Bundeswehr verschieben?

Benutzer2235 

Verbringt hier viel Zeit
Hi Leutz!

Ich hab ein Problem. Ich bin Ende März mit der Schule fertig und nun kommt die Bundeswehr und will mich zum 1. April einziehen. Ich hab nix gegen den Bund, ich mach das schon aber das Problem ist dass ich noch ein Theaterengagement habe und die ersten Aufführungen sind Anfang April. Wisst ihr, ob man den Einzugstermin verschieben kann? Wenn ja, wie? Habt ihr Erfahrungen?

Ich bin etwas verzweifelt, weil ich meine Truppe nicht im Stich lassen will. Ich hab zwar keine Hauptrolle, aber in dieser Phase eine Neubesetzung zu finden, is echt schwer.

Ich bedanke mich bei allen die mir ein wenig helfen können!
 

Benutzer2191 

Teammitglied im Ruhestand
ist schon ein definitiver einberufungsbescheid gekommen? oder nur so ein vormerkding o.ä.?
 

Benutzer2633  (38)

Verbringt hier viel Zeit
Geh hin, dag denen du brauchst nen Rückstellungantrag und dann fragen die wieso dann sagste denen weil du sowas wie ne Ausbildung hast oder so, dann wollen die das auf Papier haben und fertig ist das schon. Also husch husch ins Kreiswehrsatzamt
 

Benutzer1680  (40)

Verbringt hier viel Zeit
Wann genau bekommst du denn dein Abizeugnis oder Abschluß? Wenn das im April ist ist das sicherlich auch ein Grund das du erst später anfängst weil du ja eigentlich noch zur Schule mußt.

Bei mir in der Klasse war das aber auch so das wir eigentlich am 7.7. Abschlußfeier hatten aber viele schon am 1.7. eingezogen wurden.

Naja mich sollte es nicht stören ich hab sonen Müll nicht gemacht.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren