Brille...(Schön oder eher nicht)

Benutzer115537  (24)

Sorgt für Gesprächsstoff
ich gefalle mir mit Brille. mein freund behauptet ich bin ihm durch die brille aufgefallen
 
D

Benutzer

Gast
Kein Ausschlusskriterium, aber die meisten sehen ohne besser aus.
 

Benutzer109783 

Beiträge füllen Bücher
Brillen finde ich ganz furchtbar und ich habe noch keine Frau gesehen, die ich mit Brille hübsch fand.
 

Benutzer11578 

Verbringt hier viel Zeit
Ich habe für "Geht gar nicht" gestimmt, wobei ich das hinsichtlich der "optischen Attraktivität" - auf den optischen Eindruck beziehe. Frauen mit Brille finde ich nicht attraktiv bzw. nehme sie überhaupt nicht als potentielle Partnerin war. Nach dem Kennenlernen und einem Gespräch kann sich dies zwar ändern, allerdings kommt dann irgendwann immer der "Hoppla"-Effekt, sobald ich die Person zum ersten Mal ohne Brille und damit ihr im wahrsten Sinne ihr "echtes" Gesicht sehe. - Brillengläser und -gestelle verändern mir das Gesicht der Frau oft leider zu stark.

Mir fehlt außerdem der direkte Blickkontakt. - Ein Rahmen verdeckt kleine Lachfältchen und damit sehr viele Emotionen. Beides ist mir bei einem Gespräch sehr wichtig.

Zur "Tarnung" z.B. wenn jemand sich "seriös" geben muss sind Brillen aber sicherlich hilfreich. - Ebenso wie seriöse Kleidung hilft sie eine Distanz und ein gewisses Image aufzubauen. Dies ist jedoch ein Hilfsmittel zu welchem leider auch unseriöse Mitmenschen sehr gerne und mit Erfolg oft greifen. Von daher sehe ich dies auch eher skeptisch...
 
D

Benutzer

Gast
Brillen können gut aussehen.... dezente Brillen, die in Form und Ausführung zum Typ passen...

oder sie können Geld sparen... bei den derzeitigen "Trend-Nerd_Brillen" kann man sich eigentlich hinterher auch das Geld für den Friseur und passende Kleidung sparen... es wird sowieso nix mehr.... wie werden wir in ein paar Jahren alle über diese "Modeverirrung" lachen... diese Brillen sehen aus, wie die Kassengestelle von vor 30 Jahren.

Und angeblich zahlen manche Menschen noch horrende Summen dafür. Und das abartigste ist, wenn manche Menschen Nerd-Brillen mit Fensterglas tragen... Geld ausgeben, damit man endlich wie ein Clown aussieht?
 

Benutzer44981 

Planet-Liebe Berühmtheit
Ich finde Brillenträgerinnen oftmals ziemlich attraktiv (sofern sie eine passende Brille tragen und ihr Gesicht nicht irgendwie z.B. mit einer Nerd-Brille verschandeln).
Aber das heißt nicht, dass mir Frauen ohne Brille nicht gefielen.

Und es gibt auf jeden Fall Frauen, die mit Brille deutlich besser aussehen als ohne.
 
S

Benutzer

Gast
Kommt auf die Brille und den Träger an. Es gibt unvorteilhafte Brillen und es gibt Brillen, die lassen einen Menschen erst richtig interessant aussehen.
 

Benutzer9517  (31)

Benutzer gesperrt
Wie kommt man auf die Idee?

Weil man sich mit Brille häßlicher macht und nur Leute mit gutem Selbstbewußtsein auch mit Brille überzeugend auftreten können?
Off-Topic:
Bei leicht spießigen Modeästheten gilt die Brille als Makel,als eine Art Prothese, die einen Menschen zunächst mal hässlicher macht. Wer sie trotzdem trägt, zeigt Selbstständigkeit und Sicherheit, also Selbstbewusstsein. :zwinker:
 

Benutzer113006 

Planet-Liebe-Team
Moderator
Ich mochte meine Brille früher nie, hab sie nicht getragen. Aber ab den Zeitpunkt ab dem ich ohne einfach nix mehr gesehen habe, hab ich sie getragen :grin: Linsen wollte ich nicht.
Und nun nach 15 Jahren Brille und neuem Modell endlich stolze Brillenträgerin. :smile:
Und: ich finde Brillen bei Männern heiß! :smile:
 

Benutzer113076 

Verbringt hier viel Zeit
Off-Topic:
Bei leicht spießigen Modeästheten gilt die Brille als Makel,als eine Art Prothese, die einen Menschen zunächst mal hässlicher macht. Wer sie trotzdem trägt, zeigt Selbstständigkeit und Sicherheit, also Selbstbewusstsein. :zwinker:
Bei ca. 4 Dioptrien ist die Schwelle zu Prothese, da ist sie wirklich nichts anderes mehr..
 
V

Benutzer

Gast
Es gibt hübsche Brillen und es gibt hässliche :zwinker:.
Grundsätzlich ist es mir völlig egal, ob ein Mann Brille trägt oder nicht. Mein Partner gefällt mir ohne Brille besser, aber er wird durch sie auch nicht entstellt.
"Sexy", "interessant" oder "heiß" wird ein Mann durch eine Brille aber nicht. Wenn er nicht schon vorher sexy war, rettet eine Brille auch nix mehr :zwinker:.
 

Benutzer39498 

Planet-Liebe ist Startseite
Damit würde ich ja völlig falsche Erwartungen wecken - und von der völlig falschen Sorte Mann attraktiv gefunden werden.

Off-Topic:
Sollte doch für dich als verlobte Frau vollkommen irrelevant sein, was für ein Typ Mann dich attraktiv findet, so lange dein Verlobter dich attraktiv findet :zwinker:
 

Benutzer42813 

Beiträge füllen Bücher
Off-Topic:
Off-Topic:
Sollte doch für dich als verlobte Frau vollkommen irrelevant sein, was für ein Typ Mann dich attraktiv findet, so lange dein Verlobter dich attraktiv findet :zwinker:

Ich trag die Brille schon ein bisschen länger :zwinker:. Und ich bin alt genug, dass drei Jahre Beziehung nicht mein ganzes Leben bedeuten, sondern ich mich tatsächlich noch an die Zeit als erwachsene Frau davor erinnere..

Und ich schäkere doch manchmal immer noch ganz gerne ein bisschen ^^.
 

Benutzer3277 

Beiträge füllen Bücher
Kommt drauf an, wie die Brille aussieht. Eine dezente, unauffällige Brillenform macht ein Gesicht oft interessanter. Leider geht der Trend hin zu hässlichen großen, dunklen, auffälligen, entstellenden Brillen. Schade um so manches einst hübsche Gesicht. :frown:
 

Benutzer77922 

Verbringt hier viel Zeit
Bei ca. 4 Dioptrien ist die Schwelle zu Prothese, da ist sie wirklich nichts anderes mehr..

Off-Topic:
Ich find es irgendwie total auffällig, dass fast jeder deiner Beitrag irgendwie abfällig klingt wenn jemand anderer Meinung ist als du :ratlos:


Ich trage shcon seit der 2. Klasse eine Brille. Ich hab sie nie gemocht und hab sie auh nciht aufgesetzt. Bis meine Augen dann immer schlechter wurden und ich hone nun nicht mehr wirklich viel gesehen hab. Ich find mein jetziges Modell eig ganz hübsch und ich find auch, dass ich mit Brille nicht sonderlich "hässlich" werde. :zwinker:
Mir ist es eigentlichegal, ob jemand Brille trägt oder nicht. Wichtig ist das Gesicht und nicht das Accessoire.
(Und obwohl ich auf einem Auge mehr als 4 Dioptrien habe, hat es noch nie so ausgesehen, als ob ich Glasbaustiene verwenden würde. Da gibt es ja so tolle Schleiftechniken und Glasvariationen, sodass das Glas relativ dünn und leicht bleibt :zwinker:)
 

Benutzer20579  (37)

Planet-Liebe ist Startseite
Ich schreibs in jedem Thread dieser Art: Für mich ist eine Brille ein Störfaktor im Gesicht. Für mich sieht jeder Mensch ohne Brille besser aus. Dass Brillen zur Sehkorrektor zum Teil eben notwendig sind, ist mir trotzdem bewusst :zwinker:
 
M

Benutzer

Gast
Ich finde, einigen steht eine Brille viel viel mehr als ohne.
Meine Schwester zb, sieht mit Brille hübscher aus.

Sie selbst, findet die Brille hässlich.

Is bei jedem anders.
 

Benutzer80417 

Verbringt hier viel Zeit
Es gibt hübsche Brillen und es gibt hässliche :zwinker:.
Grundsätzlich ist es mir völlig egal, ob ein Mann Brille trägt oder nicht. Mein Partner gefällt mir ohne Brille besser, aber er wird durch sie auch nicht entstellt.
"Sexy", "interessant" oder "heiß" wird ein Mann durch eine Brille aber nicht. Wenn er nicht schon vorher sexy war, rettet eine Brille auch nix mehr :zwinker:.

Seh ich ganz genauso. Es kommt aber auch wirklich extrem auf die Brille an.
Ich finde, diese rahmenlosen Brillen stehen eigentlich so ziemlich jedem, die fallen auch gar nicht so doll auf. Meinen Freund find ich ohne Brille natürlich noch schöner als mit.

Von einigen Frauen deren Freunde eine Brille tragen hab ich schon gehört, dass sie das irgendwie anziehend und attraktiv finden, weil die Männer durch die Brille intelligenter wirken. :grin:
 

Ähnliche Themen

G
Antworten
0
Aufrufe
97
Gelöschtes Mitglied 181694
G
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren