Fußball Bundesliga - Saison 2013/2014

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Benutzer105448 

Sehr bekannt hier
Witzig :grin: Istanbul gegen Turin wurde gestern Abend abgebrochen, aber das Spiel wurde bei Minute 31 fortgesetzt :grin:

Das war ein Witz!
Der Platz war heute noch mieser als gestern. Reinstes Schlammfeld (oder wie ein möchtegernwitziger Journalist schrieb: Matsch-Match). :tongue:
 

Benutzer81091 

Verbringt hier viel Zeit
Alle vier Heimspiele gegen die Engländer wurden in der Vorrunde verloren. :hmm:
 
L

Benutzer

Gast
Bei dem Gegentor war jetzt allerdings ganz egal, wer da in der Viererkette steht, wenn der Torwart die Luft wegfausten will.
 

Benutzer105448 

Sehr bekannt hier
Schalke hat doch den Schiri bestochen, sonnenklar!
Wie kann man so blind sein? Ich meine die Spieler bleiben ja sogar noch ein paar Gedenksekunden stehen, weil sie denken es wird abgepfiffen.

Generell sind da international ein paar Plinsen dabei, Abseitstor von Marseille, Foul an Lewy nicht gesehen (Roman kriegt dafür idR immer rot -.- )....
Und Arsenal ist noch 2. geworden und haarscharf am Aus vorbeigeschrammt :ROFLMAO:
Die Gruppe war halt richtig krass, einerseits kommt Zenit mit 6 Punkten weiter und andererseits fliegt Neapel mit 12 Punkten raus, Wahnsinn.[DOUBLEPOST=1386846029,1386845848][/DOUBLEPOST]Ich wäre übrigens dafür, die komplette offensive Dreierreihe in der Winterpause zu verscherbeln. Die Chancenverwertung geht mal gar nicht :censored:
 

Benutzer101233  (39)

Planet-Liebe Berühmtheit
Schalke hat doch den Schiri bestochen, sonnenklar!
International sind wir eben eine Hausnummer, da hat man Respekt vor den Schalkern. Ich frage mich, wer uns den Titel noch streitig machen will. :tongue:
Seid lieber froh, dass ihr überhaupt weitergekommen seid, als hier auf dicke Backe zu machen. Wäre ja ein Spaß gewesen, wenn ihr mit eurem Haussender ZDF zusammen geheult hättet über die ungerechte Welt. :grin:
 

Benutzer76250 

Planet-Liebe Berühmtheit
Generell sind da international ein paar Plinsen dabei, Abseitstor von Marseille, Foul an Lewy nicht gesehen (Roman kriegt dafür idR immer rot -.- )....
Der Witz ist ja: Jetzt sind es schon sechs Schiedsrichter, die man braucht, um festzustellen, dass keiner von denen irgendwas erkennt...

Ich wäre übrigens dafür, die komplette offensive Dreierreihe in der Winterpause zu verscherbeln. Die Chancenverwertung geht mal gar nicht :censored:
Naja, nicht umsonst fangen die Worte "Borussia" und "blind" jeweils mit "B" an. :grin:
 

Benutzer110436  (36)

Sehr bekannt hier
Ich wäre übrigens dafür, die komplette offensive Dreierreihe in der Winterpause zu verscherbeln. Die Chancenverwertung geht mal gar nicht :censored:
Ganz so drastisch seh ich das (noch) nicht.
Als BVB-Fan ärgere ich mich aber auch jedes Mal über die Chancenverwertung. Besonders Mhkitarian regt mich da auf. Von ihm hab ich echt mehr erwartet. Was Lewandowski betrifft...der scheint gedanklich eh schon in rot zu spielen. Die Übrigen sind zur Zeit nicht ganz so leidenschaftlich dabei, wie man es sonst kennt.

Zum Einen sind es natürlich die vielen Verletzungen, die entmutigen. Vielleicht sitzt auch noch der Stachel mit Götze und Lewa recht tief, zwar unterschwellig, aber noch da. Keine Ahnung, woran es liegt, aber die brauchen mal wieder mehr Dampf im Kessel. Und ich würde vorne für ein wenig mehr Konkurrenz sorgen. Shinji zurückholen, Mitroglou dazu, de Bruyne und am besten noch einen dazu. Dann kommt Stimmung in die Offensive.

Nach dem gestrigen Spiel ist mein Puls immerhin schon wieder auf 175 gesunken^^Das war aber auch ein echter Krimi...naja, jetzt erstmal ins Achtelfinale und dann sehen wir weiter. Mein Wunschgegner wäre ja St. Petersburg oder Piräus. Aber bei unserem Glück bekommen wir ManCity^^

Dass aber trotz allen Verletzungen die Defensive noch so "gut" arbeitet, ist echt bemerkenswert. Vor allem Durm und Sarr sind der Hammer. Vom Kevinator mal abgesehen :grin:
 

Benutzer77547 

Planet-Liebe Berühmtheit
Ganz so drastisch seh ich das (noch) nicht.
Als BVB-Fan ärgere ich mich aber auch jedes Mal über die Chancenverwertung. Besonders Mhkitarian regt mich da auf. Von ihm hab ich echt mehr erwartet. Was Lewandowski betrifft...der scheint gedanklich eh schon in rot zu spielen. Die Übrigen sind zur Zeit nicht ganz so leidenschaftlich dabei, wie man es sonst kennt.

Klar, die Chancenverwertung ist derzeit mies und gestern war sie sogar unterirdisch. Mhkitarian ist schon ein toller Spieler, aber die letzten Pässe und Torschüsse sind bisweilen ziemlich überhastet und schlampig. Das wird aber schon noch. Bin ich mir sicher. Reus ist derzeit auch nicht wirklich in Bestform.

Die Leidenschaft hat gestern aber schon gepasst, finde ich jedenfalls. Die haben doch unermüdlich Gas gegeben, oder etwa nicht?
 
Zuletzt bearbeitet:

Benutzer110436  (36)

Sehr bekannt hier
Ja, Gas gegeben schon irgendwie. Aber wenn ich da an die Zeit vor zwei Jahren denke....da gab es exzellentes Passspiel, leidenschaftliche Zweikämpfe und eine Übersicht aller Spieler, von der man nur träumen kann. Da kannte jeder den Laufweg des anderen auswendig und jeder hat den anderen Unterstützt. Diese selbstverständliche Dynamik fehlt irgendwie. Klar laufen sie viel und kämpfen. Aber meistens laufen sie nur schnell hinterher.

Und ganz offensichtlich: Mittlerweile weiß eigentlich fast jede Mannschaft, wie Dortmund zu schlagen ist. Halte den Ball in den eigenen Reihen, stell dich mit 11 Mann hinten rein, mach zu, bis sie nervös werden und dann konter sie aus.
 

Benutzer105448 

Sehr bekannt hier
Es heißt immer wir hätten Probleme gegen tiefstehende Gegner, aber eigentlich war das nie so wirklich der Fall.
Nur gegen Braunschweig (und Neapel Hinspiel) haben wir uns richtig schwer getan, sonst hatten wir doch in jedem Spiel mind. 10 gute Chancen.
Die Verwertung ist einfach katastrophal!!! (ich wäre dafür Magath einzustellen, dann müssten die Blinden ein paar Runden Medizinball schleppen :grin:)

Man merkt halt den Ausfall von Gündogan und Hummels, kreativ nach vorne geht halt nicht so wirklich was.
Das Spiel hat sich schon verändert, weniger Kombination sondern halt eher Pressing und ab nach vorne.
Böse Zunge behaupten Aubameyang wäre nur ein bessere Odonkor :grin:
Miki hat mMn einfach Pech gehabt, die halbe Vorbereitung verpasst und spielt nun in einem zusammengewürfelten Kader. Er muss ja teilweise noch die Aufgaben von Gündogan erledigen und kommt deshalb mMn nicht soo zur Geltung.
Das Potenzial sieht man ja, die Pässe sind stellenweise einfach der Wahnsinn (vor allem das Neapel Rückspiel) und defensiv ist er eine GANZ andere Hausnummer als Götze. Wir haben diese Saison ja kaum Gegentore aus dem Spiel heraus kassiert sondern nur durch Standards, das liegt mMn schon an Miki. Götze hat nicht so nach hinten gearbeitet wie Kagawa, das hat uns in der letzten Saison mMn das Genick gebrochen.

Bei den Transfers stimme ich dir zu, Kagawa soll ja unzufrieden sein. Fände es klasse wenn man ihn holt, de Bruyne ist wohl eher schon in Leverkusen. Für den Sturm habe ich gar keine Wünsche bzw gar keine Ahnung, Volland wäre ne feine Sache. Das System wird man eh umstellen müssen, jemanden wie Lewy findet man nie wieder.


Aber das ist meckern auf hohem Niveau, mit den Verletzungssorgen Platz 3, Pokal VF und in der Gruppe CL AF. Das ist klasse :bier:


Kevin muss man eig. zur N11 mitnehmen.
Als Back up für RV, LA, RA, TW und Trainer :grin:
So ein Spieler fehlt da bei den Feingeistern mMn, sieht man auch in Dortmund.
Die Körpersprache von ihm ist immer eine ganz andere, der gibt einfach IMMER Vollgas!
 

Benutzer110436  (36)

Sehr bekannt hier
Jau, Kevin ist eine absolute Granate!! :grin: Ich feier jedes Mal, wenn der aufs Feld kommt. War auch mal anders...der Junge hat sich echt gemacht. Aber für die N11 spielt er meines Erachtens im falschen Bundesland.

Also für den Sturm würde ich einen mit Erfahrung holen und einen dahinter aufbauen. Viktor Fischer, David Henen oder auch Volland wären als Jungspunde für mich ideal. Und Mitroglou ist vor dem Tor einfach mal eiskalt. Hat schon gut Erfahrung und kann auch Schieber noch ein wenig mit anreizen. Guter Typ. Fürs Mittelfeld hätte ich im Grunde nur gerne Kagawa. Hast Recht, de Bruyne ist schon so gut wie in Leverkusen. Lustig. Sollen wir jetzt auch heulen, dass er eigentlich zu uns wollte? :hmm: :grin:
Die Defensive muss einfach breiter werden. Ginter aus Freiburg und Schär aus Salzburg. Dahinter weiter mit Sarr, Günter und Durm arbeiten. Pischu ist ja schon wieder da. Dann läuft die Sache.

Da Günni wohl nicht verlängern wird (glaub ich nicht, sonst hätte er es schon getan), sollte man hier auch nochmal verstärken. Kehli wird ja auch nicht jünger und Sahin ist noch zu wechselhaft.

Aber es stimmt schon. Mit so einer Rumpftruppe noch so gut dazustehen, ist schon eine echte Leistung. Können uns sehr freuen, aber ich möchte natürlich auch wieder die CL Quali am Ende der Saison. Bringt ja auch ein wenig Geld.

Und was Lewy betrifft: Sorry, aber so, wie er aktuell spielt, kann man praktisch jeden anderen da hinsetzen. (Bis auf Schieber^^)

Auf jeden Fall bin ich gespannt, was und vor allem wer da noch so kommt. WZK wirds schon richten :smile:
 

Benutzer101233  (39)

Planet-Liebe Berühmtheit
Wie erwartet sehen es die Leverkusener gar nicht ein gegen die Bayern einen Meisterschaftskampf zu starten. Kaum waren sie allein auf weiter Flur Zweiter verlieren sie zu Hause. :thumbsup:

Die Bayern können sich jetzt in aller Ruhe den diversen internationalen Aufgaben widmen, national gibt es nichts mehr zu tun. :sleep:
 

Benutzer76250 

Planet-Liebe Berühmtheit
Naja, Bayer 04 hat nur die Wortmarke "Vizekusen" inne, aber eben nicht "Levermeister".
 
L

Benutzer

Gast
So, jetzt noch ein Spieltag und dann bitte das Saisonende ausrufen! Wer da nun am Ende CL oder EL spielt, ist ja mal komplett uninteressant. Und schlechter als Nürnberg und Braunschweig wird diese Saison kein anderer mehr.
 

Benutzer133960  (35)

Meistens hier zu finden
Schalke ist sich angeblich mit Thomas Schaaf für die Nachfolge von Jens Keller auf dem Trainerposten einig.
Na, da bin ich ja mal gespannt, ob sich das bewahrheitet und ob es was ändert.
Ich mein, mir als BVBler ist das egal, was die Nachbarn machen. Aber Schaaf hört sich interessant an. Frage mich nur, warum er sich den Schleudersitz-Posten bei den Blauen antun will.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren