Brustspannen nach 8 Jahren Valette - nach Pause wieder Valette nehmen? Oder Diane 35?

Benutzer10282 

Verbringt hier viel Zeit
Ich habe früher ca. 8 Jahre lang die Valette genommen u. bin auch super mit ihr klargekommen. Nach einigen Jahren habe ich aber starke Brustspannungen vor der Periode bekommen, deshalb zur Yasmin gewechselt, die ich jetzt ca. 1-2 Jahre nehme, aber leider überhaupt nicht vertrage (Hautprobleme). Jetzt stehe ich vor der Frage, ob ich wieder zur Valette wechseln soll? Kann nach einer Pause von der Valette jetzt mit der Pille alles wieder in Ordnung sein? Die ersten Valette-Jahre hatte ich ja auch kein Brustspannen!
Oder sollte ich mal die Bella Hexal (=Diane 35) ausprobieren? Das ist ja eine Hautpille, aber ich habe Angst, da sie früher im Verdacht stand, stark krebserregend zu sein....
 

Benutzer26729  (33)

Verbringt hier viel Zeit
frag doch als erstes mal deine fa, die kann dich wohl am besten beraten :smile:

ansonsten würde ich sagen, dass brustspannen (auch starkes) vor der periode normal ist, hab ich zum beispiel auch gehabt, als ich noch nicht die pille genommen habe.
 

Benutzer10282 

Verbringt hier viel Zeit
Alvae schrieb:
frag doch als erstes mal deine fa, die kann dich wohl am besten beraten :smile:

ansonsten würde ich sagen, dass brustspannen (auch starkes) vor der periode normal ist, hab ich zum beispiel auch gehabt, als ich noch nicht die pille genommen habe.

Zur Frauenärztin geh ich ja auch noch, will mich aber schonmal informieren. Brustspannen vor der Periode ist nicht normal. Es wird durch übermäßige Wassereinlagerungen verursacht. Seit ich die Yasmin nehme (die entwässernd wirkt), habe ich das nicht mehr.
 

Benutzer26729  (33)

Verbringt hier viel Zeit
also ich hab das schon gehabt als ich mit 11 meine erste periode hatte.. *schulternzuck* kenn eigentlich in meinem bekanntenkreis niemand bei dems vorher nicht spannt.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren