Darf ich mir Hoffnungen machen..

Benutzer150842  (34)

Ist noch neu hier
Meine Freundin hat mich im November 2014 verlassen..
So wie ich es in ihrem Facebook acccount gsehen habe (nachrichten). Liebt sie einen anderen..
Unsere Beziehung verlief harmonisch. Nur September und Oktober nörgelte sie an mich herum.. Ich soll abnehmen usw. Ich machte dies auch. Anscheinend ging es ihr nicht shcnell genug. Anfangs Januar stellte ich Sie zur rede, Sie sagte mir nichts.. Sie sagte für Sie stimmt es so im moment. Sie wisse nicht was mit ihr los sei..
Wir hatten dann alles beendet und ich Schrieh sie an und wir hatten ein Schlimmes ende.

Sie hat mir gegen ende Januar an unserem Jahrestag geschrieben das mich niemand ersetzen kann und ich immer in Ihrem herzen bin und bleibe.

Als ich einen Tag später antwortete kam nichts zurück. Sie blockierte mich wieder im Whatsapp..

Ich verstehe das nicht..
Ihre kollegin meinte das Sie happy sei und wahrscheinlich bald mit einem neuen zusammen kommt.

Seit 10 Tagen habe ich nichts mehr von Ihr gehört habe ihr letztens geschrieben das ich trotzallem Sie nicht vergessen kann.

Ich mach mir nun ständig Hoffnungen das sie zurückkommt..
Nach 8 Jahren Beziehung kann man doch den anderen nicht so schnell vergessen oder?
Sie hat mit mir Schluss gemacht weil sie das Gefühl hatte mich nicht mehr zu lieben...

Darf ich mir Hoffnungen machen? oder sollte ich aufgeben..
Bin hin und her gerissen.. Ich kann an nichts anders mehr denken als an Sie..
 

Benutzer12529 

Echt Schaf
Vergessen wird sie dich nie, ihr hattet immerhin 8 gemeinsame Jahre. Aber sie liebt dich offensichtlich nicht mehr.
 

Benutzer135804 

Planet-Liebe Berühmtheit
nein,meiner meinung nach hast du keinerlei grund,dir weiterhin hoffungen auf einen neustart mit ihr zu machen.und sie hat sicher nicht plötzlich aufgehört,dich zu lieben,sowas ist ein längerer prozess-nur erfährt man das oft erst,wenn der partner sich von einem trennt.
lass es gut sein und schließ mit ihr ab und verarbeite die trennung-mit allem anderen tust du dir nur unnötig weh.spreche aus eigener,schmerzhafter erfahrung...
 
Zuletzt bearbeitet:

Benutzer117064 

Meistens hier zu finden
es wra ein fehler dir zu schrieben, sie hatte eine emotionale std und sie hat sicher weiterhin gefühle für dich. Aber wenn sie bis jetzt nicht wieder bei dir ist dann wird sie auch nicht wieder kommen... tut mir leid für dich.
 

Benutzer147572 

Verbringt hier viel Zeit
Man behält doch jede vergangene Beziehung im Gedächtnis. So oder so. Wenn sie schön war, trotz der Beendigung, bleibt die Person schon im Herzen. Ist ein Kompliment und Dankeschön für schöne Zeiten. Das bedeutet jedoch nicht automatisch, dass man die Uhr zurückdrehen will. Ich habe meine Ex auch alle im Herzen behalten. Ich möchte keine der vergangenen Beziehungen missen, auch wenn sie letztlich scheiterten. Es waren dennoch schöne Zeiten, an die ich mich gerne zurück erinnere.
Also finde dich damit mal besser ab, dass es vorbei ist und bleibt. Ist besser für deine Gefühle, sonst verrennst du dich da in etwas, was nicht da ist.
 

Benutzer13901  (46)

Grillkünstler
vergiss sie klar so ne lange Zeit vergeht nie und die schöne zeit wird sie immer im Herzen haben aber für ne Beziehung reicht es nicht mehr
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren