Das erste Mal - ist es wirklich so!

Benutzer59713 

Benutzer gesperrt
Es wird so viel darüber geredet, wie ist es wirklcih?
- Ich kann es nicht beschreiben. Probiers aus!

Fast alle sagen, dass es weh tut, muss es wehtun?
- Nein, muss es nicht. Ich hatte überhaupt keine Schmerzen! Nichtmal nen Ansatz von Schmerz :zwinker:

Was kann man machen, damit es nicht weh tut?
- Entspannt und Feucht sein

Man hört auch, dass viele von ihrem ersten Mal enttäuscht sind, da sie es sich anders vorgestellt haben. Sie meinen es war so glitschig und feucht, sie fühlten sich danach richtig schmutzig.
- Ach Quatsch! Mein erstes Mal war schön, nur ich habe nicht so viel gespürt (also ich hab eigentlich garnichts gespürt). Ich fands richtig geil, trotz fehlendem Gefühl. Und schmutzig gefühlt hab ich mich danach auch nicht ^^

Wie ist es für ihn? Ist es normal dass er beim ersten Mal zu früh kommt, wie kann ich ihm helfen, dass es nicht so ist?
- Es kann sein, dass er bei seinem 1. Mal zu früh kommt. Muss aber nicht! Das ist wie mit den Schmerzen bei uns Mädels. Wenn der Junge entspannt und ruhig ist, wird er auch nicht zu früh kommen
 

Benutzer53747  (33)

Verbringt hier viel Zeit
Also ich hatte mein erstes Mal auch vor ein paar Wochen, sprich auch mit 18 Jahren. Ich bereue nicht so lange gewartet zu haben, denn ich kann von mir sagen das ich ein wunderschönes erstes Mal gehabt habe mit dem Partner den ich wirklich liebe und vertraue. Und das ist gaanz wichtig damit das erste Mal schön wird das man ihm vertraut un Gefühle da sind!!

Es hat zwar sehr weh getan un auch jetzt hab ich noch ein leichtes ziehen beim Sex, kann ihn aber trotzdem geniesen.
Gegen die Schmerzen kann man direkt nix machen, wir haben vorher noch ein Gläschen Sekt getrunken, so war ich ein wenig gelockert. Ein Kissen unter dem Po kann auch ein bissi helfen. Mir halfs in der Reiterstellung. Ich konnte das Tempo bestimmmen und in der Stellung wird die Scheide ein wenig geweitet!

Aber im Prinzip sollte jeder seinem ersten Mal locker und gelassen entgegen stehn, ich denke das jeder selber weis was ihm speziell hilft und es dafür keine Regeln gibt.
Wichtig is das man seinem Partner vertraut und ihn liebt!! Und dafür lohnt es sich auch mal ein bissi länger zu warten als andere. Es lohnt sich!!!

Gaaanz liebe Grüße von blooded wings
 

Benutzer59206 

Verbringt hier viel Zeit
Wie ist es für ihn? Ist es normal dass er beim ersten Mal zu früh kommt, wie kann ich ihm helfen, dass es nicht so ist?
Also als damals mein erstes mal mit meiner freundin hatte die allerdings keine jungfrau merh wahr :kopfschue hatte ich irgentwie auch ein bissle schiss das ich zu früh komm aber irgentwie hab ich es bis heute geschaft immer so ca 2 stunden durchzuhalten :drool: da hat sie mir danach nicht glauben wollen das ich noch jungfrau wahr da wie sie gesagt hat die meisten recht schnell danach kommen. Vllt hast ja glück :zwinker: aber mach dir kein kopf drum an kann ja immer noch ne 2 runde einlegen und wenn man des ersta mal hat dann vegeht einem auch net so schnell die lusst daran vorallem weil es was neues ist man darf sich nur nicht zu hohe erwartungen machen vorallem nicht gleich von einem Orgasmus ausgehen da du wahrscheinlich unbewusst leicht verkrampft sein wirst da du des noch net kennst. Viel Spass euch beiden :herz:
 

Benutzer62369  (29)

Verbringt hier viel Zeit
alsoo, erstmal: es kann wie gesagt wehtun,muss aber nicht..

ich erzähl jetzt mal, wie es bei mir war (hatte mein erstes mal vor genau einem monat :zwinker: ) bei mir tat es garnicht weh, es war wunderwunderschön, die sache mit der verhütung war selbstverständlich auch geklärt..mein freund hat seinen teil auch dazugeben, indem er sehr verständnisvoll udn zärtlich war/ist..ich denk mal, vertrauen ist wirklich die wichtigste basis..

zur dritten frage..schmutzig gefühlt? enttäuscht? absolut nicht...
und wie bei einem beitrag über mir irgendwo schon erwähnt wurde, ich hab zwar nicht viel gespürt, trotzdem fühlte es sich hammergeil an..is kaum zu beschreiben :zwinker:
 

Ähnliche Themen

Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren