Buzzcut/Millimeterschnitt bei Männern

G

Benutzer

Gast
Hallo,

ich bin Ende 20 und habe mir jetzt schon seit einigen Monaten die Haare auf einen Millimeter geschoren. Also fast Glatze, aber eben nicht ganz.
Hatte vorher zumindest oben immer halb lange Haare und wusste nie was ich damit anfangen soll, weil meine Kopfhaut anscheinend ein Problem mit Wachs und Gel hat. Sah also immer eher scheiße aus und gerade wenn ich unterwegs war hab ich meine Haare immer als Katastrophe in Erinnerung, weil die immer schlaff und platt waren oder einfach nicht saßen.

Neben dem Vorteil, dass man jetzt Zeit und Geld beim Friseur einspart, brauch man sich nicht ständig Gedanken zu machen ob die Frisur sitzt. Sehr entspannt muss ich sagen. Es war eher als Experiment gedacht, habe es aber erstmal so gelassen. Habe seitdem tatsächlich schon 2 Komplimente bekommen, dass mir das gut stehen würde und es meinem Kopf schmeichelt. Allerdings nicht von Mädels in meinem Alter oder in meinen Sympathiekreisen.

Ich meine mich zu erinnern, dass meine Ex-Freundinnen immer gerne mit den Händen durch meine Haare gegangen sind... Und da ich gern bald mal wieder daten wollte (bin jetzt seit einem Monat geimpft) habe ich da irgendwie Bedenken, mich durch eine solch extreme Frisur zu sehr in der Partnerwahl einzuschränken, wenn ihr versteht was ich meine. Gibt bestimmt Damen die damit kein Problem haben, aber ich glaube die meisten wollen schon gern etwas mehr Haare?
Ich z.B. liebe lange Haare bei den Frauen ja auch total...

Was sind eure Meinungen/Erfahrungen dazu?
 

Benutzer148761  (33)

Meistens hier zu finden
Ich mag Millimeterschnitt tendenziell eher nicht, allerdings sagst du ja, dass du Probleme mit Stylingprodukten hast. Bekommst du dann Ausschlag? Hast du mal Naturkosmetikprodukte probiert? Oder sonst Profiprodukte vom Friseur?
 

Benutzer155202  (23)

Verbringt hier viel Zeit
Ich denke, das ist, wie bei so vielem, Geschmackssache, es wird Damen geben die finden das gut, und welche die es eben nicht gut finden.
Wenn wirklich auf Grund deiner Frisur keine einzige Frau dich daten möchte, was ich stark bezweifle, dann kannst du deine Haare ja immernoch wieder wachsen lassen, und dich vielleicht einfach mal bei nem Friseur beraten lassen
 

Benutzer174652 

Verbringt hier viel Zeit
mensch sollte die frisur haben, die ihm taugt - und nicht die, die potentiellen (sex)partnern vielleicht gefallen würde!
 

Benutzer174969  (29)

Verbringt hier viel Zeit
Ich finde Millimeter Schnitt sexy. Ich bevorzuge bei meinem Partner trotzdem etwas langes Haar. Es ist aber kein Must-Have oder so.
 

Benutzer181361 

Sorgt für Gesprächsstoff
Ich hatte selbst ziemlich lang meine Haare auf 3mm oder so. Mein Freund hat lange Haare, aber grundsätzlich muss es zum Typ passen. Also extrem finde ich das jetzt nicht.
 

Benutzer87573 

Sehr bekannt hier
An sich stehe ich zwar eher auf lange Haare, aber mein Partner hat einen Buzzcut und an ihm sieht das meiner Meinung nach deutlich besser aus als alles andere.
Außerdem ist es super pflegeleicht 😀

Solange es dir gefällt und du dich damit wohl fühlst wird das kein Hinderungsgrund sein wenn es um eine Beziehung geht. So wichtig ist das durch die Haare streichen auch nicht. Und so ein Buzzcut ist auch ein ziemlicher Handschmeichler :cool:
 

Benutzer83901  (36)

Planet-Liebe Berühmtheit
Ich finde einen Buzz Cut schon attraktiv, bin da aber generell sehr unkompliziert. 😊 Mein Mann ist aktuell langhaarig, wird das aber sicherlich nicht ewig bleiben (Haare werden langsam etwas dünner und ständig zieht wer dran), und er sieht mit kurzen Haaren auch super aus. Irgendwann rockt er vielleicht Glatze und Vollbart – auch cool! Wie gesagt, ich bin da unkompliziert. 😊 Hauptsache, der Mann fühlt sich wohl.
 

Ähnliche Themen

Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren