Das erste Date -> Was kann man alles machen?

Benutzer9843  (36)

Verbringt hier viel Zeit
Hi, sorry, ich weiß das Thema ist alt, aber irgendwie ja auch immer aktuell.

ich möchte meine Angebetete gerne mal einladen. Ich weiß mittlerweile, das sie zumindest auch Interesse hat.

(Wer nachlesen will, ist aber nicht unbedingt nötig: https://www.planet-liebe.com/threads/brauche-neutrale-meinung-zeichendeutung.21380/ )

Ich habe eine gute Basis, sie danach zu fragen, nur weiß ich partout nicht, zu WAS ich sie einladen soll. Im Sommer hätte ich sie auf Picknick im Park, Eis essen oder baden eingeladen, aber jetzt bin ich ratlos. Kino ist absolut nicht mein Fall (klischeehaft). DVD-Abend: Stehen Mädels da überhaupt drauf? Disco + Alkohol-schwangere Unternehmungen steht sie wohl nicht so drauf (ich auch nicht für ein Date).

Ist relativ egal ob Tag- oder Abendaktion, hauptsache was halbwegs interessantes ("er lässt sich ja was einfallen, extra für mich" <- soll sie denken :smile: ).

Danke!
 
S

Benutzer

Gast
Ach Gott... also wärste mal im Sommer angekommen :grin:

OK, wir haben Herbst.
An sich auch eine schöne Jahreszeit.

Möchtest du eher auf neutralen Boden ein Date, oder schon bei dir zu Hause?

Bei dir zu Hause folgender Vorschlag:
(Also das würde mir jedenfalls gefallen :smile: )
Sag ihr, sie soll sich sehr warm anziehen, weil du sie zu einem schönen Spaziergang einladen möchtest.
Vorher überlegst du dir, wo ihr langgehen könntet!
Also spaziert ihr unter roten und gelben fallenden Blättern entlang, vielleicht am See und im Park usw. Dann nachdem euch doch etwas kalt geworden ist, lädst du sie zu dir nach Hause ein.
Vorher haste dort alles vorbereitet!
1. Vielleicht schön mit Tee und kleinem Gebäck und schöner Musik. oder
2. Du hast im Vorfeld was leckeres gekocht, sodass ihr bei einem schönen Glas Wein ein leckres warmes Mahl zu euch nehmt.
Mhm, und dann vielleicht ein schönes Video oder sowas, bei dem man sich auch nochmal schön warm kuschelt :smile:

Hach wie romantisch *lol*
War nur ein Vorschlag :zwinker:

Für neutralen Boden ist mir erstmal nichts eingefallen, weil im Herbst is das so ne Sache.
 
K

Benutzer

Gast
Also DVD Abend würd ich (ich kenn deine Angebetet und dich ja jetzt nich) so als *ääähm* ja - da würd ich mir überlegen ob der Kerl nich einfach probiern würde mich schnell bzw. unkompliziert ins Bett zu kriegen :zwinker: Würd ich persönlich nich so dieal für ein erstes Date finden...
Naja aber vielleicht könntet ihr ja n bisschen spazierngehn und euch danach in ein Café setzen... Das wärmt dann schön auf und ma kann sich gut unterhalten und es is gemütlich :smile:
 

Benutzer9843  (36)

Verbringt hier viel Zeit
"Ach Gott... also wärste mal im Sommer angekommen"

Kann ich was dafür? :grin:
Dein Vorschlag beginnt ja neutral und endet zuhause, das gefällt mir ganz gut, finde ich wunderschön romantisch.

Muss wohl noch dazu sagen, ich bin 19, sie ist 16 (aber wie gesagt, kein Party-Girl, eher romantisch schätze ich sie ein :zwinker: ).

Jedenfalls kriege ich zuhause wohl kaum sturmfreie Bude, zumindest nicht abends.

Mit dem Café hab ich auch überlegt, aber kommt es nicht doch irgendwo komisch (spießig?) wenn sie erst 16 ist?

Ich will nicht undankbar erscheinen, die Vorschläge sind toll (vor allem der Spaziergang + das ich keinen ausschließlichen DVD-Abend machen sollte), nur meint ihr, sie als 16-jährige "kommt damit klar", sprich hat daran Interesse?
 
K

Benutzer

Gast
Wenn sie nich so n Party-Mädchen is würd ich mal schon denken dass sie da dran Interesse hat... ihr müsst ja auch nich in ein Spießi-Ömchen-Kaffee gehn mit Apfelkuchen und Sahne - vielleicht habt ihr ja auch n bisschen was lockereres... Ooooder *Geistesblitz hab* du könntest ja zu Hause was für den DVD-Abend vorbereiten (DVDs und sowas eben *g*) aber vorher mit ihr "draußen" was machen und sie dann fragen ob sie Lust auf Filme hätte... Hm... Und wenn bei dir nich sturmfrei is is doch eigentlich auch nich soo schlimm wenn du nich grade dauernerv Eltern/Geschwister hast :zwinker:
 

Benutzer6909  (33)

Verbringt hier viel Zeit
Also wenn du was auf neutralem Boden machen willst, dann geh doch evtl mit ihr Drachensteigen. Wenn es sie dann fast wegweht kannst du sie ja umarmen und dabei festhalten :smile:
 

Benutzer8537 

Verbringt hier viel Zeit
Bernd.das.Brot schrieb:
Also wenn du was auf neutralem Boden machen willst, dann geh doch evtl mit ihr Drachensteigen. Wenn es sie dann fast wegweht kannst du sie ja umarmen und dabei festhalten :smile:

Die Idee is super!!! Wieso fällt mir sowas nicht mal ein :ratlos: :ratlos:
 

Benutzer9843  (36)

Verbringt hier viel Zeit
Find ich auch, ich glaub' sowas habe ich drauf. :smile:

Langsam sammeln sich hier richtig schöne Ideen an. Vielleicht lasse ich sie einfach die grobe Richtung aussuchen und biege es dann auf ein Aufwärmen bei mir zu hause hin. :smile: Und wenn ich Mami aussperren muss.

@kaninchen: Wir haben tatsächlich ein Musik-Café, das auch recht gemütlich und trotzdem "cool" ist. Leider zeitweise der Abhängplatz für Nazis, nicht gerade sehr romantisch. Ich muss mal aushorchen, wann es sich da gut aufhalten läßt.
 

Benutzer6909  (33)

Verbringt hier viel Zeit
na also,

Dann erst Drachensteigen, dann ins Cafe(du lädst sie natürlich ein) und dann evtl zu dir DVD gucken.

@kleiner_matscho: Tja, war mir auch nur wegen dem herbst gekommen
 

Benutzer9592 

Verbringt hier viel Zeit
Drachen steigen lassen gefällt mir sehr gut...

Wie wärs mit Sport? Hat bei mir immer gezogen (vielleicht hatte ich Glück). Badminton oder Squash? Oder mal Schwimmen gehen, aber nicht in das nächstbeste Hallenbad, sondern vielleicht in sone peusotropische Badelandschaft. Beim x-ten mal landet ihr vielleicht sogar im Sauna-Bereich. Oder Eislaufen?

Kino find ich DANN nicht so Klischee-haft, wenn der Film irgendwie "speziell" ist, also nicht was, was sich eh jeder anguckt. Vielleicht mal was mit Untertiteln, oder so.

Gibt´s in der Nähe vielleicht ein Planetarium?
Ein Konzert (Pop, Rock, Orgel, Klassik,...)?
 

Benutzer9936 

Verbringt hier viel Zeit
beispielsweise ein IMAX-kino oder planetarium (so lasershows ala "pink floyd" z.b.) klingt auch interessant
 

Benutzer9843  (36)

Verbringt hier viel Zeit
Naja, ich wohne nur 1h von Berlin weg, das würde ich mir aber lieber aufheben für etwas später, wenn wir *zusammen* uns was aussuchen zum Erleben.

Im Moment, wie meine Stimmung ist, tendiere ich eher zur Romantik, weil ich da mehr reden kann, was ich eigentlich recht gut kann und auch mag. Aber ich muss wohl auch kreativer sein, und es kann schneller eine "blöde Situation" entstehen (Stimmungstöter, Schweigen etc.). Aber ich stelle mir im Moment eben mehr ein "Nur sie und ich" vor (obwohl das zweifelsohne auch in Berlin o. im Konzert möglich ist).

Aber wirklich allen vielen Dank für die vielen Anregungen. Ich stand ja vorher fast vor dem Nichts, und jetzt hab ich Futter für 5 Treffen. :zwinker:

Werde sie wohl zu dem Spaziergang einladen, sie vorher fragen was sie von Drachensteigen halten würde und das ganze dann mit einem Aufwärmen enden lassen (je nach Situation Cafe oder bei mir). Wer weiß, wie weit wir dann schon sind?!? :smile:

Es könnte ja jeden Tag so weit sein, das ich sie sehe und frage, also halte ich euch auf dem Laufenden, wenn Interesse besteht. Siehe auch den anderen, oben genannten Thread.

Was jetzt noch fehlt, ist Wind (für den Drachen) und sturmfrei (für Romantik).
 

Benutzer5197  (34)

Verbringt hier viel Zeit
ich denk dass du dir um den wind keine große sorgen machen musst wenn ich mir die wetterkarte so anschau... und romantik: eltern lassen sich sehr schnell verräumen - mit den passenden argumenten, bzw plausch einfach mal ne runde mit deim dad/deiner mom vielleicht kann er/sie sie/ihn für nen abend ausm haus locken :smile: (abendessen, konzert, swingerclub, schlagmichtot,...)

greetz
~
 
S

Benutzer

Gast
Also ich find das klasse!

Jede Idee hier war gut und die dann miteinander zu kombinieren, perfekt!
Also ich mach mir um dein Date keine Sorgen, wird mit Sicherheit wunderschön :smile:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren