Bundesland - Land - EU

Benutzer18846 

Verbringt hier viel Zeit
Hab mal Land angekreuzt, weil ich das von Berufs wegen besser sollte!

Trotzdem finde ich die Frage schwer zu beantworten, weil ich denke dass man sich dem Bundesland schon am meisten verbunden fühlt, einfach weil es einem am meisten im täglichen Leben betrifft. Wenn ich andere treffe, dann unterscheidet man sich halt höchstens vom Bundesland her. Alles andere ist schon unwahrscheinlicher. Und Brüssel ist für mich ganz weit weg...

Gruß Koyote
 

Benutzer6874  (35)

Benutzer gesperrt
Mit der Welt, dann mit dem Land (CH)

Weniger mit dem Kanton (ZH). Weil ich meinen Heimatort in einem anderen Kanton habe. Dann schon eher mit der Stadt wo ich wohne.

Mit der EU noch weniger, du EU-Fetischist, weil ich da noch Aussenseiter bin (oder eigentlich Innenseiter)
 

Benutzer10932 

Sehr bekannt hier
hmm...ich glaub doch irgendwie meinem bundesland...also das bundesland in dem ich aufgewachsen bin und net in dem ich lebe...

warum?! erinnerungen...die menschen...ihre art... schwer zu beschreiben...
 

Benutzer7971 

kurz vor Sperre
gmiadlich schrieb:
mit einer gaaaanzen menge vorsprung: bayern, dann deutschland und erst viiiiiiiiiiiel viel viel später die eu

dann wird es Zeit dass du den Titel los wirst :grin:

wenn man ewig in einem Bundesland wohnt ist es irgendwie klar, dass man sich damit identifizieren kann, aber habe ich ja nie....
 

Benutzer7971 

kurz vor Sperre
gmiadlich schrieb:
das du dich nicht mit einem bundesland identifizierst ist mir scho klar, du sprichst ja nichtmal dialekt :link: :grin:

wieso sollte ich auch wenn ich in jedem Bundesland maximal zwei Jahre bin?
 

Benutzer3277 

Beiträge füllen Bücher
Ich sehe mich als Bürger dieser WELT.
EU: Nein danke (zu viel Bürokratismus u.a.)
Deutschland: Nein danke (NS-Vergangenheit; heutige Politik u.a.)
Sachsen: Nein danke (NPD im Landtag u.a.)
 

Benutzer631 

Verbringt hier viel Zeit
Bin in Bremen geboren, in Köln groß geworden und in Martfeld/Niedersachen noch größer geworden :zwinker:

Mein Herz schlägt aber für den Norden :herz:
 
M

Benutzer

Gast
Hmmm, was soll ich denn da sagen? Ich bin geboren in Marseille, aufgewachsen in der Auvergne und im Saarland, in Thüringen hab ich die letzten paar Jahre verbracht. Und die waren wirklich sehr schön.

Ich fühle mich vorallem hingezogen zu meinem Heimatland Frankreich, kommt nichts drüber. Dann natürlich zu Marseille und Aurillac, aber auch Thüringen.

Ich bin im Prinzip heimatlos.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren