Cockring, Abturn für Frauen?

Empfinden es Frauen als Abturn wenn der Mann einen cockring trägt?


  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    21

Benutzer121281  (32)

Planet-Liebe ist Startseite
Mir täte ein Mann eher leid der sich Viagra reinpfeift, den Schwanz abbindet etc (und das ohne medizinische Probleme) um einen an den Haaren herbeigezogenen "Ideal" in Punkto Penisdicke nachzueifern.

Und Mitleid ist für mich nicht sexy.
 

Benutzer71335  (53)

Planet-Liebe ist Startseite
Davon halte ich absolut nix.
Es ist als Frau überhaupt nicht reizvoll Sex mit einem Mann zu haben der da so einen hanebüchenden Unsinn mit seinen Schwanz anstellt.
DAS ist ein absoluter Abturner!

Wenn ein gesunder Mann ohnr Erketionsprobleme Viagra einwirft ist das nicht eine Sekunde für einen der Beteillugzen schön, der Mann spürt nix und die Frau auch nur unsinnliches mechanisches Gerammel.
Ab und an müssen Prostituierte das ertragen, dass ist schon eine schlimme Vorstellung in einer Beziehung oder Affäre, will das sicher keine Frau erleben!

Durch die Penetration wird eine Frau weder großartig befriedigt noch erregt egal wie der Schwanz aussieht.
90 %ist Kopfkino und mit deinem Szenario ist das Kopfkino kaputt, also nur 10% hirnloses Gerammel ohne Sinn und Zweck und ohne Wirkung auf die Frau.
 

Benutzer171600  (29)

Ist noch neu hier
Keine Sorge, ich kann rechnen. :zwinker: Durchschnittlich 4,5cm Durchmesser sind mir persönlich eben trotzdem zu viel. Das kann für die Damen, mit denen du bisher geschlafen hast, ja ganz anders sein.

Vorsicht!
Die Formel Umfang/Pi = Durchmesser lässt sich nur auf Objekte anwenden die wirklich kreisrund sind und ein Penis ist normalerweise nicht kreisrund sondern eher oval! Das kommt auch nicht hin wenn man von "durchschnittlich" spricht.
[doublepost=1540406003,1540405885][/doublepost]
Da du es scheinbar überlesen hast, hier nochmal meine Frage: woher nimmst du diese Gewissheit darüber, was für Milliarden von Frauen ideal sein soll?
Es gab mal eine Studie in den USA wo Frauen Dildos vorgelegt wurden und die Frauen gewählt haben welche Dicke und Größe ihnen am besten gefällt und dabei kam eben dieses Ergebnis raus. Ich weiß aber nicht wie die Studie hieß, habe aber mal über sie gelesen und es war alles seriös.
[doublepost=1540406081][/doublepost]
Davon halte ich absolut nix.
Es ist als Frau überhaupt nicht reizvoll Sex mit einem Mann zu haben der da so einen hanebüchenden Unsinn mit seinen Schwanz anstellt.
DAS ist ein absoluter Abturner!

Wenn ein gesunder Mann ohnr Erketionsprobleme Viagra einwirft ist das nicht eine Sekunde für einen der Beteillugzen schön, der Mann spürt nix und die Frau auch nur unsinnliches mechanisches Gerammel.
Ab und an müssen Prostituierte das ertragen, dass ist schon eine schlimme Vorstellung in einer Beziehung oder Affäre, will das sicher keine Frau erleben!

Durch die Penetration wird eine Frau weder großartig befriedigt noch erregt egal wie der Schwanz aussieht.
90 %ist Kopfkino und mit deinem Szenario ist das Kopfkino kaputt, also nur 10% hirnloses Gerammel ohne Sinn und Zweck und ohne Wirkung auf die Frau.
Wieso sollte ein Mann der sowas mit seinem Schwanz anstellt nur unsinnig und mechanisch rammeln können?
 

Benutzer96053 

Planet-Liebe Berühmtheit
Off-Topic:
Vorsicht!
Die Formel Umfang/Pi = Durchmesser lässt sich nur auf Objekte anwenden die wirklich kreisrund sind und ein Penis ist normalerweise nicht kreisrund sondern eher oval! Das kommt auch nicht hin wenn man von "durchschnittlich" spricht.
Ist mir klar, es war aber eine Vereinfachung. Bei so geringen Größen ist der Unterschied vernachlässigbar. :zwinker:
 

Benutzer121281  (32)

Planet-Liebe ist Startseite
6cm Breite und 1cm Höhe würden es natürlich viel angenehmer machen :tentakel:
 

Benutzer71335  (53)

Planet-Liebe ist Startseite
Vorsicht!
Die Formel Umfang/Pi = Durchmesser lässt sich nur auf Objekte anwenden die wirklich kreisrund sind und ein Penis ist normalerweise nicht kreisrund sondern eher oval! Das kommt auch nicht hin wenn man von "durchschnittlich" spricht.
[doublepost=1540406003,1540405885][/doublepost]
Es gab mal eine Studie in den USA wo Frauen Dildos vorgelegt wurden und die Frauen gewählt haben welche Dicke und Größe ihnen am besten gefällt und dabei kam eben dieses Ergebnis raus. Ich weiß aber nicht wie die Studie hieß, habe aber mal über sie gelesen und es war alles seriös.
[doublepost=1540406081][/doublepost]
Wieso sollte ein Mann der sowas mit seinem Schwanz anstellt nur unsinnig und mechanisch rammeln können?
Weil das Männer ohne Erektionsstöringen, die trotzdem mal Viagra probiert haben, genau das berichten.
Stieres Gerammel ohne was richtig zu spüren und mieser Orgasmus, falls überhaupt.:zwinker:

Ausserdem zeigt ja allein die Tatsache das ein Mann der glaubt aufgrund der Dicke oder Länge besseren Sex bieten zu könnte, keine Ahnung hat, wo der Kern des Sexes liegt und was Frauen gefällt und erregt und befriedigt oder überhaupt davon spüren können.
Wie soll jemand der so unerfahren und ohne wichtiger Grundkennntnisse, nur auf Grund seines Schwänze eine Frau nur annähernd befriedigen können?
Eher unwahrscheinlich.

Wie gesagt Cockring an sich ist ok, wenn es ihm hilft. Aber der Frau bringt es null oder verschlechtert den Sex tendenziell. Ohne ist immer viel besser und das sehe nicht nur ich so, dass höre ich von ganz vielen Frauen und all meinen Sexpartnerinnen.
Meine Studie läuft auch schon über 30 Jahre.:zwinker::grin:

Das kann man natürlich dem Mann nur sehr vorsichtig beibringen.
Eben weil nahezu jeder Mann, der einen nutzt in dem Moment ein Sexproblem (zumindest im Kopf) hat.
 

Benutzer161012 

Verbringt hier viel Zeit
Verstehe dieses ganze "höher, größer, weiter, mehr" im Zusammenhang mit Sexualität ja nicht...
Aber bitte, wer unbedingt eine olympische Disziplin draus machen will... :kopfwand:
 

Benutzer54399 

Planet-Liebe Berühmtheit
Wenn ich einen Penisring benutze, dann hat das bei mir nichts mit der Dicke zu tun, sondern mit der gewünschten Länge des Aktes. Mit Penisring fühle ich etwas weniger und deshalb geht der Sex dann etwas länger, wenn ich also Lust habe auf längeren Sex, dann nutze ich einen Penisring.
 

Benutzer171600  (29)

Ist noch neu hier
Off-Topic:

Ist mir klar, es war aber eine Vereinfachung. Bei so geringen Größen ist der Unterschied vernachlässigbar. :zwinker:
Entschuldige bitte aber ich bin schon der Meinung, dass man bei so einem wichtigen Thema, wie der Dicke des steifen Penis, möglichst präzise sein sollte.
 

Benutzer96053 

Planet-Liebe Berühmtheit
Off-Topic:
Entschuldige bitte aber ich bin schon der Meinung, dass man bei so einem wichtigen Thema, wie der Dicke des steifen Penis, möglichst präzise sein sollte.
Keine Frau, die ich kenne, kann einen Penis bis auf ein paar Millimeter genau bestimmen. Wenn ich ihn in mir habe - egal ob einen Dildo oder einen Penis - weiß ich nur, ob er mir zu groß oder nicht zu groß ist.
 

Benutzer131884 

Sehr bekannt hier
Entschuldige bitte aber ich bin schon der Meinung, dass man bei so einem wichtigen Thema, wie der Dicke des steifen Penis, möglichst präzise sein sollte.
Die Dicke deines Penis ist so wichtig, dass es Präzision im mathematischen Umgang damit braucht? Glaubst Du allen Ernstes, Du könntest die Qualität des Sexes (wie auch immer das im Einzelfall zu definieren wäre) „errechnen“, oder die „Qualitätsgarantiedicke“ (selbstverständlich unter Berücksichtigung der Formabweichung von kreisrund) bestimmen? Und dann noch Fiagra als Booster?

Es gibt tatsächlich eine Unterschied, ob ein Schwanz eine Pussy f...t, oder ob zwei Menschen Sex miteinander haben. Ohne eine Studie heranzuziehen, es liegt nicht an geometrischen Faktoren, eher an der Frage, ob genügend Blut vorhanden ist, das Gehirn ausreichend zu versorgen. Guter Sex beginnt ab da, wo Du im Stande bist, eine Frau im Bett so zu beschäftigen, dass sie hinterher nichts zur Geometrie deines Schwanzes sagen kann. Der alte Spruch, das Gehirn rauszuvögeln, kommt nicht von ungefähr. Vom Spruch, dass es ein 14er F..k gewesen sei, hab ich noch nichts gehört.

Und nur mal so als Denkanstoß. Du reduzierst die ganze Diskussion hier auf eine „Kennzahl“ und die Frage nach der Entsprechung. Kannst Du natürlich machen. Die Rückmeldungen der Frauen hier bestätigen allerdings nicht, dass diese „Kennzahl“ für sie die selbe Wichtigkeit hätte, wie für dich. Jetzt stell dir mal vor, Du kommst aber tatsächlich an Frauen, die das genau so sehen wie Du ... nur haben die andere Kategorien und/oder andere Idealkennzahlen. Tja, Pech gehabt, die finden dich zwar ganz nett, aber leider fehlen da jetzt mal 4 Millimeter (Präzision !), auch mit CR und V, nix zu machen, Abschuss.

Mit deiner Einstellung brauchst Du nicht mal Konkurrenz, Du schießt dich selbst ins Aus.
 

Benutzer75021 

Beiträge füllen Bücher
Entschuldige bitte aber ich bin schon der Meinung, dass man bei so einem wichtigen Thema, wie der Dicke des steifen Penis, möglichst präzise sein sollte.
Ich bin nun 11 Jahre mit meinem Mann zusammen, wir haben richtig guten Sex.
Ich weiß aber bis heute nicht wie groß und dick sein Penis ist, wäre niemals auf die Idee gekommen das nachzumessen oder ihn zu bitten dies zu tun- weil das sowas von egal ist!!
Es interessiert mich einfach nicht.
Wichtig ist, was er im Bett (oder anderswo) mit mit anstellt und dazu gehört viiiiiiel mehr als nur ein Penis!
 

Benutzer155728 

Sehr bekannt hier
Entschuldige bitte aber ich bin schon der Meinung, dass man bei so einem wichtigen Thema, wie der Dicke des steifen Penis, möglichst präzise sein sollte.

Sorry spätestens ab hier kann ich dich nicht mehr ernst nehmen. Noch nie in meinem ganzen Sexleben haben die exakten Ausmaße meines Schwanzes eine Rolle gespielt. Wenn ich ehrlich bin eigentlich noch nicht mal die ungefähren.
Sollte das bei dir anders sein, hast du einfach Sex nicht verstanden oder ganz großes Pech mit deinen Partnerinnen.:tongue:

Off-Topic:
oder du willst uns hier nur etwas ärgern...:whistle:
 

Benutzer131884 

Sehr bekannt hier
Off-Topic:
Noch was.

Pornos sind keine Lehrfilme, sie sind nicht repräsentativ, sie bilden nicht die allgemeine Realität ab, weder in geometrischen noch in sozialen Aspekten.
 

Benutzer171600  (29)

Ist noch neu hier
Off-Topic:

Keine Frau, die ich kenne, kann einen Penis bis auf ein paar Millimeter genau bestimmen. Wenn ich ihn in mir habe - egal ob einen Dildo oder einen Penis - weiß ich nur, ob er mir zu groß oder nicht zu groß ist.
Warum weisst du dann, dass 14 cm Umfang dir zu viel sind?
 

Benutzer96053 

Planet-Liebe Berühmtheit
Warum weisst du dann, dass 14 cm Umfang dir zu viel sind?
Weil 14 cm mir nicht nur ein paar Millimeter zu viel sind. :rolleyes:

Ich sagte dir, dass das eine Größe ist, auf die ich mich einstellen kann - aber ich bevorzuge, von Anfang an ficken zu können, ohne Schmerzen zu haben.
 
Zuletzt bearbeitet:

Benutzer71335  (53)

Planet-Liebe ist Startseite
Warum weisst du dann, dass 14 cm Umfang dir zu viel sind?
Also ich hab immer eine Schieblehre dabei.:grin:

Wer nicht exakt genau auf den Millimeter genau passt bekommt einen Ausschußstempel auf die Stirn und wird nach dem Sex (erweiterter Funktionstest, besser als nix) ins Spinnenetz gezogen und aufgefressen.....:grin:
 

Benutzer161012 

Verbringt hier viel Zeit
Off-Topic:

Wer nicht exakt genau auf den Millimeter genau passt bekommt einen Ausschußstempel auf die Stirn und wird nach dem Sex (erweiterter Funktionstest, besser als nix) ins Spinnenetz gezogen und aufgefressen.....:grin:

Wie grausam. Es gibt doch den (un)schönen amerikanischen Begriff der "friendzone", in die man solche Exemplare für zukünftige anderweitige Verwendung schieben kann.
Also ich hab immer eine Schieblehre dabei.:grin:
Du bringst mich auf eine Idee. Ziehe sofort los und besorge mir eine. Nach den ganzen Längen-Diskussionen hier und anderswo hatte ich mir auch gleich ein Geo-Dreieck besorgt - reicht bei mir :depri:
- um mitreden zu können. Aber den exakten Durchmesser sowie das Volumen könnte ich bislang nicht bestimmen.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren