Currywurst

Benutzer79075 

Verbringt hier viel Zeit
Genauso ist es bei mir auch.
Currywurst aus Brühwurst???:ratlos:
Currywurst ist immer aus Brühwurst. Der Begriff "Brühwurst" bezeichnet das Herstellungsverfahren, wobei das Fleisch roh verarbeitet wird und anschließend zwischen 70 und 80 Grad gebrüht wird!
Auch eine Bratwurst ist genauso eine Brühwurst wie z.B. Göttinger, Fleischwurst, Wiener (bzw. Frankfurter), Fleischkäse (bzw. Leberkäse), Bockwurst, ...! Es gibt dann noch Kochwurst, wobei das Fleisch vor der Verarbeitung zum größten Teil gekocht wird (z.B. Leberwurst, Presssack (Saumagen), Rotwurst, ...). Und auch noch Rohwurst (Hartwurst, Salami, Mettwurst,...), wobei hier weder gekocht noch gebrüht wird, diese Sorte reift quasi wie ein Käse.
Rein theoretisch könnte man alle Brühwürste zur Currywurst hernehmen. Der entscheidende Faktor ist hierbei eher die Form und Größe der Wurst, zumal die Currysoße den eigentlichen Geschmack der Wurst zum Großteil überdeckt!
 

Benutzer52222 

Verbringt hier viel Zeit
Ich kenne Currywurst auch normalerweise als Bratwurst, also Variante 2. Wobei ich auch gerne eine Rote als Currywurst essen, eigentlich sogar lieber als Bratwurst.
 

Benutzer28127 

Benutzer gesperrt
was heißt hier echte? :ratlos:

wie du schon schreibst, gibt es regionale unterschiede. tatsächlich muss ich sagen - und ich habe schon viele würste probiert in verschiedenen regionen - dass mir die heimische am besten schmeckt, also hier in frankfurt.
dabei gibt es zwei möglichkeiten: bratwurst oder rindswurst!
ich finde beide gut, bevorzuge aber in letzter zeit eher die rindswurst, weil die einfach würziger ist. das variiert aber.

die berliner currywurst finde ich nicht so überragend, wie die berliner und die medien gerne tun. hab da auch schon verschiedenste "institutionen probiert, wie bspw. curry 36, konopke oder diese olle bude am bahnhof zoo.

bisher kommt wirklich KEINE wurst an snackpoint in frankfurt heran - best worscht in town eben! :tongue:
das ist wirklich nur zu empfehlen! immer gleich hohes niveau, immer alles frisch, 6 verschiedene schärfegrade, das beste brot der welt, dicke fette, aber nicht fettige, sondern knackige belgische pommes dazu und der freundlichste, lustigste und schnellste service aller imbissbuden!
schnell schnell zum snackpoint!
 

Benutzer10610 

Verbringt hier viel Zeit
( [...] currywurst giebts bei uns auch nicht, giebts wohl nur in de land.
wir haben cervelats, bratwurst hell, und bratwurst dunkel....)
"Currywurst" hat auch weniger mit der Wurst als mit der Beilage zu tun, es ist eine Wust mit Ketchup und Currypulver.
Ab und an ist die Wurst schon mit Curry gewürzt, der Ketchup ist oft kein normaler Ketchup sondern halt die Soße, die man an einer Imbissbude sowohl über die Currywurst als auch über den Schaschlik-Spieß gekippt bekommt :grin:
Aber sowas gibt es in der Schweiz nicht??? :eek:


bockwurst mit curry und ketchup.
Bockwurst kommt bei mir aus dem Glas oder der Dose (selten frisch) und wird entweder im Wasser erhitzt oder kalt gegessen... die als Currywurst? neeeee :ratlos:

Currywurst esse ich mit jeder Form von gebratener Wurst, dünn oder dick, vom Rost oder aus der Pfanne...
 

Benutzer67771 

Sehr bekannt hier
Off-Topic:
bisher kommt wirklich KEINE wurst an snackpoint in frankfurt heran - best worscht in town eben! :tongue:
das ist wirklich nur zu empfehlen! immer gleich hohes niveau, immer alles frisch, 6 verschiedene schärfegrade, das beste brot der welt, dicke fette, aber nicht fettige, sondern knackige belgische pommes dazu und der freundlichste, lustigste und schnellste service aller imbissbuden!
schnell schnell zum snackpoint!
Was bezahlen sie dir dafür?:engel:
 

Benutzer31418 

Sehr bekannt hier
Die Bratwurst hingegen gilt im Ruhrgebiet als Currywurst.
Lustigerweise kenne ich die eigentlich gar nicht, obwohl ich ja in der Nähe des Ruhrgebiets wohne und mich da öfter rumtreibe.
Meine allererste Currywurst war ne Brühwurst mit der eingeschnittenen Form, die VanillaDeluxe beschrieben hat. <g>
 

Benutzer48909 

Meistens hier zu finden
für mich ist currywurst eine bratwurst vom rost, in stücke geschnitten und natürlich mit currysoße serviert. also variante 2.

komisch, dass ihr das alle anders seht :what:

Anders kenne ich das auch nicht.
Ich mag auch gar keine Brühwurst. Da würde ich schön blöd schauen, wenn mir die jemand serviert.
 

Benutzer53832 

Benutzer gesperrt
was heißt hier echte? :ratlos:

wie du schon schreibst, gibt es regionale unterschiede.

Richtig und genau das wollte ich wissen. Die subjektive Meinung, welche Currywurst die Currywurst ist.

genau!! das ist es :cool1: ich hab noch nie irgendwo ne bratwurst bekommen wenn ich ne currywurst bestellt habe. Ich hab eben mal gegooglet, die allererste currywurst war auch keine bratwurst :tongue:

Ich leider schon und ich könnte jedes mal reihern.
Inzwischen frag ich vorher nach. Bratwurst mag ich nämlich absolut nicht.

Über das Ergebnis bin ich vor allem deswegen verwundert, weil das Original ja nunmal die Berliner war/ ist.

Wenn man sich aber mal die Bevölkerungsverteilung in Deutschland anschaut, ist es kein Wunder, daß das Ergebnis so ausschaut.
 

Benutzer54769 

Verbringt hier viel Zeit
iiiiiich....als Vegetarier mit Fleischerfahrung, würde Variante zwei nehmen :tongue:
 

Benutzer28127 

Benutzer gesperrt
Richtig und genau das wollte ich wissen. Die subjektive Meinung, welche Currywurst die Currywurst ist.
und genau das habe ich beantwortet!

und ich würde sogar ne wette eingehen:
90% aller, die das erste mal zu snackpoint nach frankfurt gehen, werden hinterher, wenn sie denn ehrlich sind, zustimmen, dass es nicht besser geht!
(außer vielleicht man besteht auf diese brühwurst.... :ratlos: :tongue:)

Off-Topic:
Off-Topic:

Was bezahlen sie dir dafür?:engel:
leider nichts! :geknickt: :zwinker:
 

Benutzer79529 

Verbringt hier viel Zeit
Also echt, wie könnt ihr die arme Bratwurst nur so misshandeln:zwinker:

Eine Bratwurst ist man bei uns in einer Semmel mit Senf. Könnt mir des gar nicht vorstellen mit Ketchup und Curry:kopfschue
 

Benutzer31418 

Sehr bekannt hier
und ich würde sogar ne wette eingehen:
90% aller, die das erste mal zu snackpoint nach frankfurt gehen, werden hinterher, wenn sie denn ehrlich sind, zustimmen, dass es nicht besser geht!
(außer vielleicht man besteht auf diese brühwurst.... :ratlos: :tongue:)
Hm, also ich z.B. mag Bratwurst viel lieber als Currywurst (hab die eigentlich immer nur auf Kindergeburtstagen gegessen, weil die Gastgeber das wünschten :tongue: ), aber trotzdem ist die Brühwurst für mich DIE Currywurst und das andere eben ne verfremdete Bratwurst. <g>
 

Benutzer18636  (38)

Verbringt hier viel Zeit
Aber ne Brühwurst ist ne Currywurst? Da kannste doch genauso sagen: Und ne Brühwurst ist ja keine Currywurst das ist doch klar. :zwinker:


naja ich hab das gefühl alle verwechseln hier die wurst weil die zweite so aussieht wie ne currywurst und die erste eher wie ne knackwurst

ne brühwurst heißt einfach nur das sie beim spritzen in den darm gleich weiter ins warmes wasser geht wo sie sich verfestigt bevor sie dann verkauft wird

dann kommt sie auf den grill oder rost und wird geschnitten usw

ne bratwurst ist einfach nur ne wurst die man bratet

also so kenn ich das

vom aussehen her würd ich sagen es ist die zweite aber wie gesagt wenn das ne bratwurst ist ist sie keine sondern currywurst ist ne brühwurst
 

Benutzer28127 

Benutzer gesperrt
Hm, also ich z.B. mag Bratwurst viel lieber als Currywurst (hab die eigentlich immer nur auf Kindergeburtstagen gegessen, weil die Gastgeber das wünschten :tongue: ), aber trotzdem ist die Brühwurst für mich DIE Currywurst und das andere eben ne verfremdete Bratwurst. <g>
probier's aus! ganz im ernst! ich empfehle ne doppelte portion - halb rinds- halb bratwurst, dazu pommes rotweiß mit zwiebeln obendrüber, dazu die gewürzmischung deiner wahl und den schärfegrad deiner ertragbarkeit! :drool:

und dann gib mir bescheid! :zwinker:
 

Benutzer20202 

Verbringt hier viel Zeit
Ich kenne eigentlich nur Variante 2, stelle mir Variante 1 aber auch lecker vor. Überraschend finde ich, dass die Pommes in beiden Bildern nicht rot-weiß sind.
Ich denke übrigens, dass die Leute im Pott besser die Stereotype des Currywurst-Essers verkörpern und daher die dortige Variante als die "echte" gilt, selbst wenn das Original aus Berlin kommt.
 

Benutzer48909 

Meistens hier zu finden
naja ich hab das gefühl alle verwechseln hier die wurst weil die zweite so aussieht wie ne currywurst und die erste eher wie ne knackwurst

ne brühwurst heißt einfach nur das sie beim spritzen in den darm gleich weiter ins warmes wasser geht wo sie sich verfestigt bevor sie dann verkauft wird

dann kommt sie auf den grill oder rost und wird geschnitten usw

ne bratwurst ist einfach nur ne wurst die man bratet

also so kenn ich das

vom aussehen her würd ich sagen es ist die zweite aber wie gesagt wenn das ne bratwurst ist ist sie keine sondern currywurst ist ne brühwurst

Ah, ich verstehe!

Aber, bei uns ist das definitiv ne Bratwurst. Brühwürste sind innen anders. Die kannst du hier auch als gebratene Wurst bekommen, aber die mag ich nicht. Bei mir in der Umgebung sind die Currywürste immer entweder Krakauer oder Thüringer.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren