darf ein lehrer das?

Benutzer7522  (34)

Sehr bekannt hier
Bei uns machen die Lehrer öfters solche Bemerkungen und wir Schüler auch.. man kennt ja sein Pappenheimer :grin:

vana
 

Benutzer7573  (35)

Verbringt hier viel Zeit
cat85 schrieb:
fehlst du denn da öfter? warum gehst du nicht zu ihm und fragst, was solche Äußerungen vor der Klasse sollen?


wie gesagt... kann mich an 1 - max 2 mal erinnern. also nicht auffällig viel. :grrr:
in den klausuren letztes jahr hatte ich auch immer ne 4. schlimmstenfalls ne 4-. es gibt schlechtere... deswegen versteh ich das echt nicht.
 
S

Benutzer

Gast
Ja, genau, was dieses Land braucht sind nochmehr Verfahren wegen Beleidigung, übler Nachrede, etc. pp...


Man kann auch ganz einfach ein ernstes Gespräch mit der betroffenen Person als erste Massnahme in Betracht ziehen...:rolleyes:
 

Benutzer41838 

Verbringt hier viel Zeit
der Lehrer kann auch nur einen schlechten Tag gehabt haben und daher die Aussage.

Zum Rektor gehen ist unsinn - damit übergehst du ihn und er wird dich noch mehr "hassen". Verklagen ist wohl der dümmste Rat hier....

Geh zu ihm das nächste mal hin mit einem Attest von einem Arzt (wenn du eins hast) und zeig es ihm und sage, dass du wirklich krank warst.

Alles andere, außer in einer ruhigen Minute mit ihm sprechen, ist unsinnig. Ist er dann immer noch schroff und beleidigend gehe zur nächsten Stufe (Vertrauenslehrer).

Mfg
Lehrer - Sohn
 

Benutzer12784  (40)

Sehr bekannt hier
ähm du wirst nit viel erreichen wenn du so wie im anderen thread geschrieben ein problem hast offen und ehrlich zu reden ohne angst vor konsequenzen.

ansonsten würd ich zu ihm hingehen und ihm sagen das ihr beide alt genug seid um euch solche sachen ins gesicht zu sagen.
und das du dich fragst wie er auf die idee kommt das du schwenzt.

natürlich immer höflich bleiben und nett
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren