C-A-F-F-E-E

Benutzer137374  (49)

Benutzer gesperrt
So beginnt ein altes sehr bekanntes Kinderlied. Meine Tochter hat es heute morgen gesungen. Ich hatte keine Zeit, sie nach dem Text zu fragen (ich hoerte nur den Anfang und die Melodie). Sie kann das Lied nur in der Schule gelernt haben, aber der Text ist so un-PC, dass ich mir nicht vorstellen kann, dass das gerade auf einer Waldorfschule gesungen wird.
Hier der Text, falls man ihn nicht kennt:
„C-a-f-f-e-e, trink nicht so viel Kaffee! Nichts für Kinder ist der Türkentrank, schwächt die Nerven, macht dich blass und krank. Sei doch kein Muselman, der ihn nicht lassen kann!“
Mir persoenlich ist das egal, aber wie kennen andere das von den Schulen ihrer Kinder, wird das Lied in Zeiten, wo man Negerkuesse in Schokokuesse umgenannt hat, wirklich noch so in Schulen gesungen?
 

Benutzer111070 

Team-Alumni
Ich hab noch nie von dem Lied gehört, aber wenn deine Tochter das tatsächlich in der Schule singen musste, wird es sich vermutlich um eine politisch korrekte Version gehandelt haben. :hmm:
 
R

Benutzer

Gast
Sie kann das Lied nur in der Schule gelernt haben, aber der Text ist so un-PC, dass ich mir nicht vorstellen kann, dass das gerade auf einer Waldorfschule gesungen wird.
Seit wann sind Waldorfschulen denn politisch korrekt!?:grin:

Ich kenne das Lied nicht, finde es aber durchaus unpassend, sowas Kindern in der Schule zu vermitteln. :hmm:
 

Benutzer143952  (27)

Sehr bekannt hier
Ich kenne das Lied.Allerdings nicht aus der Schule.Ich habe es nämlich von älteren Damen aufgeschnappt die es gesungen haben.^^
 

Benutzer137374  (49)

Benutzer gesperrt
Ich hab noch nie von dem Lied gehört, aber wenn deine Tochter das tatsächlich in der Schule singen musste, wird es sich vermutlich um eine politisch korrekte Version gehandelt haben. :hmm:
Das ist ja krass, meine Frau kannte das Lied auch nicht. Hier:
http://de.wikipedia.org/wiki/Carl_Gottlieb_Hering
Ich habe das schon in der Grundschule gelernt und spaeter in einem Kinderchor staendig gesungen. Bei uns lebten damals aber auch keine tuerkischstaemmigen Menschen oder andere Muslime. Vermutlich wurde das Lied tatsaechlich aus PC-Gruenden entfernt. Nur woher kennt meine Tochter das? Ihre Klasse ist recht klein und sie hat muslimische Mitschueler. Da kann man doch diesen Text nicht singen. Wenn sie heute abend wieder zuhause ist, frage ich sie nochmal. Wie es der dumme Zufall will, hoerte ich "CAFFEE ... macht Dich schwach und krank.. " Mehr nicht und hier ist schon eine Abwandlung, schwach statt blass.
[DOUBLEPOST=1429961305,1429961179][/DOUBLEPOST]
Ich kenne das Lied.Allerdings nicht aus der Schule.Ich habe es nämlich von älteren Damen aufgeschnappt die es gesungen haben.^^

Na vielen Dank, das darf mich wohl daran erinnern, was fuer ein alter Sack ich bin :zwinker:
 

Benutzer15352 

Beiträge füllen Bücher
Also wir haben diese seltsame Lied damals in der Grundschule auch singen müssen - und alt bin ich nicht :tongue:.
Wir sangen es sogar immer im Kanon :ratlos:.
 

Benutzer111070 

Team-Alumni
Da kann man doch diesen Text nicht singen.

Wie gesagt, wahrscheinlich wurden die diskriminierenden Begriffe einfach durch etwas anderes ersetzt. Wenn nicht, fände ich das schon relativ heftig in einer Zeit, in der aus PC-Gründen sogar Literatur von Astrid Lindgren und Otfried Preußler zu Leibe gerückt wird.

Oder es wurde vielleicht gar nicht im Musikunterricht gesungen, sondern z.B. im Deutschunterricht eben aufgrund des Textes besprochen. Wir haben uns beispielsweise damals in Geschichte auch mit dem "Lied der Partei" auseinandergesetzt und es auch mal angehört (sodass es hinterher durchaus möglich gewesen wäre, das nachzusingen).
 

Benutzer137374  (49)

Benutzer gesperrt
Also wir haben diese seltsame Lied damals in der Grundschule auch singen müssen - und alt bin ich nicht :tongue:.
Wir sangen es sogar immer im Kanon :ratlos:.

Wir auch. Kannst Du mir sagen, wie alt Du und wo Du aufgewachsen bist? Ich schaetze, dass Alter und Region eine Rolle spielen.
 

Benutzer137374  (49)

Benutzer gesperrt
Wie gesagt, wahrscheinlich wurden die diskriminierenden Begriffe einfach durch etwas anderes ersetzt. Wenn nicht, fände ich das schon relativ heftig in einer Zeit, in der aus PC-Gründen sogar Literatur von Astrid Lindgren und Otfried Preußler zu Leibe gerückt wird.

Oder es wurde vielleicht gar nicht im Musikunterricht durchgenommen, sondern z.B. im Deutschunterricht eben aufgrund des Textes besprochen. Wir haben uns beispielsweise damals im Geschichtsunterricht auch mit dem "Lied der Partei" auseinandergesetzt und es auch mal angehört (sodass es hinterher durchaus möglich gewesen wäre, das nachzusingen).
Der letzte Punkt ist voellig ausgeschlossen. Meine Tochter ist 11 Jahre alt, die wuerden dort sowas niemals im Deutschunterricht besprechen. Sie hat das morgens vor sich hin gesummt. Es waere schon etwas bizarr, wenn kleine Kinder zB im Deutschunterricht das Horst-Wessel-Lied kritisch besprechen und danach den ganzen Tag vor sich hin summen.
[DOUBLEPOST=1429962588,1429962153][/DOUBLEPOST]
43 und Schleswig-Holstein. Also Region scheidet dann wohl aus :zwinker: Es sei denn, die Zusammensetzung der Bevoelkerung spielt eine Rolle. Bei uns war es recht provinziell. Es gab keine Tuerken oder Muslime (ich wusste nicht mal, was das ist). Meine fast gleichaltrige Frau wuchs in Frankfurt auf. Der Auslaenderanteil war recht hoch. PC duerfte da frueher angekommen sein. Wenn Du in einem bayerischen Dorf aufgewachsen bist, koennte ich mir vorstellen, dass es ebenfalls keine Migranten gab. Oder sass tatsaechlich ein Tuerke neben Dir in der Klasse, wenn ihr dieses Lied gesungen habt? Bei meiner Tochter weiss ich ja noch nicht den genauen Ursprung. Text veraendert, vielleicht nur von einem Mitschueler oder (ausschliessen kann ich es nicht) hat sie es von den uralten Grosseltern.
 

Benutzer150752 

Meistens hier zu finden
Ich kenne es auch von früher, aus dem Flötenunterricht. Der Text stand damals aber auch noch drunter.
 

Benutzer100557 

Meistens hier zu finden
Ehrlich gesagt habe ich davon auch noch nichts gehört. Wenn sie es gesungen hat wieso fragst du sie nicht einfach wie das Lied weitergeht/heißt?
 

Benutzer39498 

Planet-Liebe ist Startseite
Wir haben das auch in Hessen (unweit von Frankfurt) in der Grundschule gesungen. :zwinker: In meiner Klasse waren Türken, Afrikaner, Kroaten, Franzosen,...
 

Benutzer137374  (49)

Benutzer gesperrt
Ehrlich gesagt habe ich davon auch noch nichts gehört. Wenn sie es gesungen hat wieso fragst du sie nicht einfach wie das Lied weitergeht/heißt?

Das werde und will ich noch. Heute morgen war sie unleidlich. Meine Tochter kommt gerade brutal in die Pubertaet und hat ADHS. Auf meine Bitte das Lied zu singen, bekam ich ein:"Lass mich in Ruhe!" :zwinker:
 

Benutzer71335  (53)

Planet-Liebe ist Startseite
Ich hab das sogar schon mit d3m Chor gesungen , gehört zu einem Kanon mit verschiedenen Strophen die übereinander gesungen werden.
Über den Text dieser Swtrophe, alle anderen sind thematisch völlig anders, hab ich mich auch gewundert, ist aber anscheinend nicht so gemeint wir wir das verstehen.


Ich überlege grade wie der Reigen heißt, ich guck mal in meine Noten.

Ich wundere mich grade warum das keiner von euch kennt, ist zwar eine ganz ganz alte Volksweise (frühes 19.Jahrhundert würde ich sagen) aber Hänschen klein kennt ihr ja auch.:zwinker:

Kanon Quodlibet heißt das!

Die andere Strophen kennt ihr alle zumindest Menschen aus dem Süddeutschen Raum.

"Es tönen die Lieder, der Frühling kehrt wieder....."

"Ob er aber über Oberammergau oder aber über Unterammergau....."

"Himmel und Erde müssen vergehn, aber die Musica, aber die Musica, bleibet bestehen...."
 
Zuletzt bearbeitet:

Benutzer100557 

Meistens hier zu finden
Ich hab das sogar schon mit d3m Chor gesungen , gehört zu einem Kanon mit verschiedenen Strophen die übereinander gesungen werden.
Über den Text dieser Swtrophe, alle anderen sind thematisch völlig anders, hab ich mich auch gewundert, ist aber anscheinend nicht so gemeint wir wir das verstehen.


Ich überlege grade wie der Reigen heißt, ich guck mal in meine Noten.

Ich wundere mich grade warum das keiner von euch kennt, ist zwar eine ganz ganz alte Volksweise (frühes 19.Jahrhundert würde ich sagen) aber Hänschen klein kennt ihr ja auch.:zwinker:

Kanon Quodlibet heißt das!

Die andere Strophen kennt ihr alle zumindest Menschen aus dem Süddeutschen Raum.

"Es tönen die Lieder, der Frühling kehrt wieder....."

"Ob er aber über Oberammergau oder aber über Unterammergau....."

"Himmel und Erde müssen vergehn, aber die Musica, aber die Musica, bleibet bestehen...."


Naja speziell die Strophe vom TS erkenne ich nicht wirklich wieder. Aber jetzt wo du das so ausführlich schreibst kommt es mir stellenweise schon leicht bekannt vor. Kann es aber dennoch nicht richtig zuordnen.



Das werde und will ich noch. Heute morgen war sie unleidlich. Meine Tochter kommt gerade brutal in die Pubertaet und hat ADHS. Auf meine Bitte das Lied zu singen, bekam ich ein:"Lass mich in Ruhe!" :zwinker:

Ohje, na dann hoffe ich mal das sie dich demnächst noch aufklärt :thumbsup:
 

Benutzer71335  (53)

Planet-Liebe ist Startseite
Schaut mal bei YouTube bei Canon Quodlibet, da könnt ihr das mal hören.

Ist eine ganz spezielle Kanonform (Triton?), die im gesamten ein ganz anderes Musikalisches Konstrukt bildet. Den Text der einzelnen Strophen, die sich beim Singen komplett überlagern, da gleichzeitig von verschiedenen Stimmen gesungen, kann der Zuhörer vermutlich eh nicht verstehen.

Hat auch in den einzelnen Strophen eine seltame Textaufteilung, so daß ich glaube das der Text auf Teufel komm raus zusammen gesetzt wurde oder bei Überlagerung was anderes ergibt.
Ich hab Witzigerweise noch nie als Zuhörer das Lied gehört nur selbst gesungen und da hört man ja fast nur die eigene Stimme.
 

Benutzer137374  (49)

Benutzer gesperrt
Naja speziell die Strophe vom TS erkenne ich nicht wirklich wieder. Aber jetzt wo du das so ausführlich schreibst kommt es mir stellenweise schon leicht bekannt vor. Kann es aber dennoch nicht richtig zuordnen.





Ohje, na dann hoffe ich mal das sie dich demnächst noch aufklärt :thumbsup:

Ich habe es jetzt rausgefunden. Sie singen es tatsaechlich in der Schule wie im Original, lassen aber die letzte Zeile einfach weg (sei doch kein Muselmann, der es nicht lassen kann.) "Tuerkentrank" ist aber dabei.
 

Benutzer91095 

Team-Alumni
Ich habe es jetzt rausgefunden. Sie singen es tatsaechlich in der Schule wie im Original, lassen aber die letzte Zeile einfach weg (sei doch kein Muselmann, der es nicht lassen kann.) "Tuerkentrank" ist aber dabei.

Was singen sie denn statt der letzten Zeile?
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren