Currywurst

Benutzer76959  (30)

Verbringt hier viel Zeit
Ehrlich gesagt ist es mir egal welche Wurscht nun das Orginal ist. Ich geh mehr danach welche mir besser schmeckt und das tut eindeutig die Bratwurst. Obwohl von Imbiss zu Imbiss variiert. Es gibt sicher im tiefsten Herzen von Berlin auch eine leckere Curry"brüh"wurst. Allerdings ist die Soße die halbe Miete. Ich will keine Fertigbrühe aus 10l Eimern. Am besten nach Großmuttern's Rezept zusammengerührt und das Currypulver als erstes über die zerschnittene Wurst geben. Ansonsten muss ich husten. Auch wichtig ist Frische der Wurst. Wenn die natürlich schon ewig warm gehalten wird, schmeckt die nach Pappe, also am besten frisch anbraten und dann direkt zum Kunden.
 

Benutzer16687 

Verbringt hier viel Zeit
Über Geschmack lässt sich sicherlich streiten, aber ein Nahrunsgmittel mit der Begründung abzulehnen, dass es "zu typisch deutsch" sei ist dich eigentlich recht ärmlich. Pizza zu typisch italienisch? Sushi zu japanisch? In was für einer beschränkten Welt lebst Du?

irgendwie lustig, wenn man meint die meinung anderer als unsachlich hinstellt und dann mit worten wie ärmlich und beschränkte welt kommen muss :zwinker: ´

also...pizza find ich toll. sushi liegt mir nicht :smile:

und typisch deutsches essen kann ich einfach nicht sehen, weil ich damit als kind bei meinem opa vollgehauen wurde mit wurst, sauerkraut, grünkohl und diesen ganzen kram, den ich absolut nicht abkann.

und ich hab eine abneigung gegen das wort wurst an sich. ich kann es nicht erklären, aber es löst bei mir einfach nur negative gefühle aus.

Ebenso typisch deutsch ist es, sich über sowas aufzuregen :grin: ich bin auch deutsch, muss aber nicht alles so ernst nehmen :zwinker:
 
N

Benutzer

Gast
so sieht meine currywurst auch aus!

@novalis: Ja, ich bin auch sehr erstaunt über das ergebnis, das Bild von unbekannte zeigt für mich die "echte" currywurst und das ist auch die, die in berlin hergestellt und als currywurst betitelt wurde.

Wie gesagt, hab noch nie eine Bratwurst bekommen, im Ruhrpott ist wohl alles anders.
So muss ne Currywurst aussehen:smile:
 

Benutzer34612 

Planet-Liebe Berühmtheit
Redakteur
Die Diskussion hab ich mit meinem Freund auch schonmal gehabt. Bei uns in NRW ist Variante 2 die Richtige (und mir auch wesentlich lieber).

Bei ihm in Niedersachsen gibts nur Variante 1 (bäh), es sei denn, man bestellt "Bratcurry".
 

Benutzer7157 

Sehr bekannt hier
Keine Frage... natürlich die echte Bratwurst von Dönninghaus. :cool1:
 

Benutzer32983  (34)

Verbringt hier viel Zeit
.. Ich hatte noch nie eine Currywurst...:schuechte
Hab also keinen Ahnung, welche die "richtige" Variante ist...
 

Benutzer5191  (37)

Verbringt hier viel Zeit
.. Ich hatte noch nie eine Currywurst...:schuechte
Hab also keinen Ahnung, welche die "richtige" Variante ist...

Wie noch nie ne Mantaplatte, Assischale etc gegessen? Currywurst Pommes Mayo?

Wie geht das denn? :ratlos:
 

Benutzer28127 

Benutzer gesperrt
Off-Topic:
Komme halt aus der Schweiz... da gibt es eher Bradwürste mit Brot, oder Schnitzelbrot, Hotdogs..etc...
skandal, keine currywurst! :eek: ist es etwa tatsächlich sooo typisch deutsch, wie dean sagt? :ratlos: :tongue: :zwinker:

wenn du mal in frankfurt bist, lad ich dich ein! :zwinker:
 

Benutzer32983  (34)

Verbringt hier viel Zeit
Off-Topic:

skandal, keine currywurst! :eek: ist es etwa tatsächlich sooo typisch deutsch, wie dean sagt? :ratlos: :tongue: :zwinker:

wenn du mal in frankfurt bist, lad ich dich ein! :zwinker:
Off-Topic:
wie nett.. danke... Aber voraussichtlich bin ich nicht grad da. Wohn ja eigentlich nicht weit von der deutschen Grenze entfernt, aber ja, hab trotzdem noch keine gehabt.
 
V

Benutzer

Gast
Wie noch nie ne Mantaplatte, Assischale etc gegessen? Currywurst Pommes Mayo?

Wie geht das denn? :ratlos:

ich habe auch nur einmal ein ganz kleines stueck probiert und der geschmack entsprach ganz meinen befuerchtungen. die kombination ist einfach sowas von widerlich. wer sich das bloss ausgedacht hat...:wuerg:

es lebe die weisswurst!
 

Benutzer24257 

Verbringt hier viel Zeit
Die erste....:drool:

so gibts die bei uns in der Kantine. Angeblich nach dem Rezept der VW-Kantine, die ja die beste Currywurst Deutschlands hat :drool:
 

Benutzer50283 

Sehr bekannt hier
Ihr habt doch alle keine Ahnung! Die einzig wahre und echte Currywurst wird folgendermaßen serviert:
Man nehme eine Bratwurst, brate diese scharf an und schneide sie dann auf der Oberseite ein. Ein, nicht durch! In den nun entstehenden Schnitt streut man Currypulver, garniert dies mit Ketchup und platziere es in der Mitte einer weißen Pappe;-). Tadaa, fertig ist das Currywurst-Original!
Off-Topic:
Lasst euch das mal von nem Vegetarier gesagt sein...
 

Benutzer20202 

Verbringt hier viel Zeit
Ihr habt doch alle keine Ahnung! Die einzig wahre und echte Currywurst wird folgendermaßen serviert:
Man nehme eine Bratwurst, brate diese scharf an und schneide sie dann auf der Oberseite ein. Ein, nicht durch! In den nun entstehenden Schnitt streut man Currypulver, garniert dies mit Ketchup und platziere es in der Mitte einer weißen Pappe;-).
Kein Ketchup, das muss so eine scharfe Sauce sein.
 

Benutzer34605  (35)

Sehr bekannt hier
Eine echte Currywurst ist für mich eine Wurst mit Curry(-ketchup). Ob Brat - oder Brühwurst ist mir "wurscht". :grin:
Ich mag beides.
 

Benutzer71839 

Verbringt hier viel Zeit
mmh eine sehr schwierige frage , würd ich mal sagen. Hauptsache sie schmeckt

*uuuuuh ich mag currywurscht mit Pommes Rot Weiß*
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren