Damenbart?

emailforme  

Verbringt hier viel Zeit
Hi,

gibt es eigentlich Frauen (mit blonden Haaren) die unter einem
Damenbart leiden?

Danke für die Antworten....
 
C

Chicy

Gast
Nö, hab ich zum Glück nicht! Aber meine Freundin hat einen, einen dunklen, und die färbt ihn immer blond! Würde ich persönlich nicht machen, weil mans trotzdem sieht! Ich würde täglich zupfen, bis kein Haar mehr sichtbar ist :zwinker:
 

emailforme  

Verbringt hier viel Zeit
...

Hi,

kann ich gar nicht verstehen, dass blonde Frauen auch so was haben, bei dunkelhaarigen sieht man das ja häufiger. Blond färben
ist cool, aber wenn man's sieht :frown: Dann lieber zupfen :smile: Stimmt.
 

Maximus   (41)

Verbringt hier viel Zeit
Zupfen ist denke ich wirklich eine gute Sache. :zwinker: Aber ich würde vielleicht nebenher noch für eine kleine Laserbehandlung sparen. Vielleicht kannst du dir das ja in ein paar Jahren leisten? Bei relativ dunklen Haare sind die Ergebnisse wohl sehr gut. Außerdem halten sich die Kosten ja auch bei einem solch kleinen Bereich, wie der Damenbart ihn eben in Anspruch nimmt, relativ in Grenzen. Eine Überlegung wäre das auf jeden Fall wert. :smile:
 
S

succubi

Gast
hab zwar keinen, würd aber auch zupfen bzw. mit warmwachs arbeiten.
hab das einmal gemacht um zu sehen ob's weh tut - und es is zu ertragen. *gg*
außerdem geht's mit einem warmwachsstreifen sicher bedeutend schneller als mit der pinzette.
 

sweety5983   (37)

Verbringt hier viel Zeit
habe dunkelblonde haare und mein damenbart ist braun. Zupfe die dicken haare. Aber komme auch mit meinem bart klar. Wer nen dummen spruch macht, bekommt nen dummen spruch zurück. Und wem mein Bart nicht passt, der braucht mich ja nicht angucken.
Aber trotzdem will ich ne laserbehandlung machen, wenn ich genug geld dafür über habe.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren