Candle-light-dinner-PROBLEM *g*

P

Benutzer

Gast
Hallo ihr Lieben!

Wie ihr bereits gesehen habt handelt sich mein Problem um ein Essen im Kerzenschein, dass ich für meinen Freund als Überraschung plane. :smile:
Ich habe vor eine Lasagne verde und als Nachtisch einen leckeren Schokopudding mit schöner Garnierung zu machen, aber mein Problem ist die Vorspeise.
Naja und da jedes halbwegs gute Essen eine Vorspeise braucht und ich beinahe Null Ideen habe, würde ich euch bitten euch mal umzuhören (= Mami fragen *lol*) ob ihr vielleicht auf eine passende Vorspeise stoßt. Wäre super!
Bis jetzt hab ich nämlich nur einen Shrimps Cocktail im Visier und ob der soo gut zur Lasagne passt weiß ich nicht :frown:

Also bitte, seid so liebt und helf mir aus der Patsche *g*

Danke schon mal für hoffentlich zahlreche Tipps MIT Rezept!

bye

Petra
 
S

Benutzer

Gast
panini mit knoblauch

passt jedenfalls perfekt zur lasagne ... aber ob der knoblauch auch so gut zum rest eures abends passt ... ?
 
S

Benutzer

Gast
Ich bin ja alles andere als ein Küchenexperte :grin: , daher meine (vielleicht etwas einfallslose...) Frage:
Muß denn Vorspeise wirklich sein? Ich meine, ich klinge jetzt in deinen Augen zwar vielleicht wie ein Kulturbanause (*lol*), aber ehrlich gesagt:
Wenn ich Lasagne bekäme und danach noch Schokopudding, das würde mir mehr als reichen! Ich glaube, mit Vorspeise noch dazu würd ich platzen! Außerdem - wollt ihr danach den ganzen Abend träge und vollgef..., okay, SATT dahängen?
Also, ich finde, Lasagne und Nachtisch reicht! Oder wenn's absolut Vorspeise sein muß (fällt mir grad so ein, esse ich ja auch immer beim Italiener!), wie wär's denn mit einem gemischten Salat oder sowas? Wäre auch 'ne "Auflockerung" zur Lasagne... :grin:

Hoffe, meine laienhaften Einwürfe haben hier nicht zu sehr gestört! :grin: *gg*

Liebe Grüße,
Suzie
 
P

Benutzer

Gast
Danke für eure Antworten, allerdings muss meiner Meinung nach eine Vorspeise unbedingt dazugehören *ggg*
Sorry, Suzie, aber es muss einfach sein *gg* Außerdem kennst du den Magen meines Freundes nicht - der verträgt ne Menge *megalol*

bye

Petra
 

Benutzer343  (36)

Verbringt hier viel Zeit
Wie wärs mit Grisinis, umwickelt mit Speck (spiralförmig, nicht alles an einer Stelle, aber so, dass man das Grisini noch angreifen kann), dazu Honigmelonen (klingt irgendwie komisch, die Mischung, schmeckt aber gut...)(die Melonenstücke extra, nicht auf das Grisini aufgespießt oda so :tongue: ) und das schön auf einem Teller auflegen (sternförmig die Grisinis und dazw. die Melonenstücke... oder wie auch immer)
dazu vielleicht noch einen kleinen Apparetiv... Sekt oda Prosecco oda so

lG und ein schönes Candle-Light-Dinner
Uwe
 
S

Benutzer

Gast
@eheu
Melone und Speck ist zwar nicht mein Fall, aber trotzdem alles andere als "komisch". Ich meine mich zu erinnern, daß Parmaschinken (und das ist ja schließlich so was ähnliches wie Speck, oder? :confused: ) zusammen mit Melone eine Spezialität sein soll... gab's zumindest letzt beim kalten Büffet von unserer Meisterschaftsfeier... *schulterzuck* Ich mag's nicht sonderlich, aber es soll ja Leute geben, die sind da ganz begeistert davon! :zwinker:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren