Das erste Mal

Benutzer112604 

Öfter im Forum
Gut, ich mit Anfang 20 habe das schon hinter mir.
Jedoch fällt mir auf, dass wenn ich ein paar Wochen keinen Sex hatte und eine neue Partnerin kennen lerne, das Gefühl der Nervosität usw. sehr hoch ist. Ganz im Gegensatz zu meinem ersten Mal, wo ich ehr entspannt war!

Ich finde das erste gemeinsame Mal! Was ja auch irgendwie ein erstes Mal ist, hat immer irgendwie was magisches! Wahrscheinlich auch deswegen, weil man sich Gedanken darüber macht, ob und wie es weiter geht.

Wie bereitet ihr euch vor? Abgesehen von den selbstverständlichen Dingen, die man tut, bevor man mit jemandem Intim wird, wie Duschen, Rasieren und something like that!

Habt ihr irgendwelche Strategien, um den Sex zu einem unvergesslichen Erlebnis für die Partnerin oder den Partner zu machen?
 

Benutzer95038 

Benutzer gesperrt
Hast du einen unvergesslichen Partner, wird auch der Sex (immer wieder) unvergesslich :zwinker:.
 

Benutzer112604 

Öfter im Forum
Meinst du! Also mit meiner letzten Freundin hatte ich ca 8 mal pro Woche! Und das über mehrere Monate! Glaubst du da kann man sich an jedes Mal erinnern? ^^
 

Benutzer95038 

Benutzer gesperrt
Und deswegen willst du jetzt 8 mal die Woche je mit einer anderen, um dich dran erinnern zu können, oder wie ist das gemeint? :confused:
 

Benutzer112604 

Öfter im Forum
Nein! Das war einfach nur weil man viel Lust hatte! Man hat sich ja nicht so oft gesehen! An das eine oder andere Mal erinnere ich mich natürlich genauer!
Die Diskussion hier sollte eigentlich ehr in die Richtung gehen, darüber zu reden, was getan werden kann um das Vergnügen zu steigern. Dass das natürlich zum größten Teil von der Partnerwahl abhängt ist logisch!
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren