Das chemische Element Frau

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

DocDebil   (46)

im Ruhestand
Und hier mal was ganz ernstes, soll ja nicht heißen ich hätte nur Blödsinn im Kopf.
Ergebniss einer jahrelangen Studie von mir.


Das chemische Element Frau

- Symbol: Fr
Mittlere Masse: 65 kg
Leichtere Isotope: 50 kg
Schwere Isotope: 90 kg

- Physikalische Eigenschaften:

Siedet ohne jede Temperaturerhöhung, erstarrt aber auch innerhalb von
Sekunden. Schmilzt nur bei entsprecheneder Behandlung. Spektrum
von blond über rot bis schwarz. Starkes Adhesionsvermögen.

- Vorkommen:

Überall, wenn man sie nicht braucht und nirgends, wenn man sie sucht.

- Darstellung:

Trotz vieler Arbeiten auf diesem Gebiet läßt sich keine
allgemeingültige Vorschrift angeben, da die Synthese

F + Ra + U = Frau

bisher noch nicht gelungen ist.

- Chemische Eigenschaften:

Versucht ständig, irgendwelche Ringbildungen einzugehen
(siehe Sex-Field-Theorie). Bildet bei Koordinationszahl 1
einen stabilen Ehekomplex, häufig mit zeitweiligem
Ligandenaustausch. Die maximale Koordinationszahl ergibt sich
nur durch sterische und zeitliche Hinderung der Liganden.
Grosse Affinität zu Gold, Silber und anderen Elementen
der Platingruppe, sowie zur kubisch kristallinen
Kohlenstoffmodifikation. Heftige Reaktion und starke Erhöhung der
Aktivität wenn sitzengelassen.

VORSICHT ! In unerfahrenen Händen sehr explosiv !

- Verwendung:

Wichtigstes Einkommensreduktionsmittel, auch zu dekorativen und
repraesentativen Zwecken geeignet.
Bei Alterungsprozessen schlecht recyclebar ->Sonderabfall.

INFORMATIONSSYSTEME ARBEITSPLATZ-GEFAHRENSTOFFE (ISAG) MATERIAL-SICHERHEITS-DATENBLATT

WEIB - EINE CHEMISCHE GEFAHR !!

ELEMENT: WEIB (engl. WOMAN)

SYMBOL : WO2

ENTDECKER: Adam. Datum unbekannt

ATOMARES GEWICHT: Normal 118 Pfund, Isotope mit abweichendem Gewicht von
100 bis 550 Pfund sind bekannt.

VORKOMMEN: Reichliche Mengen in allen städtischen Gegenden

PHYSIKALISCHE EIGENSCHAFTEN:
1. Oberfläche gewöhnlicherweise mit farbigem Film überzogen
2. Kocht ohne äussere Einwirkung. Friert ohne Grund
3. Schmilzt bei besonderer Behandlung
4. Vorgefunden in verschiedenen Zuständen, vom jungfräulichen Metall
bis hin zum gewöhnlichen Erz

CHEMISCHE EIGENSCHAFTEN:
1. Hat große Affinität für Gold, Silber, Platin und Edelsteine
2. Absorbiert große Mengen von teuren Substanzen
3. Kann spontan ohne Warnung und ohne bekannten Grund explodieren
4. Unlöslich in Flüssigkeiten, aber Aktivität steigt exponentiell
mit der Sättigung in Alkohol
5. Das am wirkungsvollsten geldreduzierende Mittel das dem Mann bekannt ist

GEWOEHNLICHE VERWENDUNG:
1. stark zierend, besonders in Sportwagen
2. Kann für die Entspannung eine große Hilfe sein

TESTS:
1. Echte Spezies werden rot, wenn sie im natürlichen Zustand entdeckt werden
2. Wird grün, wenn hinter eine bessere Spezies gestellt

GEFÄHRLICHKEIT:
1. Sehr gefährlich, wenn nicht in sehr erfahrenen Händen
2. Illegal, mehr als eine zu besitzen, obgleich wünschenswert
 
P

Patrik

Gast
Mensch Markus, den Text habe ich ewig gesucht. Hab' ihn mal auf 'nem Uniserver gefunden aber wieder verloren.

*umarm*

btw: Gute Untersuchung hast Du gemacht... weiter so ! :grin:
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren