Cyber-Sex, ja oder nein?

Benutzer47997  (34)

Verbringt hier viel Zeit
Hallo zusammen,
In Chats trifft man öfters Leute die auf "CS" (Cyber-Sex) stehen. Ich hab dies auch mal ausprobiert und mach dies nun unheimlich gerne, da der "gegenüber" sagt, was er mit mir macht, ich es aber an mir selbst ausführe. Wie sieht ihr das? CS ja oder nein? Wenn ja,was schreibt ihr da so (habe keine Ideen mehr...)
danke und schreibt viel ;-)
scheyni
 

Benutzer44271  (39)

Verbringt hier viel Zeit
Hm noch nicht ausprobiert. Waere prinzipiell ein komisches Gefuehl, aber vlt gebe ich der Sache aus Neugierde mal einen Versuch.
 

Benutzer22294  (38)

Verbringt hier viel Zeit
Nee, ned wirklich. Des muss ich ned haben...

Naja, ab und zu beschreiben wir uns in ICQ so bissl was. Aber des is dann doch was anderes. Halt nur vorstellung und kein Zwang oder dergleichen :schuechte
 

Benutzer43896  (35)

Verbringt hier viel Zeit
CS reizt mich nicht im Geringsten. Ich kann auch die Intentionen der Typen nicht nachvollziehen, die einfach auf gut Glück wildfremde Mädels per ICQ anquatschen.
rolleyes.gif
 

Benutzer30831  (31)

Verbringt hier viel Zeit
Mit meinem Freund immer wieder gerne (noch besser per Skype, Stimmen sind einfach viel erotischer als bloße geschriebene Worte). Mit fremden Leuten nicht.
 

Benutzer28752  (33)

Verbringt hier viel Zeit
hm...mir hat das irgendiwe keinerlei anreiz gegeben, das auch an mir selber durchzuführen..irgendwnn fand ichs auch vom lesen her nur langweilg.
echter sex is doch schöner...
 

Benutzer34401  (31)

Verbringt hier viel Zeit
nein, mach ich eigentlich nicht. aber mal ne andere Frage: Findet ihr, dass ihr mit CS euren Partner betrügt?
 

Benutzer38596 

Verbringt hier viel Zeit
Mit meiner Freundin ist es manchmal eine geile ABwechslung wenn wir uns nicht sehen können :zwinker:
 

Benutzer38596 

Verbringt hier viel Zeit
*little lady* schrieb:
hm...mir hat das irgendiwe keinerlei anreiz gegeben, das auch an mir selber durchzuführen..irgendwnn fand ichs auch vom lesen her nur langweilg.
echter sex is doch schöner...

Da hast du schon recht, aber die Vorstellung, wenn du dir das geschrieben vorstellst ist schon sehr erregend :zwinker:
 

Benutzer39093  (36)

Verbringt hier viel Zeit
black shark schrieb:
Findet ihr, dass ihr mit CS euren Partner betrügt?
kommt drauf an, wie gut man den gegenüber kennt. wenn man mit jemanden jeden tag zu tun hat ist es anders, als wenn der andere nur "virtuell existiert"...ich hatte mal mit nem kumpel cs, der zu den zeitpunkt vergeben war, den nächsten morgen haben wir uns nur doof angegrinst :cool1: , seiner freundin hat er es aber bis heut nicht erzählt...meiner meinung nach hat er sie betrogen. unserem kumpeldasein hat es aber nicht geschadet... :grin:
ich mag cs ganz gerne, aber nur zum aufgeilen, nicht zur aktiven sb. kann man sowieso nicht mit richtigem sex vergleichen, den ziehe ich natürlich vor :link: ...
lg
 

Benutzer1559  (36)

Sehr bekannt hier
Ne, mach kein CS. Mal mit 14 oder so ja, aber neeee is nix für mich.
 

Benutzer47426 

Verbringt hier viel Zeit
Ich stelle das einfach mal mit SB gegenüber, was es im Prinzip ja ist. Aber ich denke ich habe genug Fantasie, dass ich mir selber anregungen holen kann und mir von keinem notgeilen Typen ausm Internet eine "Anleitung" holen muss *g*
 

Benutzer10752 

Beiträge füllen Bücher
scheyni schrieb:
Hallo zusammen,
In Chats trifft man öfters Leute die auf "CS" (Cyber-Sex) stehen. Ich hab dies auch mal ausprobiert und mach dies nun unheimlich gerne, da der "gegenüber" sagt, was er mit mir macht, ich es aber an mir selbst ausführe. Wie sieht ihr das? CS ja oder nein? Wenn ja,was schreibt ihr da so (habe keine Ideen mehr...)
danke und schreibt viel ;-)
scheyni

Ich hatte immer mal wieder Phasen, in denen ich das genutzt habe. Der Vergleich mit echtem Sex ist natürlich Schwachsinn. Natürlich ist echter Sex besser. Echter Sex ist vor allem "anders".

Aber anstatt mit die Lust von Bildern oder Filmchen zu holen, kann es manchmal viel spannender sein, sie sich über Texte zu holen. Über Texte, bei denen man sogar noch selbst die Handlung bestimmen kann, wohlgemerkt.

Das Ganze ist meiner Meinung nach aber nur dann sinnvoll, wenn man "kreativ" wird. Rein-raus ist nicht textwürdig. Oder anders gesagt: langweilig. Die Erotik vor dem eigentlichen Akt ist das spannende. Oder die Möglichkeit, Sexuelles durchzuspielen, auf das man in der Realität möglicherweise gar keine Lust hätte (mit mehreren Personen, erzwungener Sex, erkaufter Sex... etc.)

Da ist es aber schwer, dir Tipps zu geben, du musst ja selbst wissen, was du willst :zwinker: Ich hatte mal eine zeitlang Spaß, Sex in historischen Epochen durchzuspielen, von Ägypten bis ins 18. Jahrhundert :grin:

Dafür ist "Cyber-Sex" gut, und das ist auch etwas, wo er realem Sex "überlegen" ist, egal ob jetzt mit der Partnerin oder mit während des Single-Daseins mit Fremden.

Bei Fremden stellt sich für männliche User das ganz simple Problem, dass man immer erst mühsam suchen muss, bis man tatsächlich eine Frau findet. Der Fake-Anteil in einschlägigen Chats ist doch recht hoch. Das ist mir dann meistens zu blöd.
 

Benutzer40024 

Verbringt hier viel Zeit
überhaupt nicht mein fall! würde mich auch nicht im geringsten erregen
 
S

Benutzer

Gast
och wenn der typ wirklich hot is und ich solo bin wär da skein problem für mich, habe ich allerdings lange nich mehr gemacht, brauch ich auch nich unbedingt, ich hab auch allein spaß :tongue:
 

Benutzer46263  (32)

Verbringt hier viel Zeit
Hey also ich hatte das auch mal mit einem Freund, ich fand das aber komisch wenn er gesagt hat er würde mich lecken und so... ich mochte es nicht so... ich fand es einfach doof ich hatte zwar noch nie sex aber ich glaube das es viel besser ist als CS! Ach ja übrigens ich finde es total ätzend wenn du noch keine zwei Sekunden im Chat bist und dann schon jemand fragt "lust auf CS?"!!! Leute wo sin eure Manieren?! Des wegen benutze ich auch jetzt nur noch den Messenger da kennt man die Leute wenigstens!

SoLittleTime
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren