Clique oder lieber Einzelfreundschaften?

Benutzer29410 

Beiträge füllen Bücher
Ich hab einen Freundeskreis, in dem sich die meisten kennen und auch miteinander befreundet sind (die Mädels vom Verein kennen sich ja eh) und vor dem Wochende wird rumtelefoniert was die Hölle und dann machen wir meist in ner ziemlich großen Gruppe was.

Dann bin ich noch in den Freundeskreis meines Freundes integriert und mit denen auch befreundet, und meine "Einzelfreundinnen" schleppe ich immer mit, und die Freunde meines Freundes verstehen sich auch gut mit meinen Freundinnen, und man kennt und mag sich untereinander.

Ich würde sagen, wir sind hier schon ziemlich cliquey.:zwinker: Was das aber mit Gruppenzwang zu tun haben soll ,versteh ich nicht so ganz. Bei uns ist jeder wie er sein möchte. Hat häufig schon fast was Familiäres. *gg*

Mir gefällt das, ich hab gern viel Trubel.
 

Benutzer67252 

Benutzer gesperrt
Gibts da nicht meist so ein Mittelding. Ich hab ein Ründchen Freunde, die sich auch untereinander kennen. Man macht auch oft mit mehreren was, es sind allerdings nicht immer alle Leute dabei. Und mit zwei oder drei von den Leuten mach ich schon mehr als mit dem Rest, das ist dann auch wieder so eine Einzelfreundschaftsgeschichte.
 

Benutzer43896 

Verbringt hier viel Zeit
Ich hab 2 Cliquen (dämliches Wort :tongue:) und zusätzlich einzelne Freunde, die nicht mit den "Cliquen-Leuten" befreundet sind.
Die 1. Clique besteht aus meinen 4 besten Freundinnen, die 2. aus den Leuten, die ich beim Wechsel auf ein anderes Gymnasium kennengelernt habe. In letzter Zeit vermischt sich das aber ein bisschen - find ich gut.
 

Benutzer22337 

Verbringt hier viel Zeit
Eigentlich nur in der großen Clique.
Sind durchschnittlich 15-20 Leute.
Im Sommer haben wir unseren Treffpunkt draußen.
Im Winter sind wir auf Partys angewiesen, wo sich alle treffen können :zwinker:

Allerdings gibt es in unserer Gruppe auch "Untergruppen", die sich, sollte es wirklich nicht möglich sein, sich zu treffen, sich einzeln treffen.
Dann sind wir aber auch immernoch Gruppen von 4-6 Personen.
 

Benutzer12616  (32)

Sehr bekannt hier
Ich hab ne große "Clique" (find den Begriff ätzend...) und innerhalb dieser Gruppe wenige aber dafür richtig richtig gute Freunde sowie MEINEN Freund. Den Rest bezeichne ich als Kumpels.

Find ich super so.
 
J

Benutzer

Gast
War noch nie ein Cliquenmensch. Hab 4-5 sehr gute Freunde, die sich fast alle untereinander kennen, aber nie ohne mich miteinander weggehen würden. Meistens sehe ich sie dann einzeln und genieße die Gesellschaft mit ihnen sehr.

Oberflächliche Beziehungen finde ich auch wichtig, aber dann möchte ich nicht immer die gleichen Gesichter sehen.
 

Benutzer22419 

Sehr bekannt hier
Ich hatte nie wirklich ne Clique und werde auch in Zukunft wohl kaum eine haben. Es kommt zwar vor, dass mal mehrere aus dem Bekannten- oder Freundeskreis was miteinander unternehmen, aber auch dann beschränkt sich das meist auf 4,5 Leute. Größere Gruppen mag ich nicht, fühl mich dann schnell irgendwie fremd.
 
1 Monat(e) später

Benutzer69343 

Benutzer gesperrt
Also ich bin in einer Clique. Habe aber auch noch Freunde und Freundinnen die ich einzeln kenne. Die untereinander nicht gross Kontakt haben.
 

Benutzer69426 

Benutzer gesperrt
Ich bin da ein bißchen in der Zwickmühle. Ich habe in der Schule zwar eine Clique (in der auch meine beste Freundin ist), aber nebenbei noch eine richtig gute Freundin, mit der ich fast alle Kurse zusammen habe. Das Blöde an der Sache - meine Clique kann meine Freundin nicht besonders leiden :kopfschue deswegen muss ich immer ein bißchen splitten, und hänge mal mit meiner Freundin, mal mit meiner Clique rum.
 

Benutzer15848 

Meistens hier zu finden
Ich habe lieber Einzelfreundschaften mit ganz unterschiedlichen Leuten und wechsle die dann auch hin und wieder gerne mal. Bin da nicht sehr beständig, verstehe mich mit den meisten, interessiere mich aber nur für wenige über mehrere Jahre hinweg.
 
S

Benutzer

Gast
ich treffe mich meistens einzeln bzw. in minigrüppchen. richtige clique hab ich keine.
 

Benutzer44426  (33)

Verbringt hier viel Zeit
treffe mich eigentlich nur mit einzelnen personen (vllt höchstens mit 2 leuten auf einmal)... mag daran liegen das ich mit cliquen relativ schlechte erfahrungen gemacht habe
 

Benutzer18889 

Beiträge füllen Bücher
Wir sind zwar in einer Clique, aber ich mag die Leute nicht sonderlich gerne. Die pflegen diese typischen Hobbys: Jedes Wochenende saufen, kein Treffen ohne Alk und alle fahren VW, was nun auch nicht mein Fall ist.


Ansonsten habe ich nur Einzelfreundschaften, wobei sich einige untereinander flüchtig kennen, aber ich unternehme immer nur was mit einer Person zur Zeit.
 

Benutzer51063 

Verbringt hier viel Zeit
Habe 1 beste Freundin und habe eigentlich auch meine Clique, da ich aber ein sehr kommunikativer Mensch bin und ziemlich schnell Kontakte knüpfe und mich mit den meisten verstehe, bin ich auch oft vereinzelt mit Leuten unterwegs die ich irgendwo kennen gelernt habe.
Mindestens genauso oft wie ich mit meiner kleinen "Party Elite" unterwegs bin :grin:
 

Benutzer12391  (40)

Verbringt hier viel Zeit
Ich habe eine feste Clique und treffe mich auch so mit einigen einzelnen Leuten aus der Truppe. Dazu kommen dann natürlich auch noch Freundschaften außerhalb der Clique...
 

Benutzer29410 

Beiträge füllen Bücher
Wir sind zwar in einer Clique, aber ich mag die Leute nicht sonderlich gerne. Die pflegen diese typischen Hobbys: Jedes Wochenende saufen, kein Treffen ohne Alk und alle fahren VW, was nun auch nicht mein Fall ist.

:grin: Was soll das denn für ne "Clique" sein, die man nicht mag und mit der man nichts gemeinsam hat? *lach* Ich definiere das aber anders....
 

Benutzer63164 

Verbringt hier viel Zeit
Bin eigentlich ein Cliquen-Mensch. Gewöhne es mir gerade ab.
Gründe:
- die Zeit wo es spannend war mit vielen Leute dicke Party zu machen sind vorbei. Wenn wir mit 10 Leuten zusammenhocken, kommt man nicht oft zu den Gesprächen, die mit 28 wichtig(er) sind: Da wird einfach nur quatsch gelabert und angestellt. Mach ich zwar auch sehr gerne, aber inzwischen gibts eine gewisse Ernsthaftigkeit im Leben
- meine Clique besteht je zur Hälfte aus Handwerkern und Akademikern / angehenden Akademikern. Das ging viele Jahre gut, inzwischen entstehen da üble Gräben
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren