Das erste Mal - was ist schiefgegangen?

Was ist bei eurem ersten Mal schiefgegangen?

  • Gar nichts - es ist alles wunderbar gelaufen.

    Stimmen: 708 23,8%
  • Der Penis ist nicht wirklich steif geworden.

    Stimmen: 245 8,2%
  • Der Penis ist zwar steif geworden, hat aber wieder schlapp gemacht.

    Stimmen: 387 13,0%
  • Der Mann ist sehr früh gekommen.

    Stimmen: 560 18,8%
  • Die Frau hatte Schmerzen.

    Stimmen: 856 28,8%
  • Der Mann hatte Schmerzen.

    Stimmen: 61 2,1%
  • Die Frau ist nicht gekommen oder hat nicht viel gespürt.

    Stimmen: 651 21,9%
  • Der Mann ist nicht gekommen oder hat nicht viel gespürt.

    Stimmen: 237 8,0%
  • Er konnte nicht eindringen.

    Stimmen: 600 20,2%
  • Anderes, und zwar...

    Stimmen: 250 8,4%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    2.975

Benutzer172402 

Sorgt für Gesprächsstoff
Es war morgens und ich war unglaublich verkatert.

Eigentlich hatten wir geplant in der Nacht miteinander zu schlafen, aber wie das nunmal so ist mit Plänen...
Wir waren auf 'ner Party, haben getanzt, es war mega heiß und hat unglaublich Spaß gemacht. Allerdings hatte mir der Alkohol nach der Heimfahrt zu sehr zusetzt und dementsprechend war da nicht mehr viel zu machen – ich bin direkt nach der Party in seinem Bett weggepennt.
Am nächsten Morgen haben wir dann ein wenig gekuschelt, so viel mein Kater eben zugelassen hat und dann fragte er, ob er 'nen Gummi holen soll.
Ich denke wir hatten beide nicht wirklich Bock aufeinander und nur das Gefühl, dass der Andere es jetzt unbedingt will und wir deswegen müssen.
Und genau so hat sich's dann auch angefühlt. Er ist nicht richtig steif geworden, ich hab so gut wie nichts gespürt.

Lagen dann noch 'ne Weile beieinander und haben drüber geredet. Er hatte zwar wesentlich mehr Erfahrung als ich, allerdings seit längerem (10 Monate) keinen Sex mehr. Anscheinend hatte er sich auch ziemlichen Druck gemacht, da er dachte als »mein Erster« jetzt richtig abliefern zu müssen.
Letzten Endes konnten wir's aber mit Humor nehmen. Allein die Situation des Typen, der nach der Party eine mit nach Hause nimmt und alle anderen drum herum denken sich »Wow, da geht heute Abend noch was...« und sie schläft ihm einfach sofort ein. Danke Alkohol.
 
Zuletzt bearbeitet:
2 Woche(n) später
G

Benutzer

Gast
Bin beim ersten Mal nicht gekommen. Fand ich aber nicht so schlimm. Wir wollten auch dass erste Mal anal bei mir ausprobieren, aber es hat gar nicht geklappt, da es zu sehr wehgetan hat. Ich konnte mich gar nicht entspannen und war total verkrampft.
 

Benutzer159029  (29)

Öfters im Forum
Für meinen Geschmack war es perfekt und ohne Fehler, jedoch bin ich, wenn ich nach der Liste und den Auswahlen gehe, nicht gekommen. Das finde ich aber nicht schlimm, da ich bei sowas sowieso Probleme hätte.
 
1 Monat(e) später

Benutzer54548 

Verbringt hier viel Zeit
Ich war 27 und sie 36, Schwester von einen Freund und geschieden. Nach dem Kino habe ich sie nach Hause gebracht, Kinder waren beim Vater. Es war unser erster gemeinsamer Abend und im Kino haben wir geknutscht. Zuhause fragte sie, ob ich bei ihr übernachten will. Im Schlafzimmer hat sie sich gleich nackt ausgezogen und wir haben gefummelt. Nach einer Weile drehte sie sich auf den Rücken, spreizte die Beine und sagte "Komm". Beim Kondom-überziehen schlaffte mein Schwanz ab und ich kriegte auch keinen mehr hoch. Aber sie überspielte es toll. Am nächsten Morgen waren wir schon angezogen und haben noch im Wohnzimmer geknutscht. Prompt hatte ich wieder einen Steifen. Ich nahm einen Schal und verband ihr die Augen, zog sie hoch und drängte sie zum Esstisch. Dort öffnete ich ihre Hose, legte sie auf den Tisch und begann sie zu lecken, was sie genoß. Dabei fummelte ich auch meine Hose runter und ein Kondom rüber. Ich war so aufgeregt, stand auf, stellte mich vor sie und schob ihr meinen Schwanz in die Spalte. Nach 2 Sekunden spritzte ich ins Kondom. So lange mein Schwanz noch fest war, habe ich noch gestoßen, aber dann war es vorbei. Also genau so wie man es nicht möchte.
 

Benutzer173257 

Ist noch neu hier
Lief super. Wir waren beide 17, jungfräulich und hatten im März 2009 angefangen, uns körperlich näher zu kommen und uns bis zum großen Tag im August 2009 sehr gut miteinander aufgewärmt. In der ersten Nacht viermal Sex gehabt und einen sehr guten Einstieg gehabt.
 

Benutzer91827 

Beiträge füllen Bücher
Nachdem die ersten Schmerzen weg waren, ging das ganze noch so drei Minuten- da war ich dann "fertig" und so unsagbar empfindlich, dass weitermachen bis er kommt nicht drin war.
Wir machen bis heute Witze darüber, wie schlecht das alles war.
 

Benutzer172498 

Öfters im Forum
Ich kann nicht genau definieren, was schief gelaufen ist. Ich wollte es damals mit meinem Freund machen, aber irgendwie ging es nicht. Es wäre für uns beide das erste Mal gewesen. Worin genau das Problem lag, weiß ich nicht. Ich hatte Kondome gekauft in einer ganz normalen Größe und alles. Aber wir haben es nicht drauf bekommen. Es war so, als wäre sein Penis nicht richtig steif und würde sich immer weg biegen. Wir haben dann auch eins von einer anderen Packung / Marke ausprobiert, das aber auch nicht ging. Vielleicht haben sie auch nicht gepasst, oder wir waren (beide?) zu zimperlich. Jedenfalls hatte er nie die Eier dazu, mal nachzumessen und zu schauen, ob er eine andere Größe braucht und hat es dann eben gelassen.
Erst viel später kam es zu Versuch Nummer 2. Das war mit einem Mann, der schon Erfahrungen hatte. Allerdings nicht gerade jemand, der sich groß um die Partnerin bemüht (obwohl er wusste, dass es mein erstes Mal ist). Die Sache war schneller gelaufen, als sich bei mir überhaupt irgendwas hätte tun können.
 
4 Monat(e) später

Benutzer174584 

Ist noch neu hier
Ich hatte ziemliche Schmerzen, wenn er eingedrungen ist und sich bewegt hat.
Deswegen bin ich auch nicht gekommen,
Er dagegen ist nach sehr kurzer Zeit gekommen. Beides völlig in Ordnung. (Auch wenn ich für einen Tag dachte, dass ich nie Sex haben könnte, weils erste Mal nicht geklappt hat:ROFLMAO:
)
Haben es die Tage danach noch mehrmals versucht und es wurde schnell besser :smile:
 

Benutzer174625  (20)

Benutzer gesperrt
Ich konnte mich nicht fallen lassen, war total verkrampft und habe mich unwohl gefühlt.:ups:
 
2 Woche(n) später
G

Benutzer

Gast
Bei meinem ersten mal ist zum glück nichts schiefgegangen allerdings hätte es etwas länger dauern können
Aber dafür gibt es ja die zweite runde
 
4 Woche(n) später

Benutzer87423  (32)

Verbringt hier viel Zeit
Ich war 17 und dumm... Es ist zwar nicht direkt etwas schief gelaufen aber ich habe mich von einer Prostituierten entjungfern lassen nur um cool zu sein... Heute bereue ich das sehr aber nun ist es so :hmpf:
 
2 Woche(n) später
2 Woche(n) später

Benutzer175680 

Benutzer gesperrt
Sie hat nicht viel gemerkt weil er sehr klein ist und ich bin gleich gekommen
 

Benutzer175892 

Sorgt für Gesprächsstoff
Ich habe bei der Aufregung nicht mehr gepeilt, wie rum das Kondom richtig ist und direkt falsch auf meinen Penis gerollt. Da es für uns beide das erste Mal war und sie genauso aufgeregt war, war es aber nicht weiter tragisch. Ansonsten ist aber nichts wirklich schief gelaufen. Ich glaube, es ist einfach wichtig, dass man sich zeit lässt :smile:
 
1 Woche(n) später
G

Benutzer

Gast
Ich habe ein zu kleines Kondom gekauft welches sich nicht vollständig abrollen lies und sich ständig wieder zurückrollte.
Nach 5 Minuten hatte ich dann keine Lust mehr und mein penis genau so wenig und ich habe dann ein neues Kondom genommen, auch wenn der Penis nicht mehr vollständig erigiert war und habe es unten mit einem Kabelbinder fixiert.
Dann habe ich versucht in die einzudringen und das hat auch nicht geklappt, aufgrund der beschissenen Körperposition haben sich meine Beine dann verkrampft und ich hatte ein wenig Schmerzen, danach war die Latte komplett weg.

Ich habe es Ihr anschließend mit der Hand gemacht und Sie ist gekommen, ich allerdings nicht.
 
2 Monat(e) später

Benutzer177369 

Ist noch neu hier
Würde jetzt nicht sagen, dass es komplett schief gegangen ist. Der Vorfall ist im Nachhinein gesehen recht lustig gewesen.

Kennen bestimmt einige von euch, sowohl Männer als auch Frauen, den sog. "Muschifurz". Haben halt beide wo's passiert ist lachen müssen und das hat son bisschen die Stimmung "zerstört".
 
1 Woche(n) später

Ähnliche Themen

Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren