da kommt was aus dem mund

Benutzer103347  (34)

Sorgt für Gesprächsstoff
hab neulich in einem film (nein, nicht in der ard *g*) gesehen, dass eine sowas wie nen dildo um den kopf geschnallt hatte und damit eine andre beglückt hat. der dildo ging aber auch in ihren eigenen mund. ich kann das schwer beschreiben. :ratlos:

weiß jemand wie so ´n ding heißt und hat das vllt sogar schon jemand mal ausprobiert? bitte um antwort bzw. erfahrungen.

danke!

PS: nur rein informativ natürlich :drool:
 
D

Benutzer

Gast
Hört sich für mich auch wie ein Strap-On an. Allerdings hab ich auch noch nie gehört, dass man sich den um den Kopf schnallt. Allerdings hab ich einen gesehen, der um den Oberschenkel geschnallt war, vielleicht hat sie den einfach umfonktionalisiert. :grin:
 

Benutzer103347  (34)

Sorgt für Gesprächsstoff
bin ja froh, dass ich nicht der einzige bin, der sowas noch nie gesehen hatte... also WEITERSUCHEN!!!! ;-P
 

Benutzer97662 

Benutzer gesperrt
wieso? wer hats denn noch nich gesehen? nen strap-on kannste dir doch sonst wohin schnallen :zwinker:
 

Benutzer103347  (34)

Sorgt für Gesprächsstoff
wieso? wer hats denn noch nich gesehen? nen strap-on kannste dir doch sonst wohin schnallen :zwinker:

eh klar. sonst hätt ich ja keinen thread gestartet. wie gesagt, das war ein spezieller, mit riemen um den kopf und nach vorne und hinten gehend. die befestigung war in der mitte. mann, wie soll ich´s noch beschreiben???
 

Benutzer54399 

Planet-Liebe Berühmtheit
In BDSM-Filmen hab ich das schon öfter gesehen, persönlich hat es aber irgendwie keinen Reiz für mich. :zwinker:
 

Benutzer102211 

Öfters im Forum
manchmal reicht Lecken eben nicht mehr aus, um hoch zu kommen

:totlach:

.....manch eine(r) hat auch n Stück "DiplIng" im Mund oder sonst wo.....

na meißt sind es ja die sog. Dinosaurier, die ganze Köpfe
der jungen DiplIng's im Po stecken haben,
zumindest während der Arbeitszeit :jaa:

Das Faultier
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren