Corona 9

Benutzer77547 

Planet-Liebe Berühmtheit
z. B. ein Gefühl von Ungerechtigkeit, Abgezockt sein und Abgehängtheit...
Weitere Wochen ohne Sport, Freunde, Sozialkontakte, richtiger Bildung und Selbsterfahrung.
o.k., es geht also um "Gefühle".

Sorry, kann ich nicht nachvollziehen, weil das für mich eben zwei paar völlig unterschiedliche Stiefel sind. Dadurch, dass Geimpfte die Ausübung ihrer Grundrechte ohne wirkliche Begründung (außer gemutmaßter unschöner "Gefühle" anderer) vorenthalten werden, hat kein Kind oder Jugendlicher auch nur einen Tag mehr Sport, Möglichkeiten Freunde zu treffen, mehr Bildungschancen oder Möglichkeiten der Selbsterfahrung. Das hat für mich schlichtweg nichts miteinander zu tun.

Besser wäre, sich tatsächlich dafür einzusetzen, dass Kinder Möglichkeiten zu Sport (zumindest im Freien) haben, was epidemiologisch m.E. in vielen Regionen sicher drin wäre und wenn immer mehr Menschen geimpft sind und die Inzidenzen weiter sinken immer mehr drin sein sollte. Das gleiche gilt z.B. sich dafür einzusetzen, dass eben Schulen so sicher gemacht werden, wie es eben geht und so lang es geht, offen bleiben und nicht so ein Schwachsinn umgsetzt wird, wie bei einer völlig willkürlichen, einfach wegen einer aus bürokratischem Zahlenfetischismus festgelegten Inzidenzzahl von 100 oder was auch immer, Schulen zugemacht werden (auch wenn diese Inzidenzen z.B. sich evtl. in einem Kreis, deiner Region gerade in bestimmten, bekannten Clustern abspielen und damit das Risiko in Schulen überhaupt nicht erhöhen).
Die Unsinnigkeiten der Pandemiebekämpfung liegen doch ganz wo anders, aber doch nicht darin, dass man Menschen Grundrechte ohne wirklich sachlichen Grund (außer irgendwelchen "Gefühlen") verwehrt. Das ist doch schon wieder selbst eine totale Unsinnigkeit. Finde ich jedenfalls.
 

Benutzer3277 

Beiträge füllen Bücher
Daher geht nur eine schnellstmögliche gemeinsame Öffnungsstrategie oder eine grosszügige Offnung mit zum Impfen gleichberechtigtem Testen.
Das wird aber ein großes Problem. Beispiel: Ein heißer Sonntag im Juli. Eintritt ins Freibad nur für Geimpfte bzw. tagesaktuell Gestestete. Test vom Samstag zählt nicht mehr, Sonntag haben alle Testzentren geschlossen. Was macht da der Jugendliche, der noch keine Chance zur Impfung hatte? :cry:
 

Benutzer59943  (39)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
P ProxySurfer Test vor Ort?
Ich könnte mir vorstellen, dass es diese Option geben wird. Genau wie jetzt aktuell bei Frisören.
 

Benutzer161456 

Meistens hier zu finden
Sorry, kann ich nicht nachvollziehen, weil das für mich eben zwei paar völlig unterschiedliche Stiefel sind
Sorry, du bist ja auch nicht Betrroffen.
In diese Gefühle musst du dich als "Alter" auch gar nicht einfühlen müssen . Es reicht ja zu akzeptieren, dass es viele Betroffene geben wird sie sich so fühlen werden.
Und für die ist das dann erlebte Realität.
 

Benutzer161456 

Meistens hier zu finden
Das wird aber ein großes Problem. Beispiel: Ein heißer Sonntag im Juli. Eintritt ins Freibad nur für Geimpfte bzw. tagesaktuell Gestestete. Test vom Samstag zählt nicht mehr, Sonntag haben alle Testzentren geschlossen. Was macht da der Jugendliche, der noch keine Chance zur Impfung hatte? :cry:
Nicht nur, auch Eltern mit Kindern.
Während dessen schwimmen die Oma gemütlich ihre Bahnen.
 

Benutzer36720 

Verbringt hier viel Zeit
Für mich ist das eine typisch deutsche Neiddebatte.
Soll ich jetzt auch auf mein Auto oder Urlaub verzichten nur weil nicht jeder sich das leisten kann? Theoretisch habe ich es mir nicht einmal selbst erarbeitet und bin nur in die richtige Familie geboren worden? Wie unfair.
 

Benutzer161456 

Meistens hier zu finden
Gleichzeitig wird dann der Ausweichbadesee wegen Überfüllung geschlossen und die nicht geimpften verjagt.
Wer will sich das denn ausmalen?
 

Benutzer3277 

Beiträge füllen Bücher
P ProxySurfer Test vor Ort?
Ich könnte mir vorstellen, dass es diese Option geben wird. Genau wie jetzt aktuell bei Frisören.
Das hoffe ich. Sicher bin ich mir da aber nicht, z.B. bei kleinen Freibädern oder kleinen Veranstaltungen/Clubs mit wenig Besuchern. Zumal im Sommer durch Urlaub Mangel an Arbeitskräften herrschen wird.
 

Benutzer161456 

Meistens hier zu finden
Für mich ist das eine typisch deutsche Neiddebatte.
Soll ich jetzt auch auf mein Auto oder Urlaub verzichten nur weil nicht jeder sich das leisten kann? Theoretisch habe ich es mir nicht einmal selbst erarbeitet und bin nur in die richtige Familie geboren worden? Wie unfair.
"wenn sie kein Brot haben, sollen sie doch Brioche essen.."
Meinst du das mit Neiddebatte?
Das ist aber kein deutsches Zitat, sondern von Marie Antoinette.

MMn. hat das erstmal überhaupt nichts mit Neid zu tun, sondern im Gegenteil etwas mit Solidarität. Das wird den sozialen Frieden massiv und nachhaltig stören.
 
Zuletzt bearbeitet:

Benutzer3277 

Beiträge füllen Bücher
Gleichzeitig wird dann der Ausweichbadesee wegen Überfüllung geschlossen ...
Das war ja im Sommer 2020 schon so. Viele hatten keine Lust auf eine komplizierte Anmeldung im Freibad und sind dafür spontan an einen See gefahren. Dort tummelten sich tausende, während in den Freibädern gähnende Leere herrschte. 😎
 

Benutzer36720 

Verbringt hier viel Zeit
Dann geht man entweder am Samstag oder macht den Test direkt bei der Veranstaltung. Geht doch beim Möbelhaus auch.
 

Benutzer3277 

Beiträge füllen Bücher
Dann schreib deinen Bürgermeister an. Selbst in meiner kleinen Gemeinde wird sonntags getestet.
Off-Topic:
Im Moment brauch ich keinen Sonntags-Test, weil ja sowieso keine Veranstaltungen stattfinden. Wenn es aber im Sommer Sonntagsveranstaltungen gibt und ich dafür Tests brauche, werde ich mich schon bei uns bemerkbar machen....:sneaky:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren