das andere geschlecht...

  • Themenstarter Traumtänzerin
  • Erstellt am
T

Benutzer

Gast
hallo ihr lieben!

ich bin vor ca. einem monat, nach längerer zeit mit verschiedenen affären und one-night stands, wieder eine ernste beziehung eingegangen und bin in meinen freund, wenn man es so nennen kann, auch sehr verliebt. mein problem ist, dass ich trotz dieser beziehung nicht die 'finger' von den anderen lassen kann.. es ist eine art der gewohnheit, weg zu gehen und meinen spaß mit irgendwelchen männern zu haben, die ich dann doch wahrscheinlich nicht mehr sehen werde.
ich weiss, dass mein freund schon jetzt sehr starke gefühle in uns und unsere beziehung investiert und komme mir total schlecht vor.. ich habe mir nach diesem wochenende auch vorgenommen, es nicht mehr zu tun und mich stattdessen zusammenzureissen.

meine frage lautet nun nur: meint ihr, ich sollte mit ihm darüber reden oder lieber von wg. was er nicht weiss macht ihn nicht heiss..

ich weiss nicht, einerseits möchte ich ihn nicht verletzen indem ich ihm davon erzähle, wir stehen grade erst am anfang unserer beziehung, andererseits habe ich aber auch den wunsch es ihm zu sagen und die beziehung nicht gleich mit einer lüge (um es mal so dramatisch auszudrücken) zu belasten.
sicher gibt es keine allgemeingültige antwort, aber mich würden andere gedankengänge zu diesem thema sehr interessieren.. vielleicht hilft es mir auch mit meiner entscheidung in der sache!

vielen dank schonmal im vorraus!

liebe grüße,
eva
 

Benutzer2160 

Beastialische Beiträge
wenn du es wirklich sein lässt, würde ich es ihm nich sagen..
denn dann wird er gleich sein vertrauen verlieren... bedingung is aber: du musst es sein lassen!
 
G

Benutzer

Gast
Tja, ich glaube Dir nicht, daß Du es auf Dauer sein läßt.
 

Benutzer37  (36)

im Ruhestand
Ob du's auf Dauer sein lässt, wirst du schon selber merken...

... und ansonsten schließe ich mich Beastie vollkommen an: Wenn du feststellst, dass du jetzt, wo du es dir vorgenommen hast, tatsächlich die Finger von anderen Typen lässt, würde ich ihm auch nichts sagen. Wenn du's aber nicht kannst, hat er ein Recht drauf, zu entscheiden, ob er mit einer untreuen Freundin leben kann...

Was genau verstehst du eigentlich unter "die Finger nicht von den anderen lassen können"?
 
T

Benutzer

Gast
reden ist immer die bessere lösung

also basti sagt hör auf damit und dann brauchst nix zu sagen.

kannst du ja machen, nur kann es ins auge gehen, wenn du jemand deiner bekanntschaften einmal treffen solltest, was sagst dann zu ihm, wer das war.

wenn du von diesen typen in der öffentlichkeit an die schönen zeiten erinnert wirst und dein neuer freund weiss net so richtig bescheid.

du sollst ihm ja keine komplette beichte deiner erlebnisse abgeben - abe ein wenig drauf hinweisen solltest du schon.

musst nur selber wissen wie viel du von deinen geschichten preisgeben willst und wieviel notwendig ist.

TIMEF
 

Benutzer2160 

Beastialische Beiträge
tim: wer is basti?? du laberst hier immer von irgendwelchen leuten, die es nich gibt... watt willst du eigentlich sagen?? oder wem?? oder was??
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren