Brust total empfindlich

N

Benutzer

Gast
Hi Leute!

Hab nichts gscheites in der Suchfunktion gefunden. Brauche rat.

Seit ein paar Monaten hab ich eine total empfindliche Brust. Wenn mein Freund nur in die nähe kommt zuck ich schon zusammen weils total unangenehm ist. Vor allem die Brustwarzen, da flipp ich fast aus. :cry:

Weiß nicht was das ist, vielleicht von der pille. Gehts irgendjemandem genauso?
 

Benutzer24749 

Verbringt hier viel Zeit
Was nimmst du denn für eine Pille und seit wann? Hat sich sonst noch was in den letzten Monaten verändert?
 
N

Benutzer

Gast
Ich nehm die Minesse seit 2 Jahren, hatte vorher nie Probleme. In letzter Zeit merk ich auch eine ziemliche Lustlosigkeit.
 

Benutzer7610 

Verbringt hier viel Zeit
mir gehts ähnlich. seitdem ich den nuvaring nehme, sind meine brüste empfindlicher geworden und schmerzen auch öfter. kann es sein, dass du vielleicht auch das verhütungsmittel gewechselt hast?
 
N

Benutzer

Gast
Ich überlege ob ich nicht auf ein anderes Verhütungsmittel umsteigen soll, Pflaster oder Ring eventuell, weiß aber nicht obs da wieder genauso ist.
 

Benutzer24749 

Verbringt hier viel Zeit
Die Minesse ist ja eigentlich sehr niedrig dosiert und du nimmst sie ja schon seit 2 Jahren. Sonst hast du ja keine Komplikationen. Mir würden jetzt mal spontan noch Wassereinlagerungen einfallen. Aber halt auch wieder sehr unwahrscheinlich nach 2 Jahren. Deswegen fällts mir jetzt schwer was darauf zurückzuführen. Aber ich kann auch nur hormonell argumentieren, bin halt keine Frau:zwinker:

Klär mal mit dem FA ab, ob nicht vielleicht mal ne andere Pille probiert werden kann.
 
N

Benutzer

Gast
Hab schon mit ihm gesprochen, er meint das liegt an mir das sich mein Körper verändert hat, aber ich glaub das sind die hormone die ich dauernd in mich reinschmeiße. Noch dazu hab ich überhaupt keine Lust mehr auf Sex. Wie verhütet ihr oder eure Freundinnen?
 
C

Benutzer

Gast
Also ich nehme auch die Mirelle (= Minesse) und ich habe das mit der empfindlichen Brust auch !

Bei mir hat es so im 3. Blister angefangen...

Ist nicht jeden Blister gleich stark, meist gegen Ende der Packung stärker werdend.. aber bei mir ist es auszuhalten. Aber natürlich klar den Hormonen zuzuschreiben, denn am Beginn des neuen Streifens sind die Schmerzen (meist) ganz weg.
 

Benutzer51843 

Meistens hier zu finden
habe das auch, aber nich so extrem. ich nehme seit 4 monaten die monostep. so ca. ab der 2. woche im streifen werden meine brüste dann auch empfindlicher. ich habe damit aber keine probleme oder so. nur mein schatz muss dann ein bissl aufpassen, dass er mir nich weh tut.
 

Benutzer24402  (34)

Beiträge füllen Bücher
hmm, ich hatte das auch einige zeit lang, auch einfach so zwischendurch... meine fa hat auch gemeint dass das einfach eine veränderung des körpers ist...

ich hab pille gewechselt und jetzt ists nicht mehr so!
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren