Choco zieht auch um

Benutzer44319 

Verbringt hier viel Zeit
Off-Topic:
schöne wohnung der grundriss ist gut :smile:


wenn du eine wand im schlaf zimmer streichen willst da würde ich die winter dem bett nehmen da das dann der hinblick schlecht hin wird.

wie wäre es wenn du die gesamte küche in soe ein terakotta machst. die spiegel sind keine als zu gute idee, hatte ich mal ne komplette tür damit gemacht. gibt viele fläche zum putzen und irgend wann nervt es.

stube ist schwer, ich würde vllt das eck streicehn gegenüber von fenster und schankwand laut grundriss
eventuell sogar zwei farbig. unten rum irgend was was zur couch past. und ober rum vllt sand farbend

du kannst auch ne weiße wand aufpeppen mach doch einfach solche schattierungen rein. weiß und creamfarbend gemischit. entweder über tupf oder schwamtechnik sieht auch gut aus
 

Benutzer37900 

Teammitglied im Ruhestand
Eher ins bläuliche oder ins rötliche?

Hab ich bestimmt in der Nähe, wohne in der Grosstadt.

Eher ins rötliche. Blau hast du schon im Wohnzimmer. Ich finde das sollte sich da nicht so schnell wiederholen. Ich bin auch für die Wand hinter dem Bett (schließlich hab ich das bei mir auch so :grin: )

Terracotta-Ton für die Küche finde ich auch eine tolle Idee.

Schwammtechnik sollte nur lieber jemand machen, der davon auch Ahnung hat. Ich befürchte, das könnte schnell in die Hose gehen.
 

Benutzer2295  (36)

Sehr bekannt hier
Mal schaun was mein Freund sagt, wenn ich ihm mit lila komme. :zwinker:
 

Benutzer10273 

Verbringt hier viel Zeit
oh oh, ich kenn die bilder deiner alten wohnung und die find ich soooo toll!
ich liebe deinen stil, gerade dieses kalte mag ich total.
klar ist rot, orange, gelb wärmer. aber glaubst du, dass dir das auch wirklich gefällt? laut deinen bildern bist du gar nicht der typ dazu. würde eher über details farbe rein bringen...

ich habe auch so eine couch wie du, dazu dunkelbraun-weiße möbel und die wände in eisblau-grau gestrichen. zur couch past das sehr gut solange du nicht exakt den selben farbton nimmst. bei mir sind die wände etwas dünkler als die couch...

da ich zwar das kalte mag, aber dennoch ein bisschen auflockern wollte habe ich noch kleine grüne polster dazugekauft, grüne vorhänge, mein pc ist grün lackiert, grüne kerzen und blumentöpfe, tischläufer,... (grün, da ich eben keine warmen farben mag)

aber mehr als eine farbe, die sich eben in details durch den ganzen raum zieht würde ich nicht nehmen!
 

Benutzer2295  (36)

Sehr bekannt hier
dann bezieh sie eben anders :zwinker:

Neeee...die haben wir ja vor anderthalb Wochen erst gekauft! Da hätten wir ja auch andere Farben zur Auswahl gehabt.

oh oh, ich kenn die bilder deiner alten wohnung und die find ich soooo toll!
ich liebe deinen stil, gerade dieses kalte mag ich total.
klar ist rot, orange, gelb wärmer. aber glaubst du, dass dir das auch wirklich gefällt? laut deinen bildern bist du gar nicht der typ dazu. würde eher über details farbe rein bringen...

ich habe auch so eine couch wie du, dazu dunkelbraun-weiße möbel und die wände in eisblau-grau gestrichen. zur couch past das sehr gut solange du nicht exakt den selben farbton nimmst. bei mir sind die wände etwas dünkler als die couch...

da ich zwar das kalte mag, aber dennoch ein bisschen auflockern wollte habe ich noch kleine grüne polster dazugekauft, grüne vorhänge, mein pc ist grün lackiert, grüne kerzen und blumentöpfe, tischläufer,... (grün, da ich eben keine warmen farben mag)

aber mehr als eine farbe, die sich eben in details durch den ganzen raum zieht würde ich nicht nehmen!

Eigentlich gefällt mir diese "Kalte" ja auch total. Nur die "Tine" hat mich verwirrt.
 

Benutzer15049  (35)

Beiträge füllen Bücher
mach halt eisblaue streifen an die wand verschieden dick und zwischen drin noch ien paarandersfarbige, eisgrün? oder grau?
 

Benutzer1659 

Verbringt hier viel Zeit
also ich hab jetz nicht alles gelesen, aber ich würde von gelb in kombination mit blau abraten. ich finde, dass das jeder teeny in seinem timmer hat...

wie wärs denn mit limonengrün?
dieser farbton (den helleren) zum beispiel: http://www.haus.de/PH2D/ph2d.htm?snr=8744&snr2=8742

oder du machst es vollständig so wie auf der seite gezeigt.. natürlich nicht im ganzen raum, aber vielleicht an den beiden wänden, an denen die couch steht..

lg, seti

edit: violett fürs schlafzimmer fände ich toll, an der wand, an der das bett steht. und dann vielleicht ein bettenhimmel dahinter in weiß?! so dass du dann einen raum mit violetter bettwäsche/tagesdecke und einer violetten wand hast, der sonst weiß ist...
 

Benutzer2295  (36)

Sehr bekannt hier
also ich hab jetz nicht alles gelesen, aber ich würde von gelb in kombination mit blau abraten. ich finde, dass das jeder teeny in seinem timmer hat...

wie wärs denn mit limonengrün?
dieser farbton (den helleren) zum beispiel: http://www.haus.de/PH2D/ph2d.htm?snr=8744&snr2=8742

oder du machst es vollständig so wie auf der seite gezeigt.. natürlich nicht im ganzen raum, aber vielleicht an den beiden wänden, an denen die couch steht..

Das find ich gut, aber ich würde mich nicht trauen, eine ganze Wand so zu machen, das ist so aufwendig. Aber vielleicht kaufe ich mir Leinwand, spanne sie auf Holz und mach das als Bild.
 

Benutzer1659 

Verbringt hier viel Zeit
Das find ich gut, aber ich würde mich nicht trauen, eine ganze Wand so zu machen, das ist so aufwendig. Aber vielleicht kaufe ich mir Leinwand, spanne sie auf Holz und mach das als Bild.

das eigentlich aufwändige wäre das abkleben. wenn man das geschafft hat, ist das streichen ein klacks *g
aber leinwand is auch ne schöne idee..
 

Benutzer10273 

Verbringt hier viel Zeit
Eigentlich gefällt mir diese "Kalte" ja auch total. Nur die "Tine" hat mich verwirrt.

ich weiß *gg* die hat mich beim einrichten meiner wohnung auch fertig gemacht. sooo viele ideen und doch nicht überzeugt °°

kalt heißt nicht, dass es nicht bunt sein kann. beschäftige dich mal mit der farbenlehre, dem zusammenspiel von farbgruppen...
kann hilfreich sein, weil dieses zusammenspiel im endeffekt die gemütlichkeit ausmacht - egal ob kalt oder warm. müsstest bei google eigentlich genug finden...

das schlafzimmer, mit der grundfarbe weiß und lila akzenten hört sich toll an!
 

Benutzer2295  (36)

Sehr bekannt hier
ich weiß *gg* die hat mich beim einrichten meiner wohnung auch fertig gemacht. sooo viele ideen und doch nicht überzeugt °°

kalt heißt nicht, dass es nicht bunt sein kann. beschäftige dich mal mit der farbenlehre, dem zusammenspiel von farbgruppen...
kann hilfreich sein, weil dieses zusammenspiel im endeffekt die gemütlichkeit ausmacht - egal ob kalt oder warm. müsstest bei google eigentlich genug finden...

das schlafzimmer, mit der grundfarbe weiß und lila akzenten hört sich toll an!

Ich hab gestern noch mal mit meinem Freund darüber gesprochen und wir machen erstmal alles weiß. :grin:

Wahrscheinlich werd ich dann später nochmal was umstreichen, wenn die Möbel drin sind. Dann sieht man das doch besser. Das mit dem Lila im Schlafzimmer hat es mir ja doch angetan. :smile:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren