Danke! :D

Benutzer6428 

Doctor How
Hallo zusammen!

Ich bin jetzt schon *rechne* öhhmm...oh mann..fast 14 Jahre bei PL. Mal viel, mal nicht ganz so viel aktiv. Deswegen ist dieser Thread schon lange überfällig.

Über die Jahre habe ich viele User und auch Mods kommen und gehen sehen..und ich bin geblieben. Kein anderes Forum hat mich jemals so in seinen Bann gezogen und keins hat es jemals geschafft, dass ich mich so lange so wohl gefühlt habe...und das hat seinen Grund.

Die Forenregeln, welche durch die Moderatoren durchgesetzt werden.

Ich kann sicherlich nicht behaupten, dass ich mit den Entscheidungen immer zu 100% einverstanden war..wie auch? Ich kann aber behaupten, dass sich hier niemals Willkür eingeschlichen hat. Manchmal muss es eben ein Ermessen geben, wenn die Situation weder Fisch noch Fleisch ist..und da wird dann halt entschieden.

Einige Moderatoren habe ich über die Jahre auch persönlich kennengelernt..und ...ÜBERRASCHUNG! Das sind ganz normale Leute, die das für komplett ohne Geld und einfach so aus Idealismus mitmachen. Die müssen dann trotzdem arbeiten und / oder Studieren gehen. Einige davon sind länger dabei als ich! :thumbsup:

In diesem Zuge wollte ich einfach mal ein dickes DANKESCHÖN da lassen.

  • Für eure unheimlich große Frusttoleranz
  • Für eure ruhigen Reaktionen, wenn ihr angefeindet werdet
  • Für das immer wieder erklären von Forenregeln, die man durchaus mal gelesen haben könnte :zwinker:
  • Für das klare kommunizieren...es wird ja immer erst verwarnt bevor was passiert (jap..ich hab das auch mal gehabt :zwinker: )
  • Für die generelle Ausrichtung auf Frieden, Sachlichkeit und Mehrwert bei Themen die emotionaler kaum sein könnten
Auch wenn das jetzt vielleicht gemein klingt: Ich hab da keinen Nerv zu. :zwinker:
Wenn ich mir im Vergleich andere Foren ansehe, dann gibt es da wesentlich mehr Leute die nicht wieder kommen..oder eben den "sterbenden Schwan" machen. Wobei ich durchaus den Eindruck habe, dass gerade hier auch noch besonders viele sterbende Schwäne eine Wiederauferstehung gefeiert haben :zwinker: :tongue:

Jedenfalls bin ich mir Sicher, dass ich wegen EUCH so lange geblieben bin und noch lange keinen Absprung plane.

Deswegen nochmal: DANKE und WEITER SO! :herz::herz::herz::herz::herz::herz::herz:
 

Benutzer135918 

Sehr bekannt hier
Hallo zusammen!

Ich bin jetzt schon *rechne* öhhmm...oh mann..fast 14 Jahre bei PL. Mal viel, mal nicht ganz so viel aktiv. Deswegen ist dieser Thread schon lange überfällig.

Über die Jahre habe ich viele User und auch Mods kommen und gehen sehen..und ich bin geblieben. Kein anderes Forum hat mich jemals so in seinen Bann gezogen und keins hat es jemals geschafft, dass ich mich so lange so wohl gefühlt habe...und das hat seinen Grund.

Die Forenregeln, welche durch die Moderatoren durchgesetzt werden.

Ich kann sicherlich nicht behaupten, dass ich mit den Entscheidungen immer zu 100% einverstanden war..wie auch? Ich kann aber behaupten, dass sich hier niemals Willkür eingeschlichen hat. Manchmal muss es eben ein Ermessen geben, wenn die Situation weder Fisch noch Fleisch ist..und da wird dann halt entschieden.

Einige Moderatoren habe ich über die Jahre auch persönlich kennengelernt..und ...ÜBERRASCHUNG! Das sind ganz normale Leute, die das für komplett ohne Geld und einfach so aus Idealismus mitmachen. Die müssen dann trotzdem arbeiten und / oder Studieren gehen. Einige davon sind länger dabei als ich! :thumbsup:

In diesem Zuge wollte ich einfach mal ein dickes DANKESCHÖN da lassen.

  • Für eure unheimlich große Frusttoleranz
  • Für eure ruhigen Reaktionen, wenn ihr angefeindet werdet
  • Für das immer wieder erklären von Forenregeln, die man durchaus mal gelesen haben könnte :zwinker:
  • Für das klare kommunizieren...es wird ja immer erst verwarnt bevor was passiert (jap..ich hab das auch mal gehabt :zwinker: )
  • Für die generelle Ausrichtung auf Frieden, Sachlichkeit und Mehrwert bei Themen die emotionaler kaum sein könnten
Auch wenn das jetzt vielleicht gemein klingt: Ich hab da keinen Nerv zu. :zwinker:
Wenn ich mir im Vergleich andere Foren ansehe, dann gibt es da wesentlich mehr Leute die nicht wieder kommen..oder eben den "sterbenden Schwan" machen. Wobei ich durchaus den Eindruck habe, dass gerade hier auch noch besonders viele sterbende Schwäne eine Wiederauferstehung gefeiert haben :zwinker: :tongue:

Jedenfalls bin ich mir Sicher, dass ich wegen EUCH so lange geblieben bin und noch lange keinen Absprung plane.

Deswegen nochmal: DANKE und WEITER SO! :herz::herz::herz::herz::herz::herz::herz:
Ich kann mich dir nur in deiner Aussage anschließen !

Selbst wenn ich nur eine Bruchteil deiner Jahre da bin bekommt man schon einiges mit.

Es wäre auch mal an der zeit generell die philosophische frage von Realität und Realität oder Subjektiver und Objektiver Wahrnehmung zu stellen !
 

Benutzer68557  (30)

Sehr bekannt hier
Redakteur
Off-Topic:
Bitte lass das nicht schon wieder einen Hater-Thread werden :cautious:


Ich habe zwar erst zehn Jahre auf dem Buckel, kann mich aber uneingeschränkt anschließen.
 

Benutzer135918 

Sehr bekannt hier
Off-Topic:
Bitte lass das nicht schon wieder einen Hater-Thread werden :cautious:

Ich finde dies ist das größere Problem hier. Die Leute verursachen bei mir dann schon ne Depressive Grundstimmung! Und dies zu der Jahreszeit , dann pausiere ich lieber PL bis ich wieder genug Vitamin B draußen tanken kann um diese Grundstimmung wegzustecken !
 

Benutzer150857 

Sehr bekannt hier
Off-Topic:
Bitte lass das nicht schon wieder einen Hater-Thread werden :cautious:

Ey sorry, aber geht's eigentlich noch?! Hater-Thread?! :ratlos: Wird jetzt hier öffentlich über diejenigen abgelästert, die sich einfach nur unverstanden fühlen oder was? Meine Fresse, ehrlich... langsam wird's nur noch lächerlich. :grin:
 
Zuletzt bearbeitet:

Benutzer6428 

Doctor How
Das Interessante ist doch, dass alles schon mal da war. Die Beschwerden wiederholen sich so im Schnitt ein Mal im Jahr. Dass es eskaliert passiert etwas seltener. Dazwischen herrscht hier Ruhe und Frieden..und das ist ne Leistung!

Würde anders gehandelt werden, wäre hier, wie auch in anderen Foren, fast jeden Tag Mord und Totschlag. Und wenn man bedenkt wie viel hier Tagtäglich los ist...halleluja...dann ist das ne Leistung. :smile:
[doublepost=1480325006,1480324841][/doublepost]
Ey sorry, aber geht's eigentlich noch?! Hater-Thread?! :ratlos: Wird jetzt hier öffentlich über diejenigen abgelästert, die sich einfach nur unverstanden fühlen oder was? Meine Fresse, ehrlich... langsam wird's nur noch lächerlich. :grin:
Was? Wo?
Falls du dich angesprochen fühlt: Nope...geht nicht um dich...
Ich habe zwar gehört, dass es mal wieder seit langem ne Eskalation gab aber ich habe den entsprechenden Thread nicht gelesen..gar nicht. Nicht ein einziges Mal. Weder heute noch gestern, noch vorgestern noch die letzten Wochen. Nach dem was ich darüber gehört habe, will ich das auch gar nicht.

PS: Gerade die passiv aggressive "witzig" Bewertung gesehen. Finde ich unpassend. Du darfst gerne "sehe ich anders" anklicken, auch wenn ich das ebenfalls zweischneidig finde in einem Thread in dem ich sagen wollte, was ich eben gesagt habe. "Witzig" kann so leicht zum aufstacheln genutzt werden.
 
Zuletzt bearbeitet:

Benutzer138875 

Beiträge füllen Bücher
Off-Topic:
Mensch, liebe Leute. Es muss doch möglich sein, sich hier mal konstruktiv ein paar Sachen zu sagen, ohne dass man sich gleich zerrupft oder beweihräuchert.

Was ich zum Beispiel wirklich unnötig finde, ist diese Front User vs. Moderatoren, die hier manchmal aufgezogen wird.
Für mich sind Moderatoren ebenfalls User. User mit Rechten, die ihnen eingeräumt wurden, um das Forum zu betreuen und verwalten. Das ist wichtig, macht sie aber nicht zu einer besonderen Spezies, wie ich finde.

Ich empfinde diese Unterteilung als anstrengend. Die moderative Arbeit respektiere ich und ich schätze es, dass es Leute gibt, die diese Aufgabe übernehmen und ihr zusätzliche Mühe widmen. Trotzdem sehe ich sie in erster Linie als User und ich könnte mir vorstellen, viele von ihnen sehen das auch so oder würden das gerne so sehen.

Damian Damian ich sehe ja Deine gute Absicht, aber ich denke, Postings wie diese schaffen da einen Graben, den vermutlich niemand braucht.
 

Benutzer6428 

Doctor How
Damian Damian ich sehe ja Deine gute Absicht, aber ich denke, Postings wie diese schaffen da einen Graben, den vermutlich niemand braucht.
Andersrum sehe ich User (Mods), die sich hier über Jahre und sogar Dekaden Mühe geben..für ganz umsonst. In meinem Job kriege ich wenigstens Geld, wenn ich blöd angemacht werde oder unangenehme Aufgaben erledige...da muss es doch auch mal Möglich sein ein Lob auszusprechen. Tut das manchen so sehr weh? Ist das echt schlimm?

Wenn es jemandem nicht passt, dass ich diese ganze Ehrenamtliche Arbeit gut finde, dann ist das so. Ich würde nie auf die Idee kommen z.B. alle Mitarbeiter am Sorgentelefon scheisse zu finden, weil einer sich mal im Ton vergriffen hat. Die machen da einen harten und echt guten Job. Das tun die Mods hier meiner Meinung nach auch. Hätte echt nicht erwartet, dass hier gleich Sippenhaftung praktiziert wird. Das ist schade aber nicht zu ändern, denn das ist eben scheinbar die Meinung von manchen Usern hier. Auch wenn ich es nach wie vor nicht verstehe, dass mein Thread gekapert wird. Das kann man auch woanders machen.

Wäre es okay, wenn man das einfach...lässt? Ich hab Dankeschön gesagt und gut ist. Es bezog sich auf 14 Jahre und nicht auf Wochen. Es bezog sich auf User und Mods die zum Teil vor 10 Jahren gegangen sind. Kann man sich kaum vorstellen...10 Jahre! Da ist viel passiert. Jap..so alt bin ich schon :zwinker:
 

Benutzer72433 

Planet-Liebe ist Startseite
ich hab ja erst knapp über 11 jahre pl auf dem buckel... aber trotzdem: ich schliesse mich einfach mal an. ich bin nicht immer einverstanden mit modlichen entscheidungen, aber insgesamt find ich dass sie einen verdammt guten job machen und sag ebenfalls "danke" :smile:
 

Benutzer135804 

Planet-Liebe Berühmtheit
ich bin erst 3 jahre hier,finds aber nach wie vor klasse und find die arbeit der mods hier (auch wenn die nicht immer perfekt ist,aber was ist das schon) auch ziemlich gut,vor allem im vergleich zu manch anderen foren.
darum kann ich damian nur zustimmen,top forum!auch von mir ein dankeschön dafür.:thumbsup: :herz:
 

Benutzer161456 

Sehr bekannt hier
Ich mach´s kurz. Ich bin zufrieden hier :grin:

Ich auch, :jaa:

was ich hier im PL-Forum auch sehr angenehm finde, ist die niedrige Dichte an Trolls und politisch grenzwertigen Ansichten.
Das ist auch eine nicht zu unterschätzende Leistung der Mods.
Chapeau...

...OT:
PL hat eventuell sogar meine Beziehung "gerettet",
durch neue Einblicke und Sichtweisen von aussen und der Überwindung eigener Sprachlosigkeit.., und alleine dafür bin ich dem Forum sehr verbunden...
 

Benutzer146142 

Benutzer gesperrt
Die Forenregeln, welche durch die Moderatoren durchgesetzt werden.
Die Moderatoren haben imho momentan den Überblick verloren. Exzessives Löschen von kritischen Beiträgen ist schlicht Meinungsunterdrückung, dazu ein Wir-Gefühl von kaum noch zu überbietender Selbstgefälligkeit. Lieber Damian Damian , die brauchen jetzt ganz bestimmt niemanden, der ihnen irgendwo reinkriecht, sondern eine ausgiebige Diskussion über den behutsameren Gebrauch moderativer Sonderrechte. Einen 'Arbeitskreis Löschtaste' sozusagen, ggfs. mit externer Beteiligung.


Und da an anderer Stelle leider zu ist: eine wirklich großzügige und allseits versöhnliche Geste wäre die Wiedereröffnung eines gewissen Threads inklusive aller Beteiligten. Richtig, dazu gehört Größe, nicht nur ein überhebliches Wir-Gefühl.
[doublepost=1480331251,1480331123][/doublepost]
Hätte echt nicht erwartet, dass hier gleich Sippenhaftung praktiziert wird.
Mods reden immer in der Wir-Form; dann müssen sie sich auch die Ihr-Form gefallen lassen.
Ich persönlich sehe allerdings schon gewisse Unterschiede.
 

Benutzer11466 

Sehr bekannt hier
Off-Topic:
Exzessives Löschen von kritischen Beiträgen ist schlicht Meinungsunterdrückung, dazu ein Wir-Gefühl von kaum noch zu überbietender Selbstgefälligkeit. Lieber Damian Damian , die brauchen jetzt ganz bestimmt niemanden, der ihnen irgendwo reinkriecht, sondern eine ausgiebige Diskussion über den behutsameren Gebrauch moderativer Sonderrechte.
:sleep: :gähn: :sleep: :gähn: :sleep: :gähn: :sleep: :gähn: :sleep: :gähn: :sleep: :gähn:

Wenn Du der Ansicht bist, die Mods schränken Dich zu sehr ein - warum bist Du noch hier?
 

Benutzer138875 

Beiträge füllen Bücher
Off-Topic:
Sorry Damian, dass dieses nun in Deinem Thread zur Sprache kommt. Ich halte ebenfalls nicht davon, Threads zu kapern, aber die Diskussion entwickelt sich nun mal so.


Richtig, dort ist zu. Und das Thema braucht nicht hier durch die Hintertür wieder aufgewärmt zu werden
Ich verstehe wirklich nicht, was dieses "Klappe zu-Affe tot"-Haltung soll. Hier befinden wir uns doch unter mündigen und erwachsenen Menschen. Es muss doch zu ertragen sein, dass verschiedene Meinungen geäußert werden.
Und ob ein Thema diskutiert, oder wie Du es nennst "aufgewärmt" wird, kann doch jetzt nicht von Dir entschieden werden, Brooklyn? Oder sehe ich das falsch?
 

Benutzer146142 

Benutzer gesperrt
Die Bitte ging auch an dich.
Mindestens einer Hälfte deiner Einleitung möchte ich ...
Deswegen nochmal: DANKE und WEITER SO!
... nicht ungeschränkt zustimmen.
Ein 'weiter so' scheint mir nach den jüngsten Ereignissen unangebracht. Wer glaubt, dass richtiges Handeln nur irgendwo im Internet stattfindet, bsw. bei der Empörung über Einschränkungen der türkischen Pressefreiheit, der irrt. Richtiges Handeln findet vor allem im Alltag statt: Wenn im Bus jemand angepöbelt wird. Wenn braune Sprüche geklopft werden. Wenn offensichtlich Unrecht geschiet. Aufstehen und Klartext reden, draußen wie hier. Klar können beim Moderieren auch mal Fehler passieren; es sind auch nur Menschen. Aber diese Fehler müssen dann eben korrigiert werden, nicht vertuscht.
 

Benutzer6428 

Doctor How
Triton..ich werde nicht mit dir diskutieren..und in diesem Thread schon 3X mal nicht. Bitte hör auf.

Das gilt auch für die anderen.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren