Champions League 08/09: Meinungen und Kommentare

Benutzer34625  (50)

Meistens hier zu finden
Die Königsklasse des europäischen Fussballs hat ihre Tore wieder geöffnet – heute wurde die erste Runde gespielt.

Die erste Runde brachte auch schon die erste Überraschung: die AS Roma verliert zu Hause gegen den CL-Neuling Cluj-Napoca aus Rumänien mit 1:2 :grin:

Wieder mal mit dabei ein Schweizer Vertreter: Basel verliert ebenfalls 1:2 gegen Shaktar Donetsk.

Und Werder kommt gegen den zypriotischen Vertreter nicht über ein 0:0 hinaus ...
 
L

Benutzer

Gast
Werder spielt im Konzert der Großen dieses Jahr bestenfalls Triangel. Wer den Anspruch hat in die nächste Runde einzuziehen, muss gegen einen zypriotischen Club gewinnen.
 

Benutzer34625  (50)

Meistens hier zu finden
2. Hälfte der ersten Runde – und schon wieder eine grosse Überraschung: Bayern gewinnt 3 Punkte in Bukarest :engel: :grin:

... und dann in der Gruppe E zwei Nullnummern: weder im Old Trafford noch im Celtic Park fielen Tore (wobei Celtic noch einen Penalty verschossen hat :mad:). Spannende Ausgangslage für die weiteren Runden ...
 

Benutzer85796 

Benutzer gesperrt
Ich fänds mal wieder richtig Spanennd wenn Bayern ins Finale kommen würde.. aber irgendwie ist das seit Jahren das gleiche und kein deutscher Verein packts so wirklich weit... obwohl wir in der EM/WM sehr gute Leistung zeigen wie ich finde.... tjia da ist wohl der große unterschied zu den clubs in Deutschland und der Nationalelf
 
L

Benutzer

Gast
Also wenn ein deutscher Verein ins Finale möchte, sollte er schon Tore schießen. Natürlich hätte Bayern gestern auch mehr schießen können, aber Steaua hat mit den Pfostenschüssen gezeigt, dass eine 1:0-Führung kein Polster ist...
 
2 Woche(n) später

Benutzer34625  (50)

Meistens hier zu finden
Die Resultate vom gestrigen Dienstag ...

Aalborg BK vs. Manchester United 0:3
CF Villarreal vs. Celtic 1:0
Fiorentina vs. Steaua Bucuresti 0:0
Bayern Munich vs. Olympique Lyonnais 1:1
Arsenal FC vs. FC Porto 4:0
Fenerbahce vs. Dynamo Kiev 0:0
Bate Borisov vs. Juventus 2:2
Zenit St.Petersburg vs. Real Madrid 1:2


Die Bayern holten zu Hause gegen Lyon nur einen Punkt, waren sogar 0:1 in Rückstand. Erstaunlich die Weissrussen von Bate Borisov, die der alten Dame aus Turin ein 2:2 abtrotzten.
Und für Celtic gilt: the same old story - auswärts für keinen Punkt gut.
 

Benutzer58944 

Meistens hier zu finden
Hihi, heute gehts für Bremen auf nach Mailand! Drück zwar eigentlich immer den deutschen Vereinen die Daumen, aber nicht wenns gegen eine Mourinho-Elf geht! Er ist einfach der tollste! ( omg wie das klingt .. Oo ) :smile2:
 
L

Benutzer

Gast
Der tollste arrogante Sack vielleicht :tongue:
Ich drücke den Bremern die Daumen, ist mir aber eigentlich auch schnuppe.
 

Benutzer73678 

Verbringt hier viel Zeit
Und für Celtic gilt: the same old story - auswärts für keinen Punkt gut.


Hab ich das richtig im Ohr, das die am Dienstag auf Premiere sagten Celtic hat in den letzten 25 Auswärtsspielen in der CL ein einziges sagenhaftes Unentschieden geholt?!? :eek:
 

Benutzer34625  (50)

Meistens hier zu finden
Hab ich das richtig im Ohr, das die am Dienstag auf Premiere sagten Celtic hat in den letzten 25 Auswärtsspielen in der CL ein einziges sagenhaftes Unentschieden geholt?!? :eek:
Ja ... ist wahr :schuechte

Dafür zu Hause in der selben Zeit nur zweimal von Barcelona geschlagen :zwinker:



... und hier die Mittwochs-Resultate

Cluj vs. Chelsea 0:0
Girondins Bordeaux vs. AS Roma 1:3
Anorthosis Famagusta vs. Panathinaikos Athens 3:1
Inter Milan vs. Werder Bremen 1:1
Sporting Lisbon vs. FC Basel 2:0
Shakhtar Donetsk vs. Barcelona 1:2
Liverpool vs. PSV Eindhoven 3:1
Atletico Madrid vs. Olympique Marseille 2:1


Die Rumänen von Cluj überraschen weiter :eek: und Werders Unentschieden finde ich auch ganz beachtlich ...
 

Benutzer73678 

Verbringt hier viel Zeit
Ich hab nur die Konferenz gesehen, aber demnach muß Chelsea auch absolut schlecht gespielt haben. Das soll jetzt aber die Leistung von Cluj nicht schmälern!
Barcelona liegt übrigens bis zur 87. Minute 1:0 zurück. Dann entschließt sich Messi mit seinen Toren in der 87. und 94. Minute das Spiel doch noch zu drehen.
Und Pizarro hatte für Werder in der Nachspielzeit sogar den Siegtreffer auf dem Fuß. Schade!
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren