Cola Light <--> Cola Zero ?

Benutzer42107  (36)

kurz vor Sperre
Wenn man auf Zucker verzichten will, warum trinkt man dann nicht einfach Wasser/Tee? :ratlos:

Also bei mir ist es so, das ich einfach am Tag nen Liter Cola Light/Zero brauche um keinen "Heißhunger" auf Süßigkeiten etc zu bekommen...!
Ich trinke ja trotzdem noch 3-4 Liter Wasser am Tag... irgendwann wirds öde, nur Wasser zu trinken... :zwinker:
 

Benutzer62416 

Verbringt hier viel Zeit
Hehe, wenn das mal kein geschicktes "product-placement" war, Kontoverbindung für die Geschäftsführung dann per PN :cool1:
 

Benutzer19495 

Benutzer gesperrt
Wahrscheinlich weil es jetzt noch weniger Geschmack hat. Entweder ich will schwarzes Zuckerwasser trinken, dann bitte doch das Orginal und auch kein Pepsi & Co, oder aber ich lass' es ganz sein und trinke dann gleich ein Minieralwasser.

Na das ist doch völliger Blödsinn. Es geht doch um den Geschmack. Hauptsächlich trinke ich auch nur Mineralwasser und Säfte, aber wenn ich mal auswärts esse trinke ich auch gerne mal ne Cola light oder zero. Wüsste nicht wieso man nur das Original trinken sollte.
In meinem Einkaufskorb landet sowas bei mir eh so gut wie nie. Bei uns zu Hause gabs damals auch nur Wasser und Säfte.
 

Benutzer18636  (38)

Verbringt hier viel Zeit
und spricht vor allem junge Männer zwischen 20 und 29 Jahren an :ratlos_alt:

„Die vor 23 Jahren eingeführte Coca-Cola light wird vor allem von Frauen bevorzugt. Mit Coca-Cola Zero machen wir nun auch der immer größer werdenden Gruppe ernährungsbewusster junger Männer ein attraktives Angebot.“


es gibt doch garkeine ernährungsbewusste männer =D
 

Benutzer49892 

Verbringt hier viel Zeit
fritz-kola-kaffee-brause.jpg
 

Benutzer60965 

Verbringt hier viel Zeit
mir schmeckt die zero nicht. ich gehöre wohl zu den wenigen leuten, die auch aus geschmacklichen gründen cola light trinken...

die frage warum man dann nicht gleich wasser trinkt ist dämlich. trinke ich cola, weil ich bock auf 100g zucker habe? nein. sondern weil sie mir schmeckt. und ich finde die normale und auch die zero zu süß. finde es eh lächerlich zu sagen, man trinkt aus prinzip keine cola light. die zero schmeckt meiner meinung nach 100% wie normale cola, nur verzichtet man auf kalorien.

wie bei pepsi light und pepsi max. ist mir die light auch lieber.

ps: sodium ist natrium.
 

Benutzer58656 

Verbringt hier viel Zeit
Also bei mir ist es so, das ich einfach am Tag nen Liter Cola Light/Zero brauche um keinen "Heißhunger" auf Süßigkeiten etc zu bekommen...!

in der Cola light, genauso wie in Zero ist Aspartan... wird unter anderem in der Schweinemast eingesetzt, als Appetitanreger, damit die Viecher mehr fressen...soviel zum Thema Heisshunger...:zwinker:
 

Benutzer42107  (36)

kurz vor Sperre
in der Cola light, genauso wie in Zero ist Aspartan... wird unter anderem in der Schweinemast eingesetzt, als Appetitanreger, damit die Viecher mehr fressen...soviel zum Thema Heisshunger...:zwinker:

LESEN, BITTE RICHTIG LESEN!!!!

Ich sagte, um meinen Heißhunger auf Süßigkeiten zu stillen...!!!!!!

Ich weiß das Süßstoffe den Appetit anregen... ist sogar, wie ich finde, für mich ein super Nebeneffekt...!! :zwinker:

PS: Es heißt Aspartam :zwinker:
 

Benutzer42107  (36)

kurz vor Sperre
Aspartammmm hat aber den entgegengesetzten Effekt, darum ging es in meinem Beitrag...


LESEN, BITTE RICHTIG LESEN!!!!:tongue:

ps:Aspartam...klar, aber die Finger...

Nein... definitiv stillt cola light / zero mein bedürfnis auf süße Nahrungsmittel....!!!
Ich bekomme generell mehr Hunger, aber garantiert nicht auf süßes...! :tongue:

EDIT: Du schriebst vom allgemeinen Heißhunger... Ich rede aber speziell von Heißhunger auf Süßes...!
 

Benutzer60965 

Verbringt hier viel Zeit
übrigens verursacht zucker generell auch heisshunger...

glycogen-insulin prinzip.

aber mal ehrlich. wenn du 3 lier cola light trinkst nd heisshunger auf ein schnitzel bekommst, sättigt das. wenn du stattdessen aber 6000kj durch normale cola aufnimmst, wirst du nicht satt.

und ein schnitzel hat keine 6000kj.

die mengen, die in der schweinemast eingesetzt werden übersteigen das, was du als mensch durch cola light aufnehmen kannst bei weitem. ich persönlich habe noch nie von cola light heissjunger bekommen, auch nicht, wenn ich 5 liter pro tag davon trinke.
 

Benutzer39498 

Planet-Liebe ist Startseite
*augenroll* Steinigt mich, aber: Was ist daran ernährungsbewusst, Wasser mit Farbstoff, Süßstoff, Konservierungsstoff und Geschmacksverstärker zu trinken? Will man sich wirklich gesund oder "ernährungsbewusst" ernähren, dann gehören Limonaden - egal ob Light, Zero oder was auch immer - definitiv nicht zum Speiseplan. Fragt mal einen Ernährungsberater ob Cola gesund ist. :grin:

@Houselover: Musst du vielleicht mal beobachten... Ich esse lieber ein Stück gute Schokolade wenn ich darauf Hunger habe, anstatt nen Teller Nudeln auf den ich Hunger gekriegt hab von der Cola... in dem Fall ist die Schoko befriedigender UND hat weniger Kalorien :cool1:
Naja, soll ja jeder so machen wie er will ... aber dann nachher net behaupten Cola sei gesund.

Ich kenn auch so Leute, die trinken weil sie sich gesund ernähren wollen jeden Tag literweise Cola Light... und gesund sind die ganz bestimmt nich *kopfschüttel*

P.s.: Wenn ich mal Cola trinke, dann Spezi ... oder Cola Light, weil ich finde das sie besser schmeckt ^^ Der Zucker ist mir doch egal wenn ich Cola trinke weiß ich was ich mir antu :zwinker:
 

Benutzer31418 

Sehr bekannt hier
in der Cola light, genauso wie in Zero ist Aspartan... wird unter anderem in der Schweinemast eingesetzt, als Appetitanreger, damit die Viecher mehr fressen...soviel zum Thema Heisshunger...:zwinker:
Ja, weil Schweine nunmal auf Süßkram stehen, aber man könnte genauso gut Zucker nehmen, nur ist Süßstoff billiger, weil man dafür nicht so große Mengen braucht.

... ich hab die Zero noch nicht probiert. Mir schmeckt Coke Light, ich trinek es allerdings nur noch alle paar Monate mal, weil ich Kohlensäure nicht gut vertrage.
 

Benutzer27833 

Verbringt hier viel Zeit
Also wenns hier schonmal darum geht, ob Cola oder Cola light besser schmecken, muss ich dazu sagen, dass ich auch immer dachte, dass Cola light künstlich und einfach "nicht gut" schmeckt. Mittlerweile hab ich mich an die light aber so gewöhnt, dass ich normale Cola nicht mehr gerne mag.

Aber das mit dem Aspartam ist so eine Sache. Es steht im Verdacht bei starkem Verzehr Alzheimer auszulösen oder zu begünstigen. Angeblich war es sogar mal ein Kampfstoff in den USA. Aber da hab ich keine Quelle für, das hat mir ein Typ erzählt, der bei Coca Cola arbeitet.
 

Benutzer42107  (36)

kurz vor Sperre
@Houselover: Musst du vielleicht mal beobachten... Ich esse lieber ein Stück gute Schokolade wenn ich darauf Hunger habe, anstatt nen Teller Nudeln auf den ich Hunger gekriegt hab von der Cola... in dem Fall ist die Schoko befriedigender UND hat weniger Kalorien :cool1:
Naja, soll ja jeder so machen wie er will ... aber dann nachher net behaupten Cola sei gesund.

Ich kenn auch so Leute, die trinken weil sie sich gesund ernähren wollen jeden Tag literweise Cola Light... und gesund sind die ganz bestimmt nich *kopfschüttel*

P.s.: Wenn ich mal Cola trinke, dann Spezi ... oder Cola Light, weil ich finde das sie besser schmeckt ^^ Der Zucker ist mir doch egal wenn ich Cola trinke weiß ich was ich mir antu :zwinker:

Warum unterstellst du mir permanent das ich behauptet hätte das Cola / Cola Light / Cola Zero gesund ist!? Hab ich das irgendwo behauptet!? Nöööööö... :rolleyes_alt:

Kennst du das gefühl, wenn du seit Tagen/Wochen NIX süßes gegessen hast und abends vorm TV oder PC sitzt und aufeinmal bock auf Chips, Gummibärchen, schokolade oder sonst etwas bekommst!? Bestimmt ja! Und nur um dieses gefühl loszuwerden/zu unterdrücken ohne mir unmengen süßkram reinzuschmeißen trinke ich Cola Light/Zero... Denn so nehm ich keine unnötigen Kalorien zu mir...!
Du kannst dir dann ja gerne ne Tafel Schoko oder auch von mir aus ne ganze LKW ladung davon reinziehen... Ich jedoch ernähre mich relativ streng nach einem Ernährungsplan und auf dem haben ungesunde Kohlenhydrate und Fette aus Süßigkeiten nix zu suchen...! Ich nehme knapp 3400kcal pro Tag zu mir... Und das ist gerad im Sommer eine ganze Menge das runterzubekommen... Da ist FÜR MICH der vorteil an Süßstoffen, das sie meinen Appetit anregen...! Ich könnte mir auch Vitamin B12 spritzen oder andere Appetitanregende Mittel zu mir nehmen... Warum soll ich nicht zwei für mich nützliche Dinge miteinander verbinden!?

PS: Ich esse auch mal Schokolade... Aber wenn dann auch RICHTIGE Schokolade... nicht so ne Milka pampe...! :tongue:

0015.gif
0045kl.gif
 

Benutzer53885 

Verbringt hier viel Zeit
Denkt doch bitte auch mal an die Menschen, die auf die Light-Produkte ein wenig angewiesen sind um Abwechslung zu haben. Außerdem sind hier alle Menschen alt genug um selbst zu entscheiden, ob er Light-Produkte verwenden möchte oder nicht.
 

Benutzer26155 

Verbringt hier viel Zeit
Ich hab die Zero Cola auch mal ausprobiert. Okay, sie schmeckt anders. Weniger nach den Süßstoffen. Aber inzwischen hab ich mich für die Light entschieden. An die hab ich mich gewöhnt und nach fünf Litern Zero ging sie mir irgendwie auf die Nerven - ist bei der Light nicht so.
 

Benutzer16418  (32)

Verbringt hier viel Zeit
Bin totaler Cola-Light-Fan weil die einfach vieeeel besser schmeckt und die Zero schmeckt mir gar nicht - noch komischer als richtige Cola!

So long -
MFG Katja
 

Benutzer13491  (35)

Verbringt hier viel Zeit
ist süßstoff nicht genauso ungesund wie veilzuviel zucker? *g
ich versteh den light wahn darum nicht :smile:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren