie gefährlich ist, hehe :smile:

Bin auch nicht der Typ der sich sowas entgehen lassen möchte.
Weil es einfach eine Erfahrung ist, die man nur einmal im Leben macht.
Das Leben ist sowieso schon viel zu kurz und vielleicht hat Sie garkeine Hintergedanken?
Wer weiß... Vielleicht wirds einfach eine schöne Zeit... Hm

Klar vielleicht hat Sie Hintergedanken, aber solange ich ein Kondom nutze, was solls?
Vielleicht kommt es auch nicht einmal dazu.
 
Zuletzt bearbeitet:
zuletzt vergeben von

Benutzer152906  (44)

Sehr bekannt hier
Klar vielleicht hat Sie Hintergedanken, aber solange ich ein Kondom nutze, was solls?
Vielleicht kommt es auch nicht einmal dazu.

Hintergedanken könnten auch sowas sein wie .... Du wachst am nächsten Tag auf und alles Bargeld und die Brieftasche mit allen Karten ist futsch. Muss ja nicht unbedingt ein "Baby machen" sein.
 
zuletzt vergeben von

Benutzer191532  (26)

Ist noch neu hier
Das glaubst du doch selber nicht? Wer hat den offen Bargeld in der Schublade liegen?.... Und mit den Karten kann man ohne Pin doch eh nichts anfangen.
 
zuletzt vergeben von

Benutzer152906  (44)

Sehr bekannt hier
wo habe ich was von Schublade geschrieben? Und Du kannst Dich ja mal bei der Polizei informieren, wieviele Menschen haufenweise Bargeld in der Wohnung haben. Da wird Dir schwindelig!

P.S. Also ich zahle mittlerweile fast alles mit Karte und brauche nur sehr selten mal die PIN.
 
zuletzt vergeben von

Benutzer148761  (33)

Sehr bekannt hier
Sie ist Anfang 20, hat einen Freund der nur Mist macht. Aber in der Slowakei ist es nun so,
wenn du einen Mann hast, hast du ihn für immer. Wenn du dich als Frau von einem Mann trennen möchtest,
bist du eine "Unheilige" und bringst Schande über die Familie.
Ich finde die Geschichte ist an ein paar Stellen merkwürdig. Hier sagst du, sie dürfe sich nicht trennen, nun hat sie sich aber doch getrennt. Wie passt das zusammen?
Neulich sagte Sie mir, das Sie einen 4 jährigen Sohn
hat und während der Schwangerschaft von Ihrem damaligen Partner (Vater der Kindes) geschlagen worden ist,
Wo ist das Kind am WE wenn sie bei dir ist? Hoffentlich nicht beim gewalttätigen Ex?
Offenbar leidet Sie unter einer "Multiple Persönlichkeitsstörung"
und Sie sagt auch, dass Sie eine weitere Person in sich trägt, diese zum hervorschein kommt, wenn Sie Angst hat.
Du sagst du merkst davon nichts, aber bisher ist bei euch ja auch Friede, Freude, Eierkuchen. Ihr seid in keiner Beziehung und habt deshalb keine Konflikte miteinander. Ich denke die Probleme kommen, sobald ihr in einer Beziehung wärt und es Streit gäbe...
Da dachte ich mir ist
es jetzt gut meine Adresse rauszurücken oder nicht? Aber auf der anderen Seite dachte ich mir,
was will eine Slowakische Frau mit meiner Adresse groß anfangen.
Na sie vielleicht nicht so viel Böses, aber vielleicht der über 2 Jahre emotional betrogene und für dich verlassene Ex?
 
zuletzt vergeben von

Benutzer191532  (26)

Ist noch neu hier
Ja es wird nicht gerne gesehen wenn eine Frau einen Mann verlässt. Sie setzt sich gerade durch.

Das Kind ist bei seinem Vater ja, ich kenne die Regeln leider nicht in der Slowakei. Aber so wie ich es verstanden haben, bekommt sie das Kind nicht einfach zurück, weil sie aktuell noch Schülerin ist.

Ich habe kein Bargeld zuhause.
Darum mache ich mir ehrlich gesagt auch keine Sorgen. Da hätte sie sich jemanden mit einem Porsche gesucht
 
zuletzt vergeben von

Benutzer191532  (26)

Ist noch neu hier
Sie geht zur Uni, sie ist Anfang 20
 
zuletzt vergeben von
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren