Das bisschen Haushalt...

Benutzer110748 

Sorgt für Gesprächsstoff
Donnerwetter, meine Fenster sehen mal richtig übel aus :wuerg:
Nur gut, dass es regnet und ich ums Putzen herum komme... :grin:

Welche Hausarbeiten sind von Euch am meisten gehasst???
 

Benutzer105866 

Sorgt für Gesprächsstoff
Badewanne putzen. Letztes Mal bin ich ausgerutscht und frontal in die Wanne gestürzt. Hatte dann riesen blaue flecken an der Hüfte, seitdem hasse ich sie zu putzen-.-

Off-Topic:
hier scheint übrigens die sonne! :smile:
 
R

Benutzer

Gast
Spülen (zum Glück haben wir ne Spülmaschine!) und Haare aus dem Abfluss holen sowie Klo putzen. :wuerg:

Der Rest macht mir nix aus.
 

Benutzer97853 

Planet-Liebe Berühmtheit
Mhm. So wirklich hassen, tue ich nichts, glaube ich.
Fenster putzen tue ich auch nicht so gerne. Und schiebe das auch immer raus.
Und draußen unseren Gemeinschaftsflur putzen. Oh man. :grin:
 

Benutzer105121 

Benutzer gesperrt
Hemden bügeln!!! Klo putzen ist geil, mit der Bürste rumwedeln und sich wie bei Starwars fühlen :grin:
 

Benutzer90972 

Team-Alumni
Klo putzen und das Bad allgemein stören mich weniger. Bügeln finde ich totlangweilig. Da er dank Arbeit (Hemden, Anzughose etc.) eh mehr zu bügeln hat als ich, übernimmt er den Job. :grin:
 
S

Benutzer

Gast
Bei uns ist das gut aufgeteilt, er macht all das, was ich hasse :grin: Also bügeln, Wäsche aufhängen und Wäsche zusammenlegen :zwinker:

Alles andere ist mir völlig egal. Auch Klo putzen.
 
M

Benutzer

Gast
Spülen (zum Glück hab ich auch 'ne Spülmaschine) und Boden putzen bzw. nass wischen.

Bad putzen finde ich eigentlich recht unkompliziert, nur nervig und irgendwie so sinnlos, weil nach einem Tag sowieso gleich wieder irgendwelche Haare rumfahren. :rolleyes:

Fenster putzen macht doch Spaß. :grin:
 
D

Benutzer

Gast
Was bügelt ihr denn alle? Ich hab nicht einmal ein Bügeleisen. Wüsste gar nicht, was ich damit machen soll. Wenn man nicht gerade Anzugträger ist, braucht man das doch eigentlich gar nicht.
 

Benutzer100759 

Sehr bekannt hier
Was bügelt ihr denn alle? Ich hab nicht einmal ein Bügeleisen. Wüsste gar nicht, was ich damit machen soll. Wenn man nicht gerade Anzugträger ist, braucht man das doch eigentlich gar nicht.

Ähhh...
Gut ich kenn Leute die setzen sich auch einfach beim Fernsehen auf die Wäsche drauf und "bügeln" sie so mit dem Gesäß.

Aber eigentlich gehört alles gebügelt. Nicht nur seine Hemden und Hosen und Anzüge, meine Businesskostüme, Röcke, Blusen, sondern auch alles andere - Socken, Unterhemden, Unterhosen, Handtücher, T-Shirts, Sweatshirts, Jeans, Geschirrlumpen, Bettwäsche, ...
 

Benutzer15352 

Beiträge füllen Bücher
Off-Topic:
Was bügelt ihr denn alle? Ich hab nicht einmal ein Bügeleisen. Wüsste gar nicht, was ich damit machen soll. Wenn man nicht gerade Anzugträger ist, braucht man das doch eigentlich gar nicht.
T-Shirts, Kleider, Röcke und dünne Stoffhosen bügel ich eigentlich immer. Die kommen recht knitterig aus der Maschine :hmm:.


Zum Thema:

- Boden feucht wischen
- abspülen
 
D

Benutzer

Gast
Ähhh...
Gut ich kenn Leute die setzen sich auch einfach beim Fernsehen auf die Wäsche drauf und "bügeln" sie so mit dem Gesäß.

Aber eigentlich gehört alles gebügelt. Nicht nur seine Hemden und Hosen und Anzüge, meine Businesskostüme, Röcke, Blusen, sondern auch alles andere - Socken, Unterhemden, Unterhosen, Handtücher, T-Shirts, Sweatshirts, Jeans, Geschirrlumpen, Bettwäsche, ...

Off-Topic:
Wenn man ein bisschen neurotisch ist, kann man sicherlich alles bügeln... :tongue: Aber ob ich meine Socken jetzt bügel oder nicht, ist doch völlig irrelevant und macht keinen Unterschied. Also warum sollte ich das tun? Erscheint mir doch ein wenig übertrieben für Alltagskleidung.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren